Morbus Meulengracht Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:


Bitte lesen Sie meine guten Gesundheitstipps unter
http://tinyurl.com/gutegesundheitstipps

Please read my good health tips at
http://tinyurl.com/verygoodhealthtips

Bitte schauen Sie sich auch meine Homepage unter
http://medizinmannsweltverbessererseite.heliohost.org/
an bzw. suchen Sie nach "Medizinmanns Weltverbessererseite". Please also check out my homepage!

Ich bin jederzeit unter der folgenden Emailadresse zu erreichen / you can contact me anytime at
[email protected]


Die im Forum an verschiedenen Stellen enthaltenen, nicht mehr funktionierenden .de.vu Links können folgendermaßen "repariert" werden: http://meulengrachtforum.altervista.org/forum/index.php/topic,1161.msg4069.html#msg4069

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.

Nachrichten - Keksilie

Seiten: [1]
1
Hallo Ihr,

ich habe mal eine Frage. Mich hat es gerade ganz schlimm erwischt - Fieber, Kopf- und Gliederschmerzen,
meine Haut tut schrecklich weh (wie überall verbrannt) .. also ich bin echt fertig und im Bett.

Das ist erst seit heute Nachmittag - ging so schnell los, ich bin kaum so schnell ins Bettchen gekommen :).
Und dann hatte ich auf einmal schrecklich Schmerzen im rechten Oberbauch .. als würde man mir ein Messer reinrammen oder irgendetwas wäre gerissen oder geplatzt. Das war jetzt schon zwei Mal und sonst merke ich es nur als kleines Druckgefühl. Mein toller Arzt *NICHT* hat mich nur abgedrückt und meinte, dass das die Leber sei.
Ist nicht schlimm .. und Meulengracht ja sowieso auch nicht. Echt, so ein Volli ...  ::). Na gut ...

Jetzt wollte ich euch mal fragen - können die Schmerzen von MG kommen ? Vielleicht in Verbindung mit dem Infekt oder so ? Also ich bin jetzt schon ganz schön angespannt und hoffe, dass dieser fiese Schmerz nicht nochmal kommt , schnüff.

Was denkt Ihr dazu ?

Lieben Gruß
Keksilie

Edit von Medizinmann99: Habe die Überschrift noch geändert damit das von den Suchmaschinen besser indexiert wird weil WAHRSCHEINLICH ist das eine Gallensteingeschichte und in der Folge eine Gallengangs oder Gallenblasenentzündung!). Damit andere das dann besser finden, weil es gibt sicher noch genug andere die dieses Problem haben (werden ;-)) und dann finden dies leichter  :)

2
Symptomlinderung und Hilfreiches / Re: Fasten ?
« am: 28. November 2008, 17:11:15 »
Ja, da hast Du wohl auch Recht  ;D. Ich müsste mehr darauf achten was ich esse.
Ich weiß schon, dass ich bei der Schoki sparen müsste  ::), hihi.

Ich finde es halt nur komisch, dass es mir beim "Fasten" meist ganz gut geht.
Naja .. mmmh.

Vielleicht führe ich mal eine Liste mit (Wann ich was esse, was ich esse und wie es mir dann geht).
Dann habe ich mal einen guten Überblick.

Danke für deine Hilfe.
Keksilie

3
Symptomlinderung und Hilfreiches / Re: Fasten ?
« am: 28. November 2008, 16:23:39 »
Danke für deine Antwort Medizinmann.

Weiß Du, was bei mir komisch ist ? .. mir geht es manchmal, wenn ich nicht esse auch besser.
Das ist dann ja total MM-untypisch, oder ?????
Meist geht es mir dirket nach dem Essen ziemlich schlecht und ich bekomme dann auch häufig
Durfall und so. Also wenn ich was Wichtiges vor habe, dann esse ich möglichst wenig.

Was denkst Du dazu ?

Lieben Gruß
Keksilie

4
Symptomlinderung und Hilfreiches / Fasten ?
« am: 28. November 2008, 14:06:58 »
Hi alle,

ich habe jetzt schon oft gelesen, dass wir MMler nicht fasten sollen.
Aber wieso eigentlich nicht ? Kann mir das jemand medizinisch erklären ?

Danke und lieben Gruß
Keksilie

5
Symptome / Re: Sport
« am: 27. November 2008, 08:38:05 »
Guten Morgen Medizinmann,

danke für deine ausführliche Antwort !!! Ich finde es super was Du machst  :-applaud !!!!!
Also einen Nobelpreis würde ich nicht ablehnen .. dann an die Arbeit  :---D.
Ich habe jetzt ja viel zum Ausprobieren - also los.

Ach übrigens - ich mag deine Signatur.

Lieben Gruß aus Berlin
Keksilie


6
Symptome / Re: Sport
« am: 26. November 2008, 20:02:34 »
Hallo Onkolyc, hallo Medizinmann,

danke für eure Antworten. Es ist echt schön mit Leuten Kontakt zu haben, die schon ein so großes Wissen haben. Toll, dass ihr euch die Zeit für Neulinge und alle möglichen Fragen nehmt. Dankeschön !!!

Ich habe mir auch schon viel im Forum durchgelesen und versuche alles eifrig zu befolgen.

Wie gewünscht berichte ich kurz von mir :) :

Ich bin 24, weiblich und habe seit ich ca. 14 bin Beschwerden. Hauptsächlich Übelkeit, Magenschmerzen, Krämpfe, Durchfall und Müdigkeit. Erst hieß es viele Jahre "psychisch", dann nach 100000 Untersuchungen (Magen- und Darmspiegelung, Ultraschall, Allergietests, etc. - ohne Ergebnis) hieß die neue Diagnose Reizmagen- und darm. Aber das hat mir auch nichts gebracht .. besser wurde es nicht - eher noch schlimmer.
Seit 3 Jahren ist es jetzt echt schlimm - ich bin Examinierte Altenpflegerin und kann nicht mal in dem Beruf arbeiten, da ich immer so starke Beschwerden habe (die auch so unkontrollierbar kommen und gehen).
Dann sind meiner Mom mal meine gelben Augen aufgefallen und im Bluttest dann die erhöhten Bilirubinwerte (3,2mg/dl). Jetzt heißt es MM .. und ich versuche nun alles mögliche zu tun, damit es besser wird.

So, das war jetzt viel zu lesen. Sorry :).

Ich habe auch gelesen, das Vitamin C helfen soll. Stimmt das ?
Mit was habt ihr denn gute Erfahrungen gemacht ?

Lieben Gruß
Keksilie

7
Symptome / Sport
« am: 26. November 2008, 13:49:56 »
Hallo alle, ich bin ganz neu in dem Forum und habe auch erst seit 1 Monat die Diagnose MM.
Also ein "Neuling"  :-byebye.

Ich wollte mal in die Runde frage : Wie bekommt euch Sport ? Wie geht es euch dabei und danach ?

Bei mir ist es leider so, dass ich Sport gar nicht vertrage. Schon dabei geht es mir nicht so gut.
Ich spiele gerne Tennis und zur Zeit versuche ich ab und zu auf unserem Ellipsentrainer zu laufen.
Aber nach dem Sport geht es mir sehr häufig voll schlecht - Durchfall, Übelkeit und Krämpfe.
Sport scheint dann echt der Auslöser für schlimmere Beschwerden zu sein. Jetzt frage ich mich,
ob das auch mit MM zusammen hängt ?

Wie sind eure Erfahrungen ?

Liebe Grüße
Keksilie

Seiten: [1]

Seite erstellt in 0.05 Sekunden mit 25 Abfragen.