Morbus Meulengracht Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:


Bitte lesen Sie meine guten Gesundheitstipps unter
http://tinyurl.com/gutegesundheitstipps

Please read my good health tips at
http://tinyurl.com/verygoodhealthtips

Bitte schauen Sie sich auch meine Homepage unter
http://medizinmannsweltverbessererseite.heliohost.org/
an bzw. suchen Sie nach "Medizinmanns Weltverbessererseite". Please also check out my homepage!

Ich bin jederzeit unter der folgenden Emailadresse zu erreichen / you can contact me anytime at
[email protected]


Die im Forum an verschiedenen Stellen enthaltenen, nicht mehr funktionierenden .de.vu Links können folgendermaßen "repariert" werden: http://meulengrachtforum.altervista.org/forum/index.php/topic,1161.msg4069.html#msg4069

Autor Thema: Eisenmangel  (Gelesen 2467 mal)

Meilen

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17
    • Profil anzeigen
Eisenmangel
« am: 28. Februar 2008, 16:38:18 »

Hi zusammen,

weiß jemand Bescheid wie sich ein Eisenmangel auf MM auswirkt? Eher positiv oder negativ. Laut Google soll Eisenmangel Bilirubin verringern.

Leiden MMler nicht häufiger an Eisenmangel? Macht eine Substitution von Eisen überhaupt Sinn bei Mangel?

lg
meilen
Gespeichert

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4.886
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite
Re: Eisenmangel
« Antwort #1 am: 28. Februar 2008, 18:59:04 »

Hallo,

der Körper braucht das Eisen doch unbedingt. Daher braucht man glaube ich gar nicht darüber nachdenken ob oder ob nicht - wenn ein Mangel besteht, muß man eben Eisen substituieren (für die dies nicht wissen substituieren heißt medizinisch gesehen "zusätzlich aufnehmen" bzw. "ersetzen" (des Fehlenden)).

Ja, MMler leiden häufig an Eisenmangel. Allerdings leidet auch die breite Bevölkerung immer mehr unter Eisenmangel. Das ist einfach die Folge unserer werten Agrarindustrie, die Lebensmittel von immer schlechterer Qualität produziert (durch Kunstdünger, Pestizide usw.). Es gibt eine Hopi Prophezeiuung die es auf den Punkt bringt: "Bei vollen Tischen werden sie verhungern" (die Weißen).

Wers nicht glaubt, kann ja das mal lesen:
http://meulengrachtforum.altervista.org/forum/-t25.0.html
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton
 

Seite erstellt in 0.038 Sekunden mit 24 Abfragen.