Morbus Meulengracht Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:


Bitte lesen Sie meine guten Gesundheitstipps unter
http://tinyurl.com/gutegesundheitstipps

Please read my good health tips at
http://tinyurl.com/verygoodhealthtips

Bitte schauen Sie sich auch meine Homepage unter
http://medizinmannsweltverbessererseite.heliohost.org/
an bzw. suchen Sie nach "Medizinmanns Weltverbessererseite". Please also check out my homepage!

Ich bin jederzeit unter der folgenden Emailadresse zu erreichen / you can contact me anytime at
[email protected]


Die im Forum an verschiedenen Stellen enthaltenen, nicht mehr funktionierenden .de.vu Links können folgendermaßen "repariert" werden: http://meulengrachtforum.altervista.org/forum/index.php/topic,1161.msg4069.html#msg4069

Autor Thema: Erfahrungen von Kaprem mit Broccoli Sprouts Extract bzw. Brokkomax  (Gelesen 3335 mal)

Kaprem

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 33
    • Profil anzeigen

Hallo,

kann immer wieder nur berichten, daß bei mir durch die Einnahme von Broccomax bzw. Broccoli Sprouts Extract der Bilirubinwrt gesenkt wird. Habe Laborwerte von August 2006 bis Herbst 2007 vorliegen, die das bestätigen. Habe abwechselnt im Rhytmus von 4-5 Monaten Tabl. eingenommen, dann mal wieder abgesetzt, zwischendurch jedoch immer wieder Blutabnahmen machen  lassen. Der Bilirubinwert war nach der Einnahme d. Tabl. immer gesenkt.
Besonders stark angeschlagen hat Broccoli Sprout Extract. Hatte nach der Einnahme von Broccoli Sprout... einen Bili-Wert von 14,6 µmol/l (Norm < 19 µmol/l). 2006 lag mein Wert noch bei 34,0 µmol/l.

Die Broccoli Sprouts Extract habe ich über Supersmart bezogen. Sie sind mit 48,--€ sehr teuer. Da ich aber nur 1 Tabl./Tag nahm, sind es nur 0,80 € pro Tag. So manch ein Raucher gibt da mehr am Tag aus.
Bin aber auf Grund der Sammelbestellung und des günstigeren Preises wieder auf Broccomax umgestiegen.
Danach bis jetzt noch keine Blutabnahme.

Auf der Dose von d. Broccoli Sprout... steht auch nicht anderes, als in der Beschreibung von Supersmart.
Also " Jede Tabl. enthält 500 mg eines standardisierten Extraktes aus Broccolisprossen (Brassica oleracea), um 2 %
Sulforphan aufzuweisen."

Bei Supersmart steht u. a. noch, dass 1 Tablette der Menge von 250 g Broccoli entspricht, es z. Z. das konzentrierteste u. stabilste Extrakt auf d. Markt ist u. es in der Leber die Entgiftungsenzyme der Phase II u. die Glutathin-S-Transferase bei Mäusen erhöhte.
Das sind doch genau die Stellen, die auch für MM verantwortlich sind.

Es sieht bald so aus, dass bei vitasprings.com das selbe Broccoli Sprouts... angeboten wird. Das wäre dann ja supergünstig.

Gru? Kaprem

Gespeichert

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4.868
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite
Erfahrungen von Kaprem mit Broccoli Sprouts Extract bzw. Brokkomax
« Antwort #1 am: 04. April 2008, 15:02:49 »

Hallo,

danke für diesen Beitrag.

Hast Du das bei Vitasprings.com verglichen anhand der Zusatzstoffe die beigemengt sind (d.h. einfach die Zusatzstoffe die bei dem Produkt von Supersmart auf der Packung stehen mit den bei vitasprings.com angegebenen Zusatzstoffen vergleichen)?

Da würde ich sagen findet man es am ehesten heraus ob es dasselbe ist oder nicht...

Ja das wäre dann supergünstig und zeigt mal wieder schön, was für eine extrem Abzocke von diesen Zwischenhändlern betrieben wird...

Liebe Grüße

Medizinmann99
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Kaprem

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 33
    • Profil anzeigen
Re: Erfahrungen von Kaprem mit Broccoli Sprouts Extract bzw. Brokkomax
« Antwort #2 am: 05. April 2008, 10:39:41 »

Hallo,

Anmeldung hat auf Anhieb geklappt.

Ich kann bei d. Produkt von Supersmart weder auf der Packung noch auf der Internetseite irgendwelche Angaben von Zusatzstoffen finden. Den Satz, den ich geschrieben haben - "Jede Tabl. enthält..." - ist die einzige Angaben und steht als "durchschnittliche Nährwertinformation". Weiterhin stehen noch Angaben zur Lagerung u. zur Einnahme drauf. Es wird als Nahrungsergänzung ausgewiesen. Supersmart empfielt d. Einnahme von 1 Tabl./Tag. Jetzt kommt der Unterschied zu Vitasprings.com.
Leider kann ich englisch nicht so gut, dass ich alles übersetzen kann. Habe nur soviel herausgelesen, dass dort
2 Tabl./Tag zur Einnahme empfohlen werden, Angaben über Calcium, weitere Zutaten  gemacht werden u. eine Warnung mit bei steht, die sich aufs Stillen bezieht ?

Gruß Kaprem

Gespeichert

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4.868
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite
Re: Erfahrungen von Kaprem mit Broccoli Sprouts Extract bzw. Brokkomax
« Antwort #3 am: 05. April 2008, 15:31:42 »

Hallo,

hm dann wärs vielleich am klügsten bei Supersmart mal anzufragen ob da irgendwelche Zusatzstoffe enthalten sind. Machst Du das oder soll ich das machen?

Wenn die dann die Zusatzstoffe nennen die auch in dem von Vitasprings drin sind, dann wissen wir, daß es dasselbe ist.

Wenn nicht, dann haben wir so wenigstens einen Anhaltspunkt und können es möglicherweise noch herausfinden, wo die das herbeziehen. Also ich persönlich denke die bezahlen dafür einen Pappenstiel und importieren das aus USA...

Liebe Grüße

Medizinmann99
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Kaprem

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 33
    • Profil anzeigen
Re: Erfahrungen von Kaprem mit Broccoli Sprouts Extract bzw. Brokkomax
« Antwort #4 am: 06. April 2008, 10:50:22 »

Hallo,

ich frage mal nach bei Supersmart. Sie schreiben nur noch, dass es ein japanisches Extrakt ist.

Gruß Kaprem
Gespeichert

Kaprem

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 33
    • Profil anzeigen
Re: Erfahrungen von Kaprem mit Broccoli Sprouts Extract bzw. Brokkomax
« Antwort #5 am: 25. September 2008, 15:56:10 »

Hallo,
bei Supersmart haben Nachfragen zu keinem Erfolg geführt. Ich habe es dann aufgegeben.

Da mein Biliwert im Nov. 2007 von 14,6 µol/l so gut war, habe ich mit der Einnahme von Broccomax doll geschlampt. Ich habe in 7 Monaten nur 1 Packung von den Broccomax (Inhalt 60 Stück) eingenommen. Eigentlich sonst immer 1 Tabl./Tag.
Bei der Blutabnahme vom 31.7.08 betrug mein Wert nun Gesamtbili 26,2 µnol/l u. indirektes Bili 22,9 µmol/l.

Nehme nun wieder ganz brav jeden Tag eine Tabl. und lasse meine Blutwerte in 4-5 Monaten neu bestimmen.
Da meine Vorräte aber langsam zu Ende gehen, möchte ich gerne wissen, ob mal wieder eine Sammelbestellung geplant ist?


Gruß Kaprem
Gespeichert

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4.868
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite
Re: Erfahrungen von Kaprem mit Broccoli Sprouts Extract bzw. Brokkomax
« Antwort #6 am: 26. September 2008, 13:29:25 »

Hallo,

hm kannst Du genau bestimmen wann bei Dir Kaprem das Brokkomax alle ist oder Du frühestens wieder irgendwelche Sachen brauchst?

Liebe Grüße

Medizinmann99
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Kaprem

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 33
    • Profil anzeigen
Re: Erfahrungen von Kaprem mit Broccoli Sprouts Extract bzw. Brokkomax
« Antwort #7 am: 26. September 2008, 17:08:57 »

Hallo,

ich denke, ich reiche noch bis Dezember.
 
Gruß Kaprem

Gespeichert

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4.868
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite
Re: Erfahrungen von Kaprem mit Broccoli Sprouts Extract bzw. Brokkomax
« Antwort #8 am: 27. September 2008, 01:33:34 »

Hm dann werd ich mal überlegen ob ich bis dahin vielleicht bestellen sollte...ich überlegs mir mal. Weiß nicht genau wie lange mein eigenes Zeug noch reicht ;-) bzw. wie viele andere auch schon wieder was brauchen.
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Carina

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
    • Profil anzeigen
Re: Erfahrungen von Kaprem mit Broccoli Sprouts Extract bzw. Brokkomax
« Antwort #9 am: 08. Oktober 2008, 14:00:59 »

Wieviel kostet das denn pro Monat aus den USA? Ich überlege ja auch damit zu beginnen. Wie macht ihr das denn mit der Sammelbestellung?
Ich halte Broccoli ja eigentlich für das sinnvollste, weil da wohl alle Phase II-Enzyme induziert werden und Dinge wie Glutathion & Co sind ja eher indirekte Helfer, die nicht direkt die UDP-Glucuronyltransferase induzieren und außerdem teuer sind. Ich finde aber auch die Brocoli-Produkte hier völlig überteuert. Habe zudem eine Studie gefunden, in der Broccolipulver und -extrakte auf Ihren Sulphoraphan-Gehalt untersucht wurden und fast nie war drin, was drauf stand (inclusive Produkte aus den USA...) In der Studie über Nahrungsmittel bei MM (hier im Forum - echt super :-applaud) hat ja zudem sogar viel Broccoli essen was gebracht. Ich kann aber nicht jeden Tag Broccoli essen.. Habe deshalb versucht eine grosse Menge Broccolipulver irgendwo her zu kriegen, da ist der Sulphoraphan-Gehalt zwar geringer, aber dafür ist es viel billiger und dann rühre ich mir eben zwei Esslöffel täglich in Essen oder Brühe. Gibt es bei Grosshändlern für ca. 10€ das Kilo, aber die verkaufen nur an Firmen und ab 25kg :( . Und was man so in Apotheken kriegt ist von der Konzentration her total wirkungslos und unverschämt teuer. Falls irgendjemand Connections hat, wo man Broccolipulver lose, in grosser Menge herkriegen kann, bitte Bescheid sagen! Ein Kräuterhaus hatte erst gesagt ab 8kg geht das, aber dann konnte der Grosshändler doch nicht liefern. Apotheken sind auch nicht kooperativ..

Ach, ja: die Professorin ist auch weiterhin nicht für mich erreichbar wegen Nahrungsmitteln und MM  :-grr, ich versuche es aber weiter. Schon merkwürdig einem sowas hinzuknallen und dann nicht für Rückfragen zur Verfügung zu stehen..

Viele Grüsse!

Gespeichert

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4.868
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite
Re: Erfahrungen von Kaprem mit Broccoli Sprouts Extract bzw. Brokkomax
« Antwort #10 am: 10. Oktober 2008, 12:06:33 »

Hallo,

wenn man das Brokkomax über USA bestellt kostet es so 15 Dollar für ein Päckchen mit 60 Kapseln. Also sinds im Endeffekt wohl so 15 - 18 EUR pro Packung (weil Zoll u.a. noch dazukommt). Wenn man also eine täglich nimmt und die Packung 18 EUR gekostet hat sinds monatlich 9 EUR.

Über Bezugsquellen für "normales" Brokkolipulver habe ich selber nie recherchiert, angeblich sei ja die Dosierung von Sulforaphan im ausgewachsenen Brokkoli viel geringer und man müsse weiß Gott wieviel essen um eine Wirkung zu erzielen. Allerdings so wirklich probiert im Real Life hat das glaube ich hier noch keiner. Daher weiß ich auch nicht wo man so ein Brokkolipulver günstig herbeziehen könnte. Hast Dus schon mal im Lebensmittelgroßhandel versucht und nicht über die verdammten Apotheken? Ruf mal bei den ganzen Cash & Carry Märkten wie Metro usw. an und frag dort mal, ob die möglicherweise so etwas haben.

Danke für Dein Update zu dieser Professorin...

Liebe Grüße

Medizinmann99
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton
 

Seite erstellt in 0.056 Sekunden mit 27 Abfragen.