Morbus Meulengracht Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:


Bitte lesen Sie meine guten Gesundheitstipps unter
http://tinyurl.com/gutegesundheitstipps

Please read my good health tips at
http://tinyurl.com/verygoodhealthtips

Bitte schauen Sie sich auch meine Homepage unter
http://medizinmannsweltverbessererseite.heliohost.org/
an bzw. suchen Sie nach "Medizinmanns Weltverbessererseite". Please also check out my homepage!

Ich bin jederzeit unter der folgenden Emailadresse zu erreichen / you can contact me anytime at
[email protected]


Die im Forum an verschiedenen Stellen enthaltenen, nicht mehr funktionierenden .de.vu Links können folgendermaßen "repariert" werden: http://meulengrachtforum.altervista.org/forum/index.php/topic,1161.msg4069.html#msg4069

Autor Thema: Coronavirus - Masken, Corona-Impfung, Corona-Impfstoff, Risiko, Nebenwirkung  (Gelesen 188648 mal)

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 6.223
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite

Eine interessante Zusammenstellung der Bevölkerungsvorhersagen der Deagle-Liste mit dem wundersamen Auftreten der Affenpocken in bestimmten Ländern, siehe angehängte Grafik, bitte draufklicken zum Vergrößern.

Wieder so ein interessanter Zufall...
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 6.223
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite

Vermutlich hier schon gebracht, aber falls nicht:
===
Das Übungsszenario stellte eine tödliche, globale Pandemie mit einem ungewöhnlichen Stamm des Affenpockenvirus dar, der in der fiktiven Nation Brinia auftrat und sich innerhalb von 18 Monaten weltweit ausbreitete. Letztendlich zeigte das Übungsszenario, dass der ursprüngliche Ausbruch durch einen Terroranschlag verursacht wurde, bei dem ein Erreger verwendet wurde, der in einem Labor mit unzureichenden Biosicherheitsvorkehrungen und unzureichender Aufsicht hergestellt wurde.

Am Ende der Übung hatte die fiktive Pandemie weltweit mehr als drei Milliarden Krankheitsfälle und 270 Millionen Todesopfer zur Folge.

Mit 270 Millionen Toten greift man so richtig in die Vollen. Der Vorteil von Pocken ist, dass sie nicht so wie Atemwegsviren eine saisonale Angelegenheit sind. Man kann daher die Maßnahmen wie Lockdown, Maskenpflicht, Impfzwang etc unabhängig von der Jahreszeit durchziehen. Der Nachteil ist allerdings, dass die Pocken wesentlich weniger zu Mutation neigen, da sie als doppelsträngiges Virus recht stabil sind.

https://tkp.at/2022/05/22/so-wurde-die-affenpocken-pandemie-geplant/
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 6.223
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite

Da hat sich jemand ein paar Gedanken gemacht...Achtung, das Coronavirus ist meiner Meinung nach sehr real, wurde höchstwahrscheinlich im Labor geschaffen und hat eine gewisse Gefährlichkeit, man kann es aber sehr gut vorbeugen und sehr gut behandeln, wenn man sich an das FLCCC Protokoll hält, das man im Internet finden kann, wichtig ist die FRÜHZEITIGE Behandlung, d.h. nicht warten!!

===
Mal so ein kleines Gedankenspiel: Ich erschaffe eine Panik vor der allgemeinen und schon immer bekannten Grippe und nötige die Menschen durch diverse (diktatorische) Maßnahmen, sich einer nicht zugelassenen und völlig neuen Gentherapie zu unterziehen, die das Immunsystem der meisten Menschen ruiniert (Impf-HIV, Long-Covid etc.). Anschliessend schüre ich erneut Panik, diesmal vor Pocken (zum Beispiel mit Bildern von Gürtelrose oder Herpes) und treibe die verängstigten Menschen wieder hin zu einer Impfung, die diesmal zwar nicht neu und jahrzehntelang erprobt ist aber eben mit echten zwar abgeschwächten Erregern funktioniert und ein normales und gesundes Immunsystem gegen die Pocken anlernen würde. Was wäre wohl das Ergebnis?
« Letzte Änderung: 24. Mai 2022, 15:13:30 von Medizinmann99 »
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 6.223
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite

Eintrag aus anderem Forum:
===
Das Immunsystem vieler Geimpfter ist offenbar tatsächlich kaputt.

Jetzt kriegen immer mehr Geimpfte bei mir im Umfeld Corona, die nun endlich das erste mal wieder "unter Leute" gehen. Aktuell jemand, der letzte Woche auf einem Open-Air-Konzert war und sich total drauf gefreut hat. Es war gar nicht so voll, aber er hat sich da sofort mit Corona infiziert... liegt jetzt flach. Sehr seltsam.  ?-?-?

Ich war neulich an der Ostsee, jeden Abend im Restaurant (drinnen) im Hotel-Cafe (drinnen) und in verschiedenen Geschäften (kleine Läden, alles indoor - ohne Maske!) - und habe nichts bekommen.

Gefühlt wird hier ständig jemand krank, der mal für 2 Stunden ins Restaurant oder auf ein Open-Air-Konzert geht - wieso passiert das nur den Geimpften? Vielleicht ist es eben auch nicht so optimal, 2 Jahre lang immer und überall mit FFP2 rumzulaufen - da kann man natürlich gar nichts mehr ab und fällt sofort um, wenn mal jemand niest... Das ist schon ein ziemlicher Irrsinn. Früher hat man gesagt, Kinder sollen sich ruhig auch mal dreckig machen, das stärkt das Immunsystem.. heute versucht jeder, sich zwanghaft klinisch steril zu halten - und wundert sich dann...
=====

Hier ein Folgeeintrag dazu (aktuell Mai 2022):
======
Es ist auch so, dass derzeit über 62 % geboosterte Personen in den KH liegen. Knapp über 20 % 2-fach geimpfte Personen liegen in den KH und der Rest ungeimpfte Menschen.
======
« Letzte Änderung: 25. Mai 2022, 11:15:12 von Medizinmann99 »
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 6.223
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite

=======
UK: Gesundheitsamt NHS hat gerade seine Webseite zu Affenpocken überarbeitet, um sie noch erschreckender zu machen

Vor einigen Tagen hat der britische Nationale Gesundheitsdienst (NHS) seine Webseite über Affenpocken überarbeitet, um die Darstellung in einigen wichtigen Punkten zu ändern.

Erstens wurde ein Absatz aus dem Abschnitt „Wie bekommt man Affenpocken?“ entfernt.

Bis vor ein paar Tagen hieß es auf der Ameisenpocken-Seite laut archivierten Links, dass die Übertragung von Mensch zu Mensch sehr selten ist:

    Es ist sehr ungewöhnlich, sich bei einer infizierten Person mit Affenpocken anzustecken, da die Krankheit nicht leicht von Mensch zu Mensch übertragbar ist.

…dies wurde nun vollständig entfernt.

Zweitens wurde dieser Absatz entfernt, der bis mindestens November 2021 vorhanden war (und vielleicht noch viel später, da es keine Archive zwischen November und Mai gibt):

    [Affenpocken] sind in der Regel eine leichte Krankheit, die ohne Behandlung von selbst abklingt. Bei einigen Menschen können jedoch schwerwiegendere Symptome auftreten, sodass Patienten mit Affenpocken im Vereinigten Königreich in spezialisierten Krankenhäusern behandelt werden.

Der neue Absatz über die „Behandlung“ lautet

    Die Behandlung von Affenpocken zielt darauf ab, die Symptome zu lindern. Die Krankheit verläuft in der Regel mild, und die meisten Menschen erholen sich innerhalb von 2 bis 4 Wochen […] Möglicherweise müssen Sie in einem Spezialkrankenhaus bleiben, damit Ihre Symptome behandelt werden können und um zu verhindern, dass die Infektion auf andere Menschen übergreift.

Die Aussage, dass die Krankheit „von selbst wieder besser wird“, wird gestrichen, und es wird erneut betont, dass sich die Krankheit ausbreiten kann, obwohl dies erst letzte Woche als „sehr ungewöhnlich“ bezeichnet wurde.

Sie fügen sogar eine Zeile über die Selbstisolierung hinzu, die zuvor nie erwähnt wurde:

    Da sich Affenpocken bei engem Kontakt ausbreiten können, müssen Sie isoliert werden, wenn bei Ihnen die Krankheit diagnostiziert wird.

Und schließlich wird nun auch davor gewarnt, dass man sich durch den Verzehr von unzureichend gegartem Fleisch mit Affenpocken anstecken kann, was zweifelsohne der Anti-Fleisch-Debatte zugute kommt (oh, Moment, das ist ja schon der Fall).

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Geschichte hier ein wenig umgeschrieben wird.

Früher waren die Affenpocken „nicht leicht von Mensch zu Mensch übertragbar“. Jetzt tun sie es.

Früher wurden die Affenpocken „ohne Behandlung von selbst wieder gesund“. Jetzt nicht mehr.

Es ist noch zu früh, um zu sagen, dass Affenpocken das „neue Covid“ sein werden, und vielleicht wird diese Einführung in ein paar Wochen ins Stocken geraten und in Vergessenheit geraten, aber es besteht kein Zweifel, dass sie bisher einige Tipps aus dem Covid-Drehbuch übernommen haben.

https://uncutnews.ch/uk-gesundheitsamt-nhs-hat-gerade-seine-webseite-zu-affenpocken-ueberarbeitet-um-sie-noch-erschreckender-zu-machen/
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 6.223
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite

====
Von der Affenpocken-Impfung bekommen 18% eine Myokarditis und das ist nicht die einzige Wirkung.
https://tkp.at/2022/05/25/affenpocken-impfung-myocarditis-bei-mehr-als-10-prozent-der-geimpften/
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 6.223
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 6.223
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 6.223
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite

Ohne Gewähr:
Warum Pfizer sich nicht an die Regeln halten musste:

Zitat
    Pfizer: Comirnaty Zulassungsstudie war Militärprojekt

https://tkp.at/2022/05/26/pfizer-comirnaty-zulassungsstudie-war-militaerprojekt/
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 6.223
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite

Österreich: Sensations-Urteil des OGH in Corona-Frage: Gesunde können niemanden anstecken
https://report24.news/oesterreich-sensations-urteil-des-ogh-in-corona-frage-gesunde-koennen-niemanden-anstecken/
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 6.223
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite

Das sollten Sie unbedingt über die Affen-Pocken wissen oder der seltsame Tod des Dr. Buller

Inmitten dieser neuen Affenpocken-Angstmacherei hat Amazing Polly wieder sehr gute recherchiert.
Ihr Augenmerk richtet sich auf den verstorbenen Dr. Mark Buller, den führenden Orthopoxvirus-Forscher der USA, der mit Anthony Faucis NIAID-Geldern mindestens zwei Runden bei der Untersuchung der Gain of Function Forschung von Viren absolviert hatte.
Er erforschte dies im Zusammenhang mit Pocken an der St. Louis University.
Im Jahr 2003 fügte Dr. Buller ein Interleukin 4 (IL-4)-Gen in ein Mauspockenvirus ein und schuf damit ein Antigen, das so tödlich war, dass es alle infizierten Mäuse tötete.
Sogar diejenigen, die geimpft und mit antiviralen Medikamenten behandelt worden waren.
Seit den frühen 1990er Jahren wurde vermutet, dass Pocken und andere Orthopocken-Viren wie Kuhpocken und Affenpocken ähnlich aufgerüstet werden können.
Im Jahr 2012 empfahl Dr. Buller in diesem vom NIH veröffentlichten Papier, den Pockenimpfstoff nicht als Vorbeugung gegen Affenpocken zu verwenden und schrieb:
„Die Impfung beim Menschen wird zu einer weniger praktikablen Option zur Bekämpfung von Pocken-Virusinfektionen in der heutigen zunehmend immungeschwächten Bevölkerung, insbesondere mit dem Aufkommen von HIV in Subsahara-Afrika.“
Das in Afrika war aber nur den Impfungen von Billy Boy zu verdanken und er sagte an dieser Stelle in seinem obigen Zitat, dass Impfungen bei Pocken-Virusinfektionen (also auch bei Affenpocken) nichts bringen.
Und was passiert gerade da draußen?
„Eine erhöhte Häufigkeit von Infektionen mit dem menschlichen Affenpockenvirus, insbesondere bei immungeschwächten Personen, kann es dem Affenpockenvirus ermöglichen, sich unabhängig in menschlichen Populationen zu entwickeln und zu erhalten.“
Polly ist berechtigterweise der Meinung, dass Dr. Buller damit möglicherweise eine Todsünde begangen hatte und deshalb 2017 bei einer seiner täglichen Radtouren durch einen Autoaufprall absichtlich getötet wurde.
Die britische Gesundheitsbehörde tut nämlich derzeit genau das, wovon Dr. Buller abgeraten hatte:
Die Verabreichung von Pockenimpfstoffen an diejenigen, die als am stärksten von Affenpocken bedroht gelten, also schwule und bisexuelle Männer.
Wer das mit AIDS bis heute noch nicht gepeilt hat, der wird diese Unwissenheit sehr bald mit seinem vorzeitigen und unnötigen Tod bezahlen.
Im nachfolgenden Video gibt es aber noch viel mehr Ansatzpunkte, welche es zu verbinden gilt.
Sie geht unter anderem darauf ein, wie der Stabschef des Biden-Regimes, Ron Klain, unter Obama der Koordinator des Weißen Hauses für den Ebola-Ausbruch 2014 war und wie der ehemalige CIA-Direktor John Brennan die Reaktion des Weißen Hauses auf SARS und H1n1 beaufsichtigte und koordinierte.
Er war zuvor als stellvertretender nationaler Sicherheitsberater für Heimatschutz und Terrorismusbekämpfung unter der Obama-Regierung tätig.
... Sie müssen jedoch bedenken, dass die zweite Plandemie unter der Fuchtel der WHO und dem Klabautermann stattfinden wird.
...

https://arrangement-group.de/das-sollten-sie-unbedingt-ueber-die-affen-pocken-wissen-oder-der-seltsame-tod-des-dr-buller/
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 6.223
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite

Monkeypox wird ziemlich schnell wieder zu Moneypox

Affenpocken Impfung: Myokarditis bei 18 Prozent der Geimpften – laut Studie aus 2018

Zwangsimpfung gegen Affenpocken?

Solche „Ringimpfungen“ werden auch bei uns diskutiert. Lauterbach und Rauch wollen ja gleich wieder „hart und schnell“ zuschlagen. Zwangsimpfungen stehen offenbar ebenfalls am Programm. Besorgniserregend sind die Aussagen des Infektiologen Christoph Wenisch im Bezug auf den ersten Affenpockenfall in Wien: “Die Kontakte des Patienten werden nun nachträglich gegen Pocken geimpft. Dies kann behördlich angeordnet werden.”

Noch radikalere Töne kommen wieder einmal aus Deutschland. Im ZDF hören und lesen wir: „Es müsse eine schnelle Umsetzung der Ringimpfung gegen die Affenpocken geben, sagt der Chefarzt Clemens Wendtner bei ZDFheute live. Nur dann könne die Krankheit eingedämmt werden.“

https://www.wochenblick.at/brisant/affenpocken-impfung-myokarditis-bei-18-prozent-der-geimpften-laut-studie-aus-2018/
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 6.223
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite

Aus anderem Forum:
===
Hallo miteinander,
der Impfstoff Imvanex wurde 2013 zum erstenmal zugelassen und die Zulassung wurde 2018 erneuert.

Von den Inhaltsstoffen her ist das ein Lebendimpfstoff gespickt mit mehreren Antiobiotikas und anderen Dingen.
Vorweg: In der Fachinfo sind bei Herzsymptomen Tachykardie als selten erwähnt. Myokardyn oder so was wird nicht erwähnt.

Aus der Fachinfo:
Zitat

    Dieses Arzneimittel wurde unter „Außergewöhnlichen Umständen“ zugelassen.
    Das bedeutet, dass es aufgrund des weltweiten Fehlens von Pockenerkrankungen nicht möglich war
    vollständige Informationen zu diesem Arzneimittel zu erhalten.

Das bedeutet, es gab bei der Zulassung eigentlich keine erkrankten mehr.
Gemeiner Gedanke: Vielleicht musste man zwischenzeitlich dafür sorge tragen, dass es wieder Kranke dafür gibt? Sonst wären ja der Impfstoff umsonst äh für die Katz oder so!

Nur meine Meinung: Laut Fachinfo ist die Zulassung "Aussergewöhnlich" erfolgt und es müsste jedes Jahr einen Antrag auf Neubewertung für den Stoff geben. Ob das erfolgt ist fraglich, denn die letzte Verlängerung der Zulassung war 2018.

Für die Zulassung gab es mehrere "kleine" Studien. Es wäre interessant wie viele Zulassungs-Studien verworfen wurden und warum es eigentlich nur rund 7100 Leute waren. Davon hatten relativ viele HIV, Dermatitis.

Wenn das mit den 18% Herzmuskelentzündungen stimmt ist der Stoff gefährlicher als die Krankheit selber.
Auch wenn es nicht so viele sein sollten, ist schon die Menge an schweren (Neben)Wirkungen ziemlich hoch.

So auf die schnelle ist auch nicht zu erkennen, wieviele den Wirkstoff und wieviele Placebo bekommen haben. Bei einer Studie mit Dermatitis-Kranken wurde erwähnt, dass es zumindest bei einer Gruppe gar keine Kontrollgruppe, also kein Placebo, gab aber es soll signifikant weniger Pocken-Symptome gegeben haben.....

Bei interesse könnt ihr die Fachinfo hier lesen: https://anonym.to/?https://s3.eu-central-1.amazonaws.com/prod-cerebro-ifap/media_all/101382.pdf

Und vielleicht will ja jemand ihre/seine Meinung abgeben. 
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 6.223
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 6.223
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite

Aus einem anderen Forum:
===
In Russland ist Corinna kein Thema mehr, im Gegenteil, Moskaus Bürgermeister hat jetzt nicht nur alle laufenden Strafbescheide bzgl. Verstößen gegen die C-Maßnahmen gestoppt, sondern wird auch Ausgleichszahlungen für bereits eingehobene Strafen leisten, mit Ausnahme bei schweren Verstößen (Quarantäne).

Quelle ist russisch und somit bei uns verboten...
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton
 

Seite erstellt in 0.042 Sekunden mit 24 Abfragen.