Morbus Meulengracht Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:


Bitte lesen Sie meine guten Gesundheitstipps unter
http://tinyurl.com/gutegesundheitstipps

Please read my good health tips at
http://tinyurl.com/verygoodhealthtips

Bitte schauen Sie sich auch meine Homepage unter
http://medizinmannsweltverbessererseite.heliohost.org/
an bzw. suchen Sie nach "Medizinmanns Weltverbessererseite". Please also check out my homepage!

Ich bin jederzeit unter der folgenden Emailadresse zu erreichen / you can contact me anytime at
[email protected]


Die im Forum an verschiedenen Stellen enthaltenen, nicht mehr funktionierenden .de.vu Links können folgendermaßen "repariert" werden: http://meulengrachtforum.altervista.org/forum/index.php/topic,1161.msg4069.html#msg4069

Autor Thema: Offtopic: Neue Seite "Fehler der Wissenschaft"  (Gelesen 1578 mal)

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 6.812
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite
Offtopic: Neue Seite "Fehler der Wissenschaft"
« am: 16. Dezember 2006, 14:12:19 »

siehe
http://www.fehler-der-wissenschaft.de/

Wurde mir von jemandem zugeleitet der direkten Kontakt zum entsprechenden Erfinder hat und der schon seit Jahren auf diesem Gebiet tätig ist.

Ich halte die Information daher für vertrauenswürdig.

Die Seite zeigt schön auf, was von vielen Aussagen der "normalen" Wissenschaft zu halten ist, nämlich nichts. An das Treibhausmärchen glaube ich schon seit Jahren nicht mehr btw weil ich die Hintergründe kenne (indirekter Schutzzoll für die führenden Industrienationen).

In der heutigen "Wissenschaft" ist meiner Meinung nach ALLES möglich...insbesondere wenn es ums liebe Geld geht.
« Letzte Änderung: 16. Dezember 2006, 15:37:46 von Medizinmann99 »
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton
 

Seite erstellt in 0.04 Sekunden mit 24 Abfragen.