Morbus Meulengracht Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:


Bitte lesen Sie meine guten Gesundheitstipps unter
http://tinyurl.com/gutegesundheitstipps

Please read my good health tips at
http://tinyurl.com/verygoodhealthtips

Bitte schauen Sie sich auch meine Homepage unter
http://medizinmannsweltverbessererseite.heliohost.org/
an bzw. suchen Sie nach "Medizinmanns Weltverbessererseite". Please also check out my homepage!

Ich bin jederzeit unter der folgenden Emailadresse zu erreichen / you can contact me anytime at
[email protected]


Die im Forum an verschiedenen Stellen enthaltenen, nicht mehr funktionierenden .de.vu Links können folgendermaßen "repariert" werden: http://meulengrachtforum.altervista.org/forum/index.php/topic,1161.msg4069.html#msg4069

Autor Thema: Mein kompletter Weg - Hier entsteht mein Tagebuch  (Gelesen 21478 mal)

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4.691
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite
Re: Mein kompletter Weg - Hier entsteht mein Tagebuch
« Antwort #45 am: 02. März 2009, 22:49:36 »

Hallo,

ganz kurz...wenn der pechschwarze Stuhl bleibt mußt sofort zum Arzt, es könnte Lebensgefahr bestehen wegen möglicher innerer Blutungen. Dann muß eine Darmspiegelung und ggf. weitere Dinge gemacht werden, die Schulmediziner haben da soweit ich weiß ein entsprechendes diagnostisches Standardprogramm (wenns um akute Dinge geht ist die Schulmedizin immerhin gut).

Es ist dann noch die Frage was das ausgelöst hat...möglicherweise verträgst Du irgendein Antiparasitenmittel nicht. Möglicherweise ist da was zu aggressiv oder eine Allergie gegen irgendeinen Bestandteil. Kann natürlich auch sonst irgendeinen Grund haben.

Pizzas und dergleichen sind randvoll mit dem gottverdammten Glutamat, ganz abgesehen von der Billigkeit des ganzen Konstrukts (praktisch alle Pizzerien verwenden industrielle Fertigteige und co.)...man will natürlich die maximale Gewinnspanne, daher verwendet man billigste Ingredienzien um den Preis dafür dann im fertigen Endprodukt soweit anheben zu können wie irgend möglich. Also ich vertrage diesen Pizzascheiss schon gar nicht. Da vertrage ich selbst irgendsoein McDonalds Futter besser.

Liebe Grüße

Medizinmann99
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

my gift 2 U ;)

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 45
    • Profil anzeigen
Re: Mein kompletter Weg - Hier entsteht mein Tagebuch
« Antwort #46 am: 04. März 2009, 23:11:36 »

Es waren nur die Blaubeeren ;)

Die Ursache dafür, warum die Schwarzwalnusstinktur so einfährt ist auch gefunden: Sie ist ein Histaminliberator und ich habe ja bekanntlich eine Histaminintoleranz.
Gespeichert
Aus Freiheit und Wissenschaft entstanden schnelles Wachstum und Veränderung. Aus schnellem Wachstum und Veränderung entstand Unsicherheit. Dadurch entstanden Bedürfnisse, die Wachstum und Veränderung beendeten. Mit dem Ende von Wachstum und Veränderung endete die Wissenschaft und die Freiheit.

my gift 2 U ;)

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 45
    • Profil anzeigen
Re: Mein kompletter Weg - Hier entsteht mein Tagebuch
« Antwort #47 am: 08. März 2009, 23:20:14 »

Seit 01.03. schlafe ich und meine Mutter nur noch schlecht. Habe kurz darauf erfahren das ca. 500m (wenn nicht sogar weniger) ein D-Netz Mobilfunkmast in Betrieb genommen wurde. Habe jetzt selbst im Keller vollen Empfang.

Kann nur hoffen, das sich meine Beschwerden nach Enfernung meiner Mundbatterie und der Schwermetallausleitung bessern.
Gespeichert
Aus Freiheit und Wissenschaft entstanden schnelles Wachstum und Veränderung. Aus schnellem Wachstum und Veränderung entstand Unsicherheit. Dadurch entstanden Bedürfnisse, die Wachstum und Veränderung beendeten. Mit dem Ende von Wachstum und Veränderung endete die Wissenschaft und die Freiheit.

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4.691
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite
Re: Mein kompletter Weg - Hier entsteht mein Tagebuch
« Antwort #48 am: 09. März 2009, 00:54:03 »

Hallo,

da ist die beste Lösung eine technische Abschirmung, darüber habe ich hier schon einiges geschrieben. Z. Bsp. fürs Bett gibts so Abschirmtextilien, dann schläft man wenigstens E-Smog frei. Es gibt auch so einen Schutzputz, den man auf Wände auftragen kann. Ebenso gibt es Abschirmtextilien. Alles natürlich reichlich teuer (geht nicht anders die Abschirmmetalle sind sehr teuer). Aber wenigstens ist das kein sinnloser Esoterikquargel, denn die Abschirmleistung kann man messen. Sucht Euch einfach das was am Günstigsten ist heraus bzw. frag bei www.buergerwelle.de oder solchen Anti-E-Smog Seiten an, ob die eine günstige und gute Lösung für das Problem wissen.

Abgesehen davon würde eine Schwermetallausleitung usw. sicherlich auch etwas bessern, aber am Besten ist, möglichst wenig diesen Feldern ausgesetzt zu sein, weil auch "ein Gesunder" wird davon negativ beeinflusst, er merkt es nur nicht (oder nicht so stark). Daher empfiehlt sich so eine Abschirmung wenn die Problematik eh schon bekannt ist erst recht (am Besten gleich mit SChutzputz oder so eine "Komplett-geschichte". Zum Schutzputz siehe www.schutzputz.at bzw. benutze die Forumssuche und such nach Schutzputz dann findest Du den anderen Thread über die Abschirmmöglichkeiten (das sind sicher nicht alle dort habe ich nur ein paar davon zusammengefaßt).

Liebe Grüße

Medizinmann99
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

my gift 2 U ;)

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 45
    • Profil anzeigen
Re: Mein kompletter Weg - Hier entsteht mein Tagebuch
« Antwort #49 am: 09. März 2009, 21:05:02 »

Ein ganz großes Dank an dich. Denke mal du bist eindeutig der Schuldige, wenn es mir wieder richitg gut geht :)




...Morgenstund hat Volt im Mund
« Letzte Änderung: 09. März 2009, 21:19:27 von my gift 2 U ;) »
Gespeichert
Aus Freiheit und Wissenschaft entstanden schnelles Wachstum und Veränderung. Aus schnellem Wachstum und Veränderung entstand Unsicherheit. Dadurch entstanden Bedürfnisse, die Wachstum und Veränderung beendeten. Mit dem Ende von Wachstum und Veränderung endete die Wissenschaft und die Freiheit.

my gift 2 U ;)

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 45
    • Profil anzeigen
Re: Mein kompletter Weg - Hier entsteht mein Tagebuch
« Antwort #50 am: 12. März 2009, 18:21:08 »

So, der Zahnarzt der mir empfohlen wurde (aus der sehr schlechten Auswahl in meiner Region) hat nicht wirklich viel Ahnung bzw. meines Erachtens nur Halbwissen über das Thema. Allein die Frage: "mit Kofferdamm oder ohne?" hat mir schon gereicht. Daraufhin fragte ich ihn wegen Schnellläuferbohrern anstatt Turbinenbohrern worauf er meinte: "sowas hab ich gar nicht". Im Anschluss daran sprach ich beim Einpacken noch den extra großen Absauger an worauf ich keine Antwort mehr vernahm. So, Termine werden wieder abgesagt.

Eine gute Nachricht hab ich aber:
Ich hab jetzt einen absoluten Spezialisten bzgl. Amalgamsanierung gefunden, der sogar seine Doktorarbeit über Quecksilberintoxikation geschrieben hat. Ist zwar mehr als 2 Autostunden entfernt aber ihr wisst schon...
Gespeichert
Aus Freiheit und Wissenschaft entstanden schnelles Wachstum und Veränderung. Aus schnellem Wachstum und Veränderung entstand Unsicherheit. Dadurch entstanden Bedürfnisse, die Wachstum und Veränderung beendeten. Mit dem Ende von Wachstum und Veränderung endete die Wissenschaft und die Freiheit.

my gift 2 U ;)

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 45
    • Profil anzeigen
Re: Mein kompletter Weg - Hier entsteht mein Tagebuch
« Antwort #51 am: 06. April 2009, 20:54:59 »

Der angebliche super Zahnarzt hat sich als Reinfall entpuppt. Alle 5 Füllungen wollte er mit einmal rausbohren, ohne Kofferdam, ohne langsamere Bohrer. Eine Ausleitung würde er auch nicht empfehlen aber mir gerne 2500€ berechnen für 5 mal Porzellan. NEIN DANKE!
Den absoluten Hammer hat er sich bei der Frau meines Freundes geleistet: in 5 Stunden Vollnarkose wollte er 13!!! Füllungen entfernen!
Nein, dann hat die Suche nach einem guten Zahnarzt wohl doch noch kein Ende...

Mir gehts übrigens besten, bis auf kalte Hände.

Bis demnächst
Gespeichert
Aus Freiheit und Wissenschaft entstanden schnelles Wachstum und Veränderung. Aus schnellem Wachstum und Veränderung entstand Unsicherheit. Dadurch entstanden Bedürfnisse, die Wachstum und Veränderung beendeten. Mit dem Ende von Wachstum und Veränderung endete die Wissenschaft und die Freiheit.

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4.691
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite
Re: Mein kompletter Weg - Hier entsteht mein Tagebuch
« Antwort #52 am: 06. April 2009, 22:37:54 »

Das ist wieder mal typisch. Mit besonderer Betonung auf wieder, weil solche "Geschichten" höre und lese ich von allen Seiten ständig. :-zeter
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

my gift 2 U ;)

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 45
    • Profil anzeigen
Re: Mein kompletter Weg - Hier entsteht mein Tagebuch
« Antwort #53 am: 08. Juli 2009, 17:47:43 »

Alle Füllungen sind raus! Ein Ausflug nach Bayern und nach 7 Stunden Anfahrt waren die 7 Füllungen in 5 Zähnen Geschichte.

Habe jetzt ein verändertes Körpergefühl. Etwas eigenartig und auf jeden Fall -klarer-. Als nächstes werde ich nach Cuttler ausleiten.
Bis demnächst!  :-byebye
Gespeichert
Aus Freiheit und Wissenschaft entstanden schnelles Wachstum und Veränderung. Aus schnellem Wachstum und Veränderung entstand Unsicherheit. Dadurch entstanden Bedürfnisse, die Wachstum und Veränderung beendeten. Mit dem Ende von Wachstum und Veränderung endete die Wissenschaft und die Freiheit.

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4.691
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite
Re: Mein kompletter Weg - Hier entsteht mein Tagebuch
« Antwort #54 am: 09. Juli 2009, 13:05:50 »

Hallo,

gut  :)

Gratulation daß Du die Füllungen losbist :-clap

Cutler sollte gut funktionieren  :-babble

 :-D-:

Medizinmann99
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

my gift 2 U ;)

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 45
    • Profil anzeigen
Re: Mein kompletter Weg - Hier entsteht mein Tagebuch
« Antwort #55 am: 09. Juli 2009, 20:42:36 »

War heute nochmal bei meinem hiesigen Zahnarzt um mir die Füllungen etwas glätten zu lassen. Da wollte mir der ZA tatsächlich Amalgam schmackhaft machen weil das ja so lang hält...?!?!?! Es muss wohl an meiner Quecksilberbelastung gelegen haben, dass ich ihm nicht sofort eine reingezogen habe.

---kleine Zeitgenössische Bemerkung---- ;)
Gespeichert
Aus Freiheit und Wissenschaft entstanden schnelles Wachstum und Veränderung. Aus schnellem Wachstum und Veränderung entstand Unsicherheit. Dadurch entstanden Bedürfnisse, die Wachstum und Veränderung beendeten. Mit dem Ende von Wachstum und Veränderung endete die Wissenschaft und die Freiheit.

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4.691
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite
Re: Mein kompletter Weg - Hier entsteht mein Tagebuch
« Antwort #56 am: 09. Juli 2009, 22:54:24 »

LOL...

Sollen sie doch anderen diese hübschen grauen Schwermetallbatzen in die Zähne füllen wenn sie das für so toll und gesund halten. Sonst müßte es ja teuer als Sondermüll entsorgt werden und in den heutigen Zeiten muß doch gespart werden!

Man sollte sich von solchen Subjekten einfach nur weit fernhalten und sie nicht nah an sich herankommen lassen, um sich keinem Risiko auszusetzen. Selbst die Nazi-Zahnärzte wußten schon daß Quecksilber für die allgemeine Gesundheit sehr schädlich ist - die waren ja auf dem Volksgesundheit-Tripp - das ist amtlich. Nur hatten die damals tatsächlich keine Alternative.
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

my gift 2 U ;)

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 45
    • Profil anzeigen
Re: Mein kompletter Weg - Hier entsteht mein Tagebuch
« Antwort #57 am: 11. Juli 2009, 10:53:27 »

Ich: "ja, aber mit Kunstoff hält mein Kiefer länger!"
Darauf er lachend: "ja, da haben Sie auch wieder Recht."
Gespeichert
Aus Freiheit und Wissenschaft entstanden schnelles Wachstum und Veränderung. Aus schnellem Wachstum und Veränderung entstand Unsicherheit. Dadurch entstanden Bedürfnisse, die Wachstum und Veränderung beendeten. Mit dem Ende von Wachstum und Veränderung endete die Wissenschaft und die Freiheit.

my gift 2 U ;)

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 45
    • Profil anzeigen
Re: Mein kompletter Weg - Hier entsteht mein Tagebuch
« Antwort #58 am: 26. Januar 2010, 19:45:16 »

Hallo mal wieder. Habe das Jahr gut überstanden. Leider nerven mich meine gelben Augen noch ziemlich... Mittlerweile habe ich mich über Morbus Wilson schlau gemacht, da sich mir in der Hinsicht langsam so ein Verdacht aufdrängt...
Symptome die ich noch habe: Gelbe Augen; immer kalte Hände; manchmal merkwürdiges Gefühl im Kopf als wär man nicht ganz da

Werde vom meinem Arzt die Unterlagen zur Leberbiopsie aus dem Krankenhaus anfordern lassen um zu schauen ob nach Kupfer gesucht wurde.
Mein Privatarzt hat sich jetzt wohl auch mit Quecksilberausleitung beschäftigt, bin mal gespannt was er so vorzuschlagen hat.

Bis ich die Möglichkeit habe zum Arzt zu fahren werde ich jetzt jeden Tag Zink einnehmen um zu schauen ob sich was verändert. Zink soll ja zu erhöhter Kupferausscheidung führen.

So, wollte das hier mal für mich festhalten.

Bis demnächst
Gespeichert
Aus Freiheit und Wissenschaft entstanden schnelles Wachstum und Veränderung. Aus schnellem Wachstum und Veränderung entstand Unsicherheit. Dadurch entstanden Bedürfnisse, die Wachstum und Veränderung beendeten. Mit dem Ende von Wachstum und Veränderung endete die Wissenschaft und die Freiheit.

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4.691
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite
Re: Mein kompletter Weg - Hier entsteht mein Tagebuch
« Antwort #59 am: 27. Januar 2010, 00:58:37 »

Ok, danke für dieses Update :-)
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton
 

Seite erstellt in 0.044 Sekunden mit 24 Abfragen.