Morbus Meulengracht Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:


Bitte lesen Sie meine guten Gesundheitstipps unter
http://tinyurl.com/gutegesundheitstipps

Please read my good health tips at
http://tinyurl.com/verygoodhealthtips

Bitte schauen Sie sich auch meine Homepage unter
http://medizinmannsweltverbessererseite.heliohost.org/
an bzw. suchen Sie nach "Medizinmanns Weltverbessererseite". Please also check out my homepage!

Ich bin jederzeit unter der folgenden Emailadresse zu erreichen / you can contact me anytime at
[email protected]


Die im Forum an verschiedenen Stellen enthaltenen, nicht mehr funktionierenden .de.vu Links können folgendermaßen "repariert" werden: http://meulengrachtforum.altervista.org/forum/index.php/topic,1161.msg4069.html#msg4069

Autor Thema: Alternative zur Narkose?  (Gelesen 3524 mal)

Amitola

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Alternative zur Narkose?
« am: 07. Mai 2012, 16:47:31 »

Hallo,

ich habe eine Frage vielleicht hat einer ja eine Idee ,und zwar muss bei meinem Kind eine Narkose gemacht werden,da dieser eine Zahnschmelzstörung hat.Und daher Löcher in den Zähnen  :-[
Ich möchte jedoch gerne um eine Narkose herum kommen und bin daher am überlegen ob es vielleicht auch andere Alternativen gibt.

An Hypnose habe ich schon gedacht bin mir aber recht unsicher  ::)

Ich habe auch gelesen das Narkosen Spätfolgen auslösen können und bin daher grade nicht so erbaut davon und suche nun nach Alternativen!

LG
Amitola
Gespeichert

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 5.803
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite
Re:Alternative zur Narkose?
« Antwort #1 am: 07. Mai 2012, 17:07:57 »

Hallo,

dummerweise habe ich darüber keine Informationen d.h. ich weiß darüber nichts...

Aber Du könntest die Frage im www.symptome.ch Forum stellen möglicherweise weiß dort jemand darüber Bescheid.

Ich glaube das Risiko daß etwas passiert ist bei den heutigen Narkosemitteln sehr gering.

Danke auch für Deinen Beitrag über die Menstruationstassen in einem anderen Thread hier :-)

Tut mir leid dazu nicht mehr schreiben zu können,

liebe Grüße

Medizinmann99
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Amitola

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Re:Alternative zur Narkose?
« Antwort #2 am: 07. Mai 2012, 17:53:48 »

Kinder gehen besonders schnell in Trance. Bei der Behandlung erzählen wir Geschichten, in die wir sämtliche Geräusche und Berührungen positiv einfließen lassen. Das Kind wird von der Zahnbehandlung fort geführt in einen veränderten Bewusstseinszustand (Trance), in dem eine Zahnbehandlung zu einer positiven Erfahrung wird. So kommen auch ursprünglich ängstliche Kinder gerne wieder. Die Angst ist meistens wie weggeblasen.
zum Seitenanfang

http://www.entspannt-beim-zahnarzt.de/hypnose/index.php

 :-...
Gespeichert

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 5.803
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite
Re:Alternative zur Narkose?
« Antwort #3 am: 08. Mai 2012, 15:52:48 »

Meinst Du Vollnarkose oder Teilnarkose?
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton
 

Seite erstellt in 0.032 Sekunden mit 24 Abfragen.