Morbus Meulengracht Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:


Bitte lesen Sie meine guten Gesundheitstipps unter
http://tinyurl.com/gutegesundheitstipps

Please read my good health tips at
http://tinyurl.com/verygoodhealthtips

Bitte schauen Sie sich auch meine Homepage unter
http://medizinmannsweltverbessererseite.heliohost.org/
an bzw. suchen Sie nach "Medizinmanns Weltverbessererseite". Please also check out my homepage!

Ich bin jederzeit unter der folgenden Emailadresse zu erreichen / you can contact me anytime at
[email protected]


Die im Forum an verschiedenen Stellen enthaltenen, nicht mehr funktionierenden .de.vu Links können folgendermaßen "repariert" werden: http://meulengrachtforum.altervista.org/forum/index.php/topic,1161.msg4069.html#msg4069

Autor Thema: Mein kompletter Weg - Hier entsteht mein Tagebuch  (Gelesen 20996 mal)

my gift 2 U ;)

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 45
    • Profil anzeigen
Re: Mein kompletter Weg - Hier entsteht mein Tagebuch über MM+Amalgam+Gold
« Antwort #15 am: 06. Januar 2009, 09:50:56 »

So, hab eine neue Überweisung bekommen auf der wieder steht: Amalgam-Gold, HWS und Verdacht (auf Grund Klink) einer Suchterkrankung.

Mein OPT liegt auch vor mir. Es war jedoch nicht möglich mir es digital zukommen zu lassen. (Paint ist wohl in der Zahnarztausbildung nicht mit inbegriffen)
Werde es gleich scannen und verschicken.
Gespeichert
Aus Freiheit und Wissenschaft entstanden schnelles Wachstum und Veränderung. Aus schnellem Wachstum und Veränderung entstand Unsicherheit. Dadurch entstanden Bedürfnisse, die Wachstum und Veränderung beendeten. Mit dem Ende von Wachstum und Veränderung endete die Wissenschaft und die Freiheit.

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4.556
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite
Re: Mein kompletter Weg - Hier entsteht mein Tagebuch über MM+Amalgam+Gold
« Antwort #16 am: 06. Januar 2009, 11:30:24 »

Hallo,

dann ist ja alles in Ordnung :) Dann habe ich wohl zu früh Alarm geschlagen, aber besser auf Nummer sicher gehen.

Wie Du an meinem Posting hören konntest auf die Psychofritzen bin ich inzwischen sensibilisiert denn wenn man einmal in dieser Psycho-Mühle drin ist kommt man schwer wieder raus, insbesondere wenn man davor "als man noch geistig gesund war" (das definiert man ja nicht selbst) keine Patientenverfügung gemacht hat oder wenn es keine Angehörigen oder Anwälte gibt, die einen dort wieder herausholen. Schon so mancher ist in der lieben Psychiatrie verschwunden...aber genug davon. Ich hab auf dem Gebiet einfach zu viele Horror"stories" gelesen.

Das mit dem OPT usw. das kenne ich schon die sind meist nicht in der Lage dazu. Vermutlich denkst Du, du kannst das mit einem normalen Scanner einscannen. Das ist ein Irrtum dazu braucht man einen Röntgenbildscanner. Natürlich kannst Du es aber auch so einscannen, das Bild ist dann eben von den Schwarz/graustufenabstufungen wertlos und Du kriegst dann eine falsche Diagnose...
Röntgenbildscanner haben die meisten Zahnärzte nicht, aber die größeren (Universitäts)kliniken sollten sowas haben. Nur muß man immer betteln daß einem das eingescannt wird, weil man ist ja "extern" (ROFL!).

Liebe Grüße

Medizinmann99
« Letzte Änderung: 06. Januar 2009, 12:43:16 von Medizinmann99 »
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

my gift 2 U ;)

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 45
    • Profil anzeigen
Re: Mein kompletter Weg - Hier entsteht mein Tagebuch über MM+Amalgam+Gold
« Antwort #17 am: 06. Januar 2009, 13:14:11 »

habe normalen druckerausdruck auf papier bekommen
Gespeichert
Aus Freiheit und Wissenschaft entstanden schnelles Wachstum und Veränderung. Aus schnellem Wachstum und Veränderung entstand Unsicherheit. Dadurch entstanden Bedürfnisse, die Wachstum und Veränderung beendeten. Mit dem Ende von Wachstum und Veränderung endete die Wissenschaft und die Freiheit.

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4.556
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite
Re: Mein kompletter Weg - Hier entsteht mein Tagebuch über MM+Amalgam+Gold
« Antwort #18 am: 06. Januar 2009, 13:46:00 »

Hallo,

sowas höre ich zum ersten Mal normalen Druckerausdruck auf Papier??

Normal sind diese Röntgenbogen, die man in diese Durchlichteinheiten stecken kann...oder rein digital.

Was will man denn mit nem A4 Zettel? Das ist mir schleierhaft. Es kommt doch auf die Qualität an, sicherlich kann mans ausdrucken und einscannen, dann hat man es schon 2 x verändert und wer soll da noch die feinen Hell/Dunkelabstufungen erkennen, um die es geht? Nur daran erkennt man ja Entzündungsherde u.a..

Liebe Grüße

Medizinmann99
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

my gift 2 U ;)

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 45
    • Profil anzeigen
Re: Mein kompletter Weg - Hier entsteht mein Tagebuch über MM+Amalgam+Gold
« Antwort #19 am: 06. Januar 2009, 14:32:11 »

HI, tja, frag mich nicht. Röntgenbilder gibt es hier schon seit einigen Jahren nur noch in Papierform.
Gespeichert
Aus Freiheit und Wissenschaft entstanden schnelles Wachstum und Veränderung. Aus schnellem Wachstum und Veränderung entstand Unsicherheit. Dadurch entstanden Bedürfnisse, die Wachstum und Veränderung beendeten. Mit dem Ende von Wachstum und Veränderung endete die Wissenschaft und die Freiheit.

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4.556
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite
Re: Mein kompletter Weg - Hier entsteht mein Tagebuch über MM+Amalgam+Gold
« Antwort #20 am: 06. Januar 2009, 15:18:21 »

Aber die werden wohl den Ausdruck anhand einer digitalen Vorlage anfertigen. Sind die etwa auch zu blöd Dir das in Digitalform zu geben?
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

my gift 2 U ;)

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 45
    • Profil anzeigen
Re: Mein kompletter Weg - Hier entsteht mein Tagebuch über MM+Amalgam+Gold
« Antwort #21 am: 06. Januar 2009, 16:42:00 »

Die werden einfach die bmp nicht in jpg umgewandelt bekommen. habe angeboten das selbst zu machen und mal kurz vorbeizukommen aber darf nicht. email hatten sie an mich geschickt nur kam nicht an....
Gespeichert
Aus Freiheit und Wissenschaft entstanden schnelles Wachstum und Veränderung. Aus schnellem Wachstum und Veränderung entstand Unsicherheit. Dadurch entstanden Bedürfnisse, die Wachstum und Veränderung beendeten. Mit dem Ende von Wachstum und Veränderung endete die Wissenschaft und die Freiheit.

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4.556
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite
Re: Mein kompletter Weg - Hier entsteht mein Tagebuch über MM+Amalgam+Gold
« Antwort #22 am: 06. Januar 2009, 16:50:15 »

Das Email kam wahrscheinlich nicht an weil das Attachment möglicherweise zu groß ist. Nehme ich jetzt einfach so an. Leg einen Account bei Google Mail an, ich glaub der frißt recht viel von der maximalem Attachmentgröße her gesehen oder fordere die Typen auf das auf www.rapidshare.com hochzuladen damit Du es von dort downloaden kannst.
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

my gift 2 U ;)

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 45
    • Profil anzeigen
Re: Mein kompletter Weg - Hier entsteht mein Tagebuch über MM+Amalgam+Gold
« Antwort #23 am: 09. Januar 2009, 14:14:16 »

mir gehts wieder super. privatarzt hat mich 1h30min (!) behandelt und mich mit informationen zugeschüttet. Ich schreibs demnächst ausführlich.

greetzz
« Letzte Änderung: 09. Januar 2009, 19:30:07 von my gift 2 U ;) »
Gespeichert
Aus Freiheit und Wissenschaft entstanden schnelles Wachstum und Veränderung. Aus schnellem Wachstum und Veränderung entstand Unsicherheit. Dadurch entstanden Bedürfnisse, die Wachstum und Veränderung beendeten. Mit dem Ende von Wachstum und Veränderung endete die Wissenschaft und die Freiheit.

my gift 2 U ;)

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 45
    • Profil anzeigen
Re: Mein kompletter Weg - Hier entsteht mein Tagebuch über MM+Amalgam+Gold
« Antwort #24 am: 10. Januar 2009, 11:05:59 »

Diagnosen: Elektrosenibilität, Galvanisches Element, ein paar Störfelder, Histaminintoleranz (!), Blockierungen diverser Wirbel, Übersäuerung des Körpers und Verdacht auf Ebsteinbar-Virus.

Therapie: Basentherapie, Ernährungsumstellung, Zahnsanierung, Ölziehen

Mein Fazit: Ich hätte mir 2 Jahre Beschwerden ersparen können wäre ich gleich zu diesem Arzt gegangen. Zum Thema Zahnpasta: Ich habe die mit dem Biber drauf benutzt - enthält Kamille (Histamin) + alle Teesorten die ich immer zum Frühstück getrunken habe (Histamin) + meine restliche Ernährung = ein Cocktail der mich regelmäßig zu Fall gebracht hat. Ich habe wirklich viele Ratschläge bekommen wie ich jetzt leben soll. Mir geht es jetzt schon sehr sehr gut. Nächste Woche kommt das Ergebnis wegen des Ebsteinbar.

Kurz gesagt, so einen Arzt kann ich nur jedem Wünschen. Es geschiet immer das richtige zur richtigen Zeit (man kommt wütend vom Arzt und bekommt ein paar Minuten später den goldenen Tip doch mal dahin zu gehen).


Dieser Thread wird natürlich fortgesetzt ;)
Gespeichert
Aus Freiheit und Wissenschaft entstanden schnelles Wachstum und Veränderung. Aus schnellem Wachstum und Veränderung entstand Unsicherheit. Dadurch entstanden Bedürfnisse, die Wachstum und Veränderung beendeten. Mit dem Ende von Wachstum und Veränderung endete die Wissenschaft und die Freiheit.

my gift 2 U ;)

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 45
    • Profil anzeigen
Re: Mein kompletter Weg - Hier entsteht mein Tagebuch
« Antwort #25 am: 10. Januar 2009, 21:23:44 »

Ich werde nach und nach ergänzen was noch alles rauskam bei der Untersuchung sobald ich meine (mir aufgetragenen) Recherchen beendet habe.

Hier das wohl umfassbarste für mich:

Ich hatte ja eine Frage nach diesem Zeichen gepostet, die ich dann schnell wieder gelöscht hatte weil ich einen psychischen Effekt vermutete. Ich musste gerade durch googeln feststellen, dass es sich um Körbler Strichcodes handelt die bei mir - kinesologisch nachgewiesen (ohne vorherige Informationen darüber, sprich psychologischer Effekt ausgeschlossen) angeschlagen bzw mir wieder Kraft im Arm gegeben haben als ich an eine dieser Situationen denken sollte, bei der ich die Elektrosensibilität merkte. Der Arzt hat einfach nur ein Blatt Papier auf meine Brust gelegt. Ich dachte er macht das nur um etwas abzulegen um die Hände frei zu haben. Nach dem Test, der für mich nur eine Wiederholung ohne Veränderung darstellte, jedoch zum gegenteiligen Ergebnis führte, zeigte er mir die Rückseite des Blattes auf dem überall dieser Strichcode drauf war.

Ich dachte immer, dass gewisse Substanzen das Bewusstsein erweitern könnten aber nach diesem Arztbesuch halte ich so ziemlich alles für möglich  :-angel
Gespeichert
Aus Freiheit und Wissenschaft entstanden schnelles Wachstum und Veränderung. Aus schnellem Wachstum und Veränderung entstand Unsicherheit. Dadurch entstanden Bedürfnisse, die Wachstum und Veränderung beendeten. Mit dem Ende von Wachstum und Veränderung endete die Wissenschaft und die Freiheit.

Schmid1983

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 29
    • Profil anzeigen
Re: Mein kompletter Weg - Hier entsteht mein Tagebuch
« Antwort #26 am: 11. Januar 2009, 14:01:42 »

Kannst du mir sagen, bei welchem Arzt oder Klinik man Tests auf Schwermetallbelastung macht. Denn ich wohne ca. 16 km südlich von Ulm. Wie zuverlässig sind diese Tests überhaupt? Hat man durch zu viele Schwermetalle gesundheitliche Schäden und wenn ja, welche?
Gespeichert

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4.556
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite
Re: Mein kompletter Weg - Hier entsteht mein Tagebuch
« Antwort #27 am: 11. Januar 2009, 15:16:18 »

Hallo,

zur Vorgehensweise beim Schwermetalltest siehe
http://meulengrachtforum.altervista.org/forum/-t125.0.html

Allgemein zu Schwermetallen siehe
http://meulengrachtforum.altervista.org/forum/wichtige-artikel-zur-schwermetallausleitung-b51.0/

Liebe Grüße

Medizinmann99
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

my gift 2 U ;)

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 45
    • Profil anzeigen
Re: Mein kompletter Weg - Hier entsteht mein Tagebuch
« Antwort #28 am: 14. Januar 2009, 16:55:50 »

Gestern viel Sport gemacht. Heute wieder die alten Beschwerden trotz histaminarmer Ernährung. Permanentes Frösteln, Herzstolpern beim Gehen, Konzentrationsstörungen und vor Allem das zeitweise nicht mehr Vorhandensein vom Gleichgewichtssinn. Zudem hat mein Körper als ich diesen "Schub" von ungefähr 2 Stunden Dauer hatte, sämliche kleinste Mengen an Nahrung sofort um das doppelte wieder ausgeschieden.

Derzeitig ist meine These zu den wieder aufgetretenen Bescherden: durch den Sport ist Quecksilber wieder in die Nervenzellen gewandert.
Das Histamin aus Dinkelbrot und -keksen kann ich dafür wohl kaum verantwortlich machen.

Habe bereits Termin zum Allergietest wegen Amalgam gemacht. Hoffe das ich so nicht alles selbst bezahlen muss.
Gespeichert
Aus Freiheit und Wissenschaft entstanden schnelles Wachstum und Veränderung. Aus schnellem Wachstum und Veränderung entstand Unsicherheit. Dadurch entstanden Bedürfnisse, die Wachstum und Veränderung beendeten. Mit dem Ende von Wachstum und Veränderung endete die Wissenschaft und die Freiheit.

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4.556
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite
Re: Mein kompletter Weg - Hier entsteht mein Tagebuch
« Antwort #29 am: 14. Januar 2009, 17:11:49 »

Danke für Deine Updates :)

Ja Sport in größeren Dosen geht bei MMlern generell sehr oft nach hinten los, ich meine damit auch Sport völlig unabhängig von einer Schwermetallvergiftung oder Schwermetallmobilisierung. Mit Sport sollten MMler generell aufpassen, Sport in Maßen ist gut, aber bloß nicht übertreiben.

Ansonsten ist Deine Einschätzung daß möglicherweise bei Dir Schwermetalle mobilisiert wurden meiner Meinung nach gut möglich. Oder Du hast dich einfach überanstrengt. Geh vorerst lieber saunieren statt sporteln.

Und werd also erst mal die Schwermetalle los bevor Du zum großen Sportler wirst ;-) 
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton
 

Seite erstellt in 0.056 Sekunden mit 25 Abfragen.