Morbus Meulengracht Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:


Bitte lesen Sie meine guten Gesundheitstipps unter
http://tinyurl.com/gutegesundheitstipps

Please read my good health tips at
http://tinyurl.com/verygoodhealthtips

Bitte schauen Sie sich auch meine Homepage unter
http://medizinmannsweltverbessererseite.heliohost.org/
an bzw. suchen Sie nach "Medizinmanns Weltverbessererseite". Please also check out my homepage!

Ich bin jederzeit unter der folgenden Emailadresse zu erreichen / you can contact me anytime at
[email protected]

Update 26.07.2023 ACHTUNG mein Hoster hat vor kurzem ein merkwürdiges Problem "aus dem Nichts" erzeugt...Links enthalten beim ersten Laden einer Forums-Seite offenbar manchmal eine "PHP Session ID" mitten im Link (also im "Inline Link", also "von außen nicht sichtbar", außer, wenn man über den Link mit der Maus fährt), was dazu führt, dass man, wenn man auf einen solchen Link klickt, auf der Hauptseite des Forums oder wieder auf genau der Seite, von der man ausgegangen ist, landet, d.h. man wird im Kreis geschickt bzw. zur Hauptseite zurückgeführt und kommt nie zum Ziel-Link. Wenn das passiert, bitte die ganze Seite mit den defekten Links im Browser NEU LADEN, d.h. STRG + F5 drücken, bzw. STRG + R drücken, damit der Browser gezwungen wird, die Seite neu zu laden, dann verschwinden alle "PHP Session IDs" aus den Links und die Links auf der Seite funktionieren wieder ganz normal.

Update 26th of July 2023: A strange problem emerged out of the blue, probably caused by my current hoster...if links do not properly work, the reason probably is that a "PHP Session ID" is added to the link (for whatever reason), in this case, reload the page (CTRL + F5 or CTRL + R in most browsers) and the link will work properly again!! This only applies to links which lead to this forum here, all other links works, except .de.vu links, as the old forwarding service does not exist anymore. You can learn how to easily repair .de.vu links in the following link (see below).

Die im Forum an verschiedenen Stellen enthaltenen, nicht mehr funktionierenden .de.vu Links - das war ein Weiterleitungsdienst, der leider seinen Betrieb komplett eingestellt hat - können folgendermaßen "repariert" werden: http://meulengrachtforum.altervista.org/forum/index.php/topic,1161.msg4069.html#msg4069

Autor Thema: Zum Thema MCS / CFS / umweltbedingte Erkrankungen  (Gelesen 2558 mal)

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 7.987
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite
Zum Thema MCS / CFS / umweltbedingte Erkrankungen
« am: 30. Mai 2007, 14:40:24 »

Hallo,

siehe
http://www.umweltbedingt-erkrankte.de/

Ich gehe davon aus, daß es sich bei MCS / CFS in sehr vielen Fällen (wenn nicht praktisch überhaupt allen) um umweltbedingte Erkrankungen handelt.
(Hier bei umweltbedingt Erkrankte werden u.a. auch Dinge besprochen, die für Meulengracht Betroffene sich als wichtig erweisen können (dieses Board hier ist ja hauptsächlich ein Morbus Meulengracht Board auch wenn auch sonst viele Informationen von allgemeinem Interesse hier stehen)).

Insbesondere kann durch die Spezialklinik Neukirchen endlich einmal eine vernünftige und sehr umfassende Diagnostik und entsprechende Behandlung  durchgeführt werden (siehe das angehängte PDF), und zwar alles an einer einzigen Stelle vereint. Siehe auch
http://www.spezialklinik-neukirchen.de/diagnostik.html

D.h. man muß nicht 100.000 Dinge selbst organisieren (als Patient wird man was Diagnostik betrifft ja sonst üblicherweise von ärztlicher Seite zu 100% im Regen stehengelassen und muß alles zu 100% selbst erledigen, d.h. man muß sich informieren, Ärzte und Labore ausfindig machen, selbst dafür sorgen daß die ganzen Tests ausgeführt werden, Sachen hin- und herschicken, Laborprotokolle selbst lesen und selbst auswerten etc. etc. etc.). So ziemlich alles an wünschenswerter Diagnostik wird dort "in einem Aufwasch" erledigt.

Ich gehe davon aus, daß bei den meisten MCS / CFS Fällen derartige Belastungsfaktoren (Schwermetalle / Chemikalien usw.) wenigstens mitbeteiligt sind.

Dr. John G. Ionescu
Spezialklinik Neukirchen
Krankenhausstr. 9
D-93453 Neukirchen
Tel. 0 99 47 / 2 80
Fax: 0 99 47 / 2 81 09
Internet: www.spezialklinik-neukirchen.de
e-mail: info(at)spezialklinik-neukirchen(dot)de
« Letzte Änderung: 30. Mai 2007, 19:47:21 von Medizinmann99 »
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 7.987
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite
Re: Zum Thema MCS / CFS / umweltbedingte Erkrankungen
« Antwort #1 am: 30. Mai 2007, 18:30:50 »

Interessanterweise können offenbar einige der Erkenntnisse die wir hier in diesem Board bereits gefunden haben auch auf MCS / CFS angewandt werden, siehe
http://www.br-online.de/umwelt-gesundheit/thema/umwelterkrankungen/entgiftung.xml
Und zwar fast ganz unten tiefer die kurze Erwähnung der Kreuzblütler zur Entgiftung, "Gemüse gegen Gift".

D.h. also mit Broccomax (einem Brokkoliextrakt-Präparat) kann also generell die Entgiftungsfähigkeit massiv gesteigert werden, es hilft also nicht "nur" gegen Morbus Meulengracht!!

Ich empfehle also MCS / CFSlern dringend hohe Dosen Broccomax (am Besten von Jarrow Formulas weil Topqualität) einzunehmen. Für Bezugsquellen bitte mich fragen (in Europa teuer!), daher am Besten aus USA importieren!
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton
 

Seite erstellt in 0.037 Sekunden mit 23 Abfragen.