Morbus Meulengracht Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:


Bitte lesen Sie meine guten Gesundheitstipps unter
http://tinyurl.com/gutegesundheitstipps

Please read my good health tips at
http://tinyurl.com/verygoodhealthtips

Bitte schauen Sie sich auch meine Homepage unter
http://medizinmannsweltverbessererseite.heliohost.org/
an bzw. suchen Sie nach "Medizinmanns Weltverbessererseite". Please also check out my homepage!

Ich bin jederzeit unter der folgenden Emailadresse zu erreichen / you can contact me anytime at
[email protected]

Update 26.07.2023 ACHTUNG mein Hoster hat vor kurzem ein merkwürdiges Problem "aus dem Nichts" erzeugt...Links enthalten beim ersten Laden einer Forums-Seite offenbar manchmal eine "PHP Session ID" mitten im Link (also im "Inline Link", also "von außen nicht sichtbar", außer, wenn man über den Link mit der Maus fährt), was dazu führt, dass man, wenn man auf einen solchen Link klickt, auf der Hauptseite des Forums oder wieder auf genau der Seite, von der man ausgegangen ist, landet, d.h. man wird im Kreis geschickt bzw. zur Hauptseite zurückgeführt und kommt nie zum Ziel-Link. Wenn das passiert, bitte die ganze Seite mit den defekten Links im Browser NEU LADEN, d.h. STRG + F5 drücken, bzw. STRG + R drücken, damit der Browser gezwungen wird, die Seite neu zu laden, dann verschwinden alle "PHP Session IDs" aus den Links und die Links auf der Seite funktionieren wieder ganz normal.

Update 26th of July 2023: A strange problem emerged out of the blue, probably caused by my current hoster...if links do not properly work, the reason probably is that a "PHP Session ID" is added to the link (for whatever reason), in this case, reload the page (CTRL + F5 or CTRL + R in most browsers) and the link will work properly again!! This only applies to links which lead to this forum here, all other links works, except .de.vu links, as the old forwarding service does not exist anymore. You can learn how to easily repair .de.vu links in the following link (see below).

Die im Forum an verschiedenen Stellen enthaltenen, nicht mehr funktionierenden .de.vu Links - das war ein Weiterleitungsdienst, der leider seinen Betrieb komplett eingestellt hat - können folgendermaßen "repariert" werden: http://meulengrachtforum.altervista.org/forum/index.php/topic,1161.msg4069.html#msg4069

Autor Thema: Coronavirus - Masken, Corona-Impfung, Corona-Impfstoff, Risiko, Nebenwirkung  (Gelesen 576333 mal)

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 8.013
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite

Offtopic, das folgende sei eine angebliche Aussage (ohne Gewähr) eines großen Stromlieferanten, da geht es um die Smartmeter (siehe zu dem Thema stop-smartmeter.at). Eine bemerkenswerte Aussage, denn die Aussage zeigt, in welche faschistische, totalitäre Richtung sich das alles langfristig entwickeln soll, also nicht "nur" Ablehnung von Kunden, die den totalitären Smartmeter-Faschismus ablehnen, welche "politische Stromabschaltung" für sich genommen schon widerlich ist, sondern es soll laut dieser Aussage in Zukunft auch "schwarze Listen" mit "politisch inkorrekten" Personen geben, die dann einfach nicht mehr mit Strom beliefert werden sollen, ganz einfach deswegen, da sie "politisch nicht "richtig" denken", ähnlich wie die lieben Banken das bereits heute flächendeckend machen mit Leuten, die "politisch inkorrekt" sind, denen die Banken dann einfach die Konten kündigen:
===
„Stromlieferanten sollen Kunden auch ablehnen dürfen, wenn dieser auf einer Sanktionsliste steht oder sich in einer Gruppe mit sanktionierten Gesellschaften oder Personen befindet“.
===

Merkwürdig, warum nur erinnert mich das alles an die massiven massenmedialen Hetzkampagnen gegen Unge"impfte"...man wollte staatlicherseits übrigens soweit ich das mitbekommen habe (ohne Gewähr) sogar offiziell Denunziationsstellen einrichten, wo "gute", "brave" Bürger dann Unge"impfte" anonym denunzieren hätten können...

Wenn man jemandem 2019 erzählt hätte, dass der Faschismus wieder ganz offen aus seinem Loch kriecht und öffentlich und ungeniert die Kriegstreiberei und die totale Kriegshetze in allen Massenmedien betrieben wird, in unseren ach so demokratischen und aufgeklärten blablabla Ländern, das hätte einem damals keiner geglaubt, ganz zu schweigen davon, wenn man jemandem erzählt hätte, was sich in den letzten vier Jahren so alles "an interessanten Dingen" ereignet hat, die hätten bestenfalls gelacht bzw. einen in die Klapsmühle überwiesen.
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 8.013
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite

Ohne Gewähr - meiner Meinung nach sollte man sich von diesen Prognosen nicht "wahnsinnig" machen lassen, in Wirklichkeit weiß das alles noch keiner sicher und es gibt viele Substanzen und "Nach-"Impfungs"-Protokolle", die nachträglich noch helfen können sollten. Der Körper ist eine wunderbare, geniale Maschine, die - so Gott will - sich selber heilen kann, insbesondere, wenn man den lieben Gott darum bittet, siehe
http://meulengrachtforum.altervista.org/forum/index.php/topic,1288.0.html
Den lieben Gott bitten, auch um Verzeihung bitten, dafür, dass man die "Impfung" angenommen hat, ist ganz wichtig, denn dass die "Impfung" eine schlechte Idee war, sollte inzwischen eigentlich "ein bißchen klar" sein.

Wenn man die "Impfung" angenommen hat und dann jedoch einfach positiv denkt nach dem Motto "wird schon schiefgehen", dann geht es möglicherweise auch schief, d.h. die Verantwortung, etwas zu tun, bleibt einem.
=====
Wenn Auge, Hirn und Rückenmark durch die Impfung langsam sterben - alpha Synucleopathien, ALS und Prionenerkrankungen als Folge der S1-Spike Protein kodierenden Genspritze...
indextrader24
https://steemit.com/hive-129768/@indextrader24/wenn-hirn-und-rueckenmark-langsam-sterben-alpha-synucleopathien-als-und-prionenerkrankungen-als-folge-der-s1-spike-protein
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 8.013
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite

Österreich - auch dies hier, eine Aussendung der NFÖ (Neutrales Freies Österreich) https://nfoe.at über den hoffentlich baldigsten EU-Austritt Österreichs, passt meiner Meinung nach gut in diesen Thread, da die EU in all das, was wir seit 2020 erleben mussten, klarerweise massiv(st) verwickelt ist:
===
Sehr geehrte Damen und Herren,
Liebe Freunde eines neutralen freien Österreichs,
4 Jahre vor dem EU-Beitritt Österreichs, ab dem 16. Januar 1991, begann eine Koalition, angeführt von den USA und legitimiert durch die Resolution 678 des UN-Sicherheitsrates, mit Kampfhandlungen die Befreiung Kuwaits. Allerdings war in dieser Resolution auch enthalten, dass alle Staaten ersucht werden, «die […] ergriffenen Maßnahmen in geeigneter Weise zu unterstützen.» Mit «geeignet» war gemeint, dass neutrale Staaten aufgrund ihres völkerrechtlich akzeptierten Status davon ausgenommen sind. Leider sah die damalige Regierung mit Bundeskanzler Franz Vranitzky (SPÖ) und Vizekanzler Josef Riegler (ÖVP) dies anders und meinte, dass wir uns nicht beteiligen können, aber die Flüge über unser Bundesgebiet wegen der Resolution zulassen. Dieses Verhalten passt nicht zur Neutralität. Gerade deshalb hat der Sicherheitsrat ausdrücklich formuliert: «in geeigneter Weise zu unterstützen». Die Respektierung der österreichischen Neutralität wäre nötig gewesen. Damals wurden aber nicht nur die Überflüge, sondern auch Transporte gutgeheissen. Die durch Österreich transportierten Panzer waren «Bergepanzer» und keine «normalen» Panzer. Die Regierung hat sich der EU angedient. Warum?

Leider hat die Schmälerung der Neutralität mit dem Beitritt Östereichs zur EU zugenommen. Heute will die Regierung das NATO-Europa-Skyshield beschaffen. Um über das Thema Krieg und Frieden wieder frei entscheiden zu können, ist ein Austritt Österreichs aus der EU nötig. Österreich sollte wichtige Entscheidungen selbst treffen können. Dies ist ein Grund, warum das Bündnis „Neutrales Freies Österreich“ (NFÖ) für die Wiedergewinnung der Eigenstaatlichkeit eintritt, was aktuell nur mit einem EU-Austritt möglich ist.

Wir werden in Ermangelung ausreichender Ressourcen bei der EU-Wahl am 9. Juni nicht kandidieren. Stattdessen weisen wir auf zwei engagierte Kleinparteien hin, die beide den EU-Austritt in ihrem Programm haben. Damit diese auf dem Stimmzettel stehen, muss jede Partei 2600 Unterstützungserklärungen sammeln. Wir bitten Sie, eine der beiden unten genannten Listen zwischen kommendem Dienstag, 26. März, und Freitag, 26. April 2024, am Hauptwohnsitz-Gemeindeamt (= in Wien bei jedem Magistratischen Bezirksamt) zu unterstützen. Die Unterstützungserklärungen müssen bis spätestens Fr 26. April 12:00 Uhr im Wahlbüro einlangen:

    Die Liste „EU-Austritt für Österreich (ÖXIT)“ besteht aus 5 Organisationen:
    - Inge RAUSCHER, Initiative Heimat und Umwelt, https://heimat-und-umwelt.at/
    - Dr. Rudolf GEHRING, Christliche Partei Österreichs, https://christlichepartei.at/
    - Mag. Christian EBNER, Partei Freisinnige, https://freisinnige.at/
    - Dipl.-Ing. Oliver HOFFMANN, Initiative demokratie.at, https://demokratie.at/EU2024.html
    - Engelbert SCHÖNLEITNER, Partei für Österreich, https://www.parteioesterreich.at/eu-wahl-2024

    Pressekonferenz: https://www.youtube.com/watch?v=B8koRlNlkmE
    Liste der Standaktionen: https://www.facebook.com/profile.php?id=61556510595971&sk=events
    Weitere Infos: oexit.me - Tel: 0699 127 624 00
    Wahlkampfbüro: Herrn Emanuel DRAGOMIR, Waldstr. 10/1, 4845 Rutzenmoos
    Die vorausgefüllte Unterstützungserklärung finden Sie in der Beilage.

    Die Liste „EU-Austrittspartei (EUAUS)“ besteht aus folgender Organisation:
    - Mag. Robert Marschall, EU-Austrittspartei, http://www.euaustrittspartei.at/

    Parteiprogramm: http://www.euaustrittspartei.at/programm.html
    Weitere Infos: oexit-volksabstimmung.at - Tel: 0676 403 90 90
    Wahlkampfbüro: Postfach 3, 3003 Gablitz
    Die vorausgefüllte Unterstützungserklärung finden Sie in der Beilage.

Hier ist der erforderliche Ablauf für Ihre wertvolle Unterstützung:

    Sie können nur eine der oben genannten Listen unterstützen.
    Die Unterstützungserklärung kann nur zwischen Di 26. März und Fr 26. April 2024 am Hauptwohnsitz-Gemeindeamt (= in Wien bei jedem Magistratischen Bezirksamt) unterschrieben werden. Der Beamte muss die Unterschrift mit Gemeindestempel und dessen Unterschrift beglaubigen. Bei Unterfertigung der Unterstützungserklärung muss man durch einen Lichtbildausweis (z. B. Reisepass, Personalausweis, Führerschein) die Identität nachweisen. Bitte schicken Sie die Unterstützungserklärung ins Wahlkampfbüro.   

Bitte geben Sie dieses Mail an Interessierte weiter.
Herzlichen Gruß
Daniel Jenny
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 8.013
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite

===
...
Nach einer juristischen Niederlage musste das Robert-Koch-Institut (RKI) mehr als 1.000 Seiten interner Sitzungsprotokolle herausgeben, die den politischen Umgang mit dem Corona-Virus dokumentieren. Der Inhalt ist höchst brisant und zeigt, wie die Regierung die Lage entgegen den Experten-Meinungen absichtlich dramatisierte, um harte Zwangsmaßnahmen und die Einschränkung von Grundrechten vornehmen zu können. Die Protokolle, die in weiten Teilen geschwärzt sind, belegen den wohl größten Polit-Skandal der Gegenwart und müssen umgehend komplett veröffentlicht und aufgearbeitet werden!

https://www.patriotpetition.org/2024/03/26/vollumfaengliche-corona-aufarbeitung-jetzt/
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 8.013
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite

Wichtig, über die so genannten "RKI-Files":
===
Multipolar veröffentlicht freigeklagte RKI-Protokolle im Original
Die von unserem Magazin freigeklagten Protokolle des Krisenstabs des Robert Koch-Instituts (RKI) werden nun für alle zugänglich gemacht. Die mehr als 200 Dokumente sind in erheblichem Umfang durch das RKI geschwärzt. Gegen die Schwärzungen klagen wir aktuell. Wir laden alle interessierten Journalisten zur Mitrecherche ein.
REDAKTION, 20. März 2024
https://multipolar-magazin.de/artikel/rki-protokolle-2
#rkifiles
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 8.013
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite

Aus einem aktuellen Newsletter von Rene Gräber (gekürzt auf das Wichtigste betreffend den RKI Files, es folgen ab ... noch Ausführungen, warum so viele beim Corona-Wahnsinn mitgemacht haben mit Hinweisen auf das Milgram- und das Asch-Experiment, darüber wurde hier im Thread denke ich schon genug berichtet):
===
Liebe Leserinnen, liebe Leser,

Corona.

Schon wieder. Oder besser: immer noch.

Fall Sie es noch nicht mitbekommen haben: festhalten; es geht "rund"...

In einem langwierigen Rechtsstreit haben der Journalist Paul Schreyer und das Online-Magazin Multipolar erreicht, dass die bisher unter Verschluss gehaltenen Sitzungsprotokolle des Krisenstabs des Robert-Koch-Instituts (RKI) öffentlich gemacht werden mussten. Miltipolar veröffentlichte die Dokumente hier:
https://multipolar-magazin.de/artikel/rki-protokolle-2

Diese Protokolle, die im Zeitraum von Januar 2020 bis April 2021 entstanden sind und über 2.500 Seiten umfassen, sind unter dem Schlagwort „RKI-Files“ bekannt geworden. Trotz umfangreicher Schwärzungen bieten die Dokumente tiefe Einblicke in die Entscheidungsprozesse und Diskussionen innerhalb des RKI während der Anfangsphase der Corona-Pandemie.

Die Veröffentlichung hat eine heftige Debatte ausgelöst, insbesondere in den sozialen Medien, und wirft Fragen hinsichtlich der Unabhängigkeit der Risikobewertung des RKI auf. Im Zentrum der Kritik steht die Annahme, dass die Anpassung der Risikoeinschätzung von Covid-19 von "mäßig" auf "hoch" am 17. März 2020 nicht ausschließlich auf wissenschaftlicher Basis erfolgte, sondern auf politische Anweisungen zurückzuführen ist.

Diese Vermutung beruht darauf, dass ein Protokoll vom Vortag der Bekanntmachung der geänderten Risikoeinschätzung vermerkt, dass eine Hochstufung in Abstimmung mit einer nicht näher benannten Stelle vorbereitet wurde.

Multipolar hat gegen die Schwärzungen in den Dokumenten Klage eingereicht, mit der Begründung, dass die Öffentlichkeit ein Recht darauf habe, die vollständigen Inhalte der Protokolle einzusehen, insbesondere da die Dokumente Erwägungen und Diskussionen enthalten, die in der öffentlichen Debatte kaum Beachtung fanden. Dazu gehören Bedenken hinsichtlich der Folgewirkungen von Lockdowns, die Eignung von FFP-2-Masken, die Rückläufigkeit von Nachweisen anderer Atemwegserkrankungen, Fragen zur Herdenimmunität durch Impfung und die Rolle des Alters und der Impfung in Bezug auf Covid-19-Todesfälle.

Die RKI-Files offenbaren auch interne Diskussionen über die Sensitivität und Spezifität von Covid-19-Tests und die damit verbundene Problematik falsch positiver Ergebnisse. Diese Offenlegungen verstärken die Debatte über die wissenschaftliche und politische Grundlage der während der Pandemie getroffenen Entscheidungen und Maßnahmen.

Obwohl die RKI-Files bereits für erhebliche Diskussionen sorgen, steht eine vollständige Bewertung der Inhalte und ihrer Auswirkungen noch aus. Die anhaltende rechtliche Auseinandersetzung um die Aufhebung der Schwärzungen könnte zusätzliche Informationen ans Licht bringen und weiter dazu beitragen, die Entscheidungsfindungsprozesse während der Pandemie transparenter zu machen.

Soweit die "Fakten".

Die offizielle Berichterstattung der Altmedien sieht wie folgt aus:

T-Online und Süddeutsche berichten (via dpa) von einem "Deutschen Wunder" bezüglich der Corona-Strategie. Wer behauptet das? Christian Drosten.

T-Online:
t-online.de/gesundheit/krankheiten-symptome/coronavirus/id_100370030/christian-drosten-zieht-corona-fazit-diese-massnahmen-waren-effektiv.html

Süddeutsche:
sueddeutsche.de/wissen/wissenschaft-drosten-gut-durch-die-corona-pandemie-gekommen-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-240322-99-429820

Ja, er ist wieder da. Der angeblich führende "Corona-Experte" in Deutschland. Kein Wunder - schließlich brennt es in Sachen Corona-Politik. Jetzt könnte der ganze Schwindel nämlich "ganz offiziell" auffliegen. Endlich - müsste man sagen.

Und dass ich gerade die Süddeutsche und T-Online als Erstes fand ist (wieder einmal) bezeichnend. Denn beide Medien waren in der "Corona-Panik-Verbreitung" und der Diskreditierung der "Ungeimpften" und der Corona-Kritiker ganz vorne dabei.

Am 24.3.24 sah sich ZDF Online zu einem Beitrag "genötigt":
zdf.de/nachrichten/politik/deutschland/rki-protokolle-corona-klagen-100.html

Unter der Decke kann man das Thema sicher nicht mehr halten. Man wird sich aber um die "richtigen Stellungnahmen" bemühen.

Beispiel: Lauterbach am 22.3.24 im Morgenmagazin.

Selbst eine Dunja Hayali (die sich während "Corona" zu keinem Zeitpunkt zu Schade war, die Panikpolitik und die Maßnahmen zu hinterfragen =mitgemacht) muss hier Herrn Lauterbach Fragen stellen.

Achten Sie darauf, wie Lauterbach versucht die Recherche und Klage von Multipolar in die "rechte Ecke" zu stellen.

Videoausschnitt bei mir im Telegram-Kanal:
https://t.me/renegraeber/1561

Lockdowns, Masken, Tests, Ausgangssperren, Pflichtimpfungen (Gesundheitswesen, Bundeswehr) - alles ohne Sinn und Verstand "durchgeprügelt".

Dass es anders ging, zeigte Schweden sehr deutlich:
https://www.yamedo.de/blog/corona-deutschland-oder-schweden-schweden-gewinnt/

Aber auch das wird immer noch "geframt", geleugnet und verdreht.

Mit absurden Argumenten (Lügen?) versuchte man Schweden zu diskreditieren. Aber das kennen wir ja aus allen Bereichen mittlerweile - auch beim Thema "Klima", Krieg, Geoengineering, Alternative Medizin, Heilpraktiker, Homöopathie, usw. usw.

Vor diesem Hintergrund erhalten die Worte von Angela Merkel in ihrer ersten "großen Rede" zur Corona-Lage im März 2020 eine sehr interessante Bedeutung. Damals sprach sie von einer "Neuen Normalität", an die wir uns zu gewöhnen hätten.

Freilich wurde dies mit den üblichen Floskeln "verschönert":
Transparenz
"Handeln gut begründen"
"nachvollziehbar machen"
"Wissenschaft folgen"
"offene Demokratie"
und (ganz wichtig) Solidarität

Es gibt mittlerweile auch ein Bonmot dazu:
"Ich habe versucht der Wissenschaft zu folgen, habe sie aber nicht gefunden. Als ich anfing dem Geld zu folgen, fand ich sie."

Nun, dazu berichte ich ja auch schon seit Jahren:
https://naturheilt.com/blog/geschaeft-mit-wertlosen-studien/

Ich stelle fest:

Im RKI wusste man es anscheinend "besser", als es durch die Regierungen gewollt war. Die sogenannten "Schwurbler", Aluhutträger und Corona-Kritiker – allen voran Dr. Wodarg, Prof. Sucharit Bhakdi und viele andere – lagen von Anfang an richtig. Die Altmedien (und viele andere "öffentliche Personen" wie Udo Lindenberg, Wolfgang Niedecken, Böhmermann usw.) haben im großen Stil "mitgemacht" und NICHTS, aber auch gar nichts hinterfragt. Im Gegenteil: man hat ausgegrenzt, stigmatisiert und Existenzen vernichtet. Dieses "Spiel" geht (immer noch) subtil weiter. Man gesteht nur das ein, was man absolut nicht mehr leugnen kann.

Keine weiteren Fragen Euer Ehren.

Fazit - Warum ich immer noch zu "Corona" berichte

1.2008/2009 kümmerte ich mich ebenfalls intensiv um die Schweinereien mit der Schweinegrippe. Wenn Sie schon länger mitlesen, erinnern Sie sich vielleicht.

Ich dachte damals, dass man auf eine neue "Schweinerei" nicht hereinfallen würde. Aber ich gestehe: Corona wurde deutlich größer aufgezogen. Und mit den Bildern aus Bergamo nahm das Ganze ja richtig Fahrt auf... Sie erinnern sich sicher.
https://www.yamedo.de/blog/die-bilder-aus-bergamo-corona/

2. Ich berichte hierzu weiter, denn gut die Hälfte unserer Bevölkerung hat "mitgemacht" (mehr oder weniger). Über 64 Millionen Deutsche haben sich mindestens eine dieser neuartigen Gentechnik-Spritzen verabreichen lassen, was 78 % entspricht. Viele davon unfreiwillig - klar. Aber sicher 35 % der Deutschen hatten überhaupt keine Bedenken, den "Ungeimpften" Grundrechte zu entziehen oder eine Zwangs"impfung" einzuführen. Ich will hier gar nicht wiederholen, wie die sogenannten "Ungeimpften" beschimpft wurden.

3. Ich hege keinen Groll oder gar Hass gegen die verantwortlichen Akteure. Sie sollten dies auch nicht. Wohl aber sollten wir zur Kenntnis nehmen, was passiert und weshalb. Vor allem sollten wir für die nächste "Schweinerei" gerüstet sein. Die beste "Rüstung" ist ein ausgeglichenes Immunsystem, eine gute Vitalstoffversorgung, gute Ernährung und vor allem ein glückliches und sinnerfülltes Leben.

Und genau dazu will ich das nächste Mal auch wieder berichten. 

Ich wünsche Ihnen Alles Gute!

Herzlichst,

Ihr

René Gräber

...
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 8.013
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite

Auch Maximilian Pütz, ein bekannter deutscher Dating-Coach, berichtet jetzt über den RKI-Files-Skandal:
===
IMPFSKANDAL!!! RKI und STIKO haben euch von Anfang an belogen!!! #RKIprotokolle
Maximilian Pütz, gepostet am 28.03.2024
https://www.youtube.com/watch?v=TEukhpT-8gM
#RKIfiles
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 8.013
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite

Wie wahr, wie wahr, für wie viele "Gesundheitsbewußte" "Geimpfte" gilt das, aus einem Kommentar:
===
Genmais, Genfleisch: NEIN. Genspritze: JAAAAAAAAAA
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 8.013
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite

ENDLICH! RKI Mitarbeiterin packt aus! Wir MÜSSEN tun was sie uns sagen!!!
Maximilian Pütz
31.3.2024
https://www.youtube.com/watch?v=NVzVvcX0Tv0
« Letzte Änderung: 01. April 2024, 18:04:02 von Medizinmann99 »
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 8.013
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite

Hm, völlig ohne jede Gewähr, ob das eine korrekte bzw. wahrheitsgemäße Information ist:
===
China verkaufte PCR-Tests, um die DNA von Millionen von Erwachsenen und Kindern in 180 Ländern zu sammeln

Das geht aus Berichten der US-Regierung und der Geheimdienste hervor. Die genetischen Daten wurden an die «China National GeneBank» weitergeleitet, ein globales genomisches Überwachungssystem. Finanziert wurde die Studie laut Karen Kingston von den «National Health Institutes» (NIH) in den USA.

https://transition-news.org/china-verkaufte-pcr-tests-um-die-dna-von-millionen-von-erwachsenen-und-kindern
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 8.013
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite

Ohne Gewähr:
===
Vielleicht sind die geschwärzten Corona-Protokolle (RKI-Protokolle bzw. RKI-Files) noch etwas mehr wert als man es erwartet.
Der Tom Lausen hat so einiges herausgefunden:
https://www.youtube.com/watch?v=aKB1O07IXBI
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 8.013
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite

Apothekerin PACKT AUS!!! - Wir mussten SCHWEIGEN!
Maximilian Pütz
02.04.2024
Im Video wird über ein Dokument einer Apothekerin gesprochen, das enthüllt, wie Ärzte und Apotheker unter Druck gesetzt wurden, die Risiken des COVID-19-Impfstoffs zu verschweigen.
https://www.youtube.com/watch?v=3wqtaQRzqoE
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 8.013
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite

Hier zusammenkopierte Infos zu den Corona Genspritzen aus einem anderen Forum (ohne Gewähr):
===
die Meldung von TKP und Epoch-Times bringt die Meldung, dass den "gestochenen" mit jeden Stich ein Stück Lebenserwartung genommen wird. Die Lebenserwartung bei ungeimpften ändert sich hingegen nicht ins negative.
Die Studie kommt vom Versicherungsanalyst Josh Stirling.

https://tkp.at/2024/04/01/25-jahre-weniger-lebenserwartung-fuer-vollstaendig-geimpfte/
https://www.theepochtimes.com/epochtv/josh-stirling-dissecting-excess-death-data-and-how-insurance-industrys-trillions-could-be-deployed-to-help-the-vaccine-injured-5006731

Es gibt auch aktuelle Meldungen zur steigenden Zahl von Krebs nach Covid..... und deren Impfung.
https://www.epochtimes.de/meinung/kolumne/covid-infektion-und-impfstoff-koennten-dna-veraendern-und-das-krebsrisiko-erhoehen-a4644076.html

Meine Meinung/Vermutung, wenn man weiter denkt:
Viele werden wohl auch nicht sofort umfallen, sondern sind vorher um einiges mehr anfällig für Infektionen,  Schlaganfälle, Herzgeschichten, Unfälle, Krebs und Autoimmungeschichten. Die Lebensqualität bis zum Tod, wird unter den Folgen der Verbesserungsspritzen auch drastisch leiden.

2013 gab es einen MRNA-Versuch an 200.000 Probanden gegen eine Autoimmunkrankheit. Von den damals jungen Leuten lebten 2022 nur noch weniger als 5 Menschen oder vielleicht schon weniger.
Darüber gibt es ein Video und auch Berichte.
Im Video sieht man, dass der noch lebende Probant ganz schön oft zusammengeflickt worden ist

https://nexusnewsfeed-com.translate.goog/article/health-healing/in-a-2013-trial-of-over-200-000-people-testing-mrna-based-medication/?_x_tr_sl=en&_x_tr_tl=de&_x_tr_hl=de

Wenn man noch etwas weiter denkt, dann wird den ab jetzt geborenen Kindern, vielleicht auch Lebenserwartung und Lebensqualität genommen. Ein Zeichen dafür ist die hohe Zahl der Fehlgeburten und die hohe Sterblichkeit, welche geboren wurden, die wesentlich höher ist als es früher war.

===========
===========

Der Rechtsanwalt Ulbrich schreibt auf Twitter
"KEINE GMP Zulassung für das Werk BioNTech Manufacturing Marburg GmbH? - Wackelt die Haftungsfreistellungsvereinbarung?"

https://twitter.com/AnwaltUlbrich/status/1773835979565965399

Einfach mal lesen und staunen. Vielleicht gibt es auch mal eine Aufstellung, welche Chargen dort hergestellt wurden?

Sehr interessante Berichte kommen von Jessica Rose:
"DNA found integrated in cancer cell line
Implications for people injected with the modified mRNA products, specifically with regard to cancer"
https://jessicar.substack.com/p/dna-found-integrated-in-cancer-cell

Human Gene Therapy Products Incorporating Human Genome Editing
U.S. Department of Health and Human Services, Food and Drug Administration, Center for Biologics Evaluation and Research, January 2024
https://jessicar.substack.com/p/human-gene-therapy-products-incorporating

Es gibt von ihr auch einen interessanten Fund in Deutsch, wo die Überschrift schon deutet, was man tun sollte, wenn man Biont... hört.
https://causalis.net/wenn-sie-bnt162c2-horen-laufen-sie-weg/

Wer neugierig ist, was sie sonst so schreibt, der kann hier ihre Überischt anschauen.
https://substack.com/@jessicar

Es gibt von ihr einige Texte, die man sich auch lesbar übersetzen lassen kann.
Weil sie die rMNA-Technik durchaus kritisch sieht, gibt es auch Texte von Faktencheckern über sie, die versuchen sie schlecht aussehen zu lassen.

Hier mal ein gutes Beispiel, dass Faktenchecker gerne jemand schlecht machen aber beim Lügen erwischt werden.
https://firstfactcheck.substack.com/p/fact-check-does-jessica-rose-have

Ach ja zum Schluss für Heute?
"Immunprägung: Falsche Antikörper nach Auffrischungsimpfung"
https://www.epochtimes.de/gesundheit/medizin/ungewoehnliche-immunreaktionen-nach-covid-19-auffrischungsimpfungen-a4648723.html
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 8.013
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite

Jemand hat heute in einem anderen Forum den folgenden Link gepostet, den ich hier im Thread in der Vergangenheit eigentlich schon einmal gepostet habe, aber ich denke, es schadet nicht, wieder einmal daran zu erinnern, man braucht schätze ich allerdings starke Nerven, wenn man sich das ansehen will:
https://ploetzlichundunerwartet-derfilm.de/
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 8.013
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite

Ohne Gewähr:
===
Zitat
Eine Studie aus Saudi-Arabien, über die TrialSite News berichtet, ergab, dass bei 27,11 % der Teilnehmer nach der mRNA-COVID-19-Impfung Herzkomplikationen auftraten, die zwischen einem Monat und mehr als einem Jahr später auftraten.
https://childrenshealthdefense.org/defender/mrna-covid-vaccine-cardiac-complications-saudi-arabia/
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton
 

Seite erstellt in 0.044 Sekunden mit 23 Abfragen.