Morbus Meulengracht Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:


Bitte lesen Sie meine guten Gesundheitstipps unter
http://tinyurl.com/gutegesundheitstipps

Please read my good health tips at
http://tinyurl.com/verygoodhealthtips

Bitte schauen Sie sich auch meine Homepage unter
http://medizinmannsweltverbessererseite.heliohost.org/
an bzw. suchen Sie nach "Medizinmanns Weltverbessererseite". Please also check out my homepage!

Ich bin jederzeit unter der folgenden Emailadresse zu erreichen / you can contact me anytime at
[email protected]


Die im Forum an verschiedenen Stellen enthaltenen, nicht mehr funktionierenden .de.vu Links können folgendermaßen "repariert" werden: http://meulengrachtforum.altervista.org/forum/index.php/topic,1161.msg4069.html#msg4069

Autor Thema: Bilirubin immer erhöht?  (Gelesen 3473 mal)

Meilen

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17
    • Profil anzeigen
Bilirubin immer erhöht?
« am: 27. Februar 2008, 12:51:47 »

Hallo zusammen,

bei mir wurde ein erhöhter Bilirubinwert festgestellt (1,34). Allerdings habe ich 2-3 Tage vor der Blutuntersuchung ordentlich Sport gemacht. Kann das der Grund für die Erhöhung sein?

Ist bei MM eigentlich der Bilirubinwert immer erhöht, also auch wenn man nicht sportlich aktiv war?

Bin männlich und 26 Jahre alt und vom Niederrhein.

Gruß
Meilen
Gespeichert

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4.960
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite
Re: Bilirubin immer erhöht?
« Antwort #1 am: 27. Februar 2008, 13:31:13 »

Hallo,

ja ist normalerweise immer erhöht. D.h. also immer über allermindestens 1 mg / dl (im Fall von MM). Die meisten hängen so bei 2 - 4 mg/dl dauerhaft herum (bzw. teils auch höher). Als normal gilt 0-1 mg/dl (für einen Gesunden).

Wenn Du es genau wissen willst ob Du Morbus Meulengracht hast laß einfach den molekulargenetischen MM Test machen. Siehe Unterboard "Nachweis von Morbus Meulengracht".

Liebe Grüße

Medizinmann99
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Meilen

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17
    • Profil anzeigen
Re: Bilirubin immer erhöht?
« Antwort #2 am: 27. Februar 2008, 14:36:45 »

Danke für die Antwort!

Kann denn Sport bei einem Gesunden auch für eine kurzeitige (einige Tage) Erhöhung von Bilirubin verantwortlich sein? Also über den Grenzbereich hinaus.

Muss bei einem Bluttest am besten auch in direktes u indirektes Bilirubin unterschieden werden oder ist einfach nur Bilirubin auch aussagekräftig?

Gruß
Meilen

ps: wie teuer wäre dieser genetische test bei Selbstzahlung ca.?
« Letzte Änderung: 27. Februar 2008, 15:21:57 von Meilen »
Gespeichert

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4.960
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite
Re: Bilirubin immer erhöht?
« Antwort #3 am: 27. Februar 2008, 20:31:06 »

Hallo,

das weiß ich nicht. Ich glaube es aber eher nicht (bei einem Gesunden). Diese Frage stell am Besten in einem Medizinforum.

Der Bluttest bei meinem Hausarzt hat bis jetzt immer indirekt, direkt und gesamt enthalten (wobei gesamt nur eine Addition ist aus indirekt und direkt ;-)).

Hier ein Auszug:
--------------------
http://www.netdoktor.at/krankheiten/fakta/meulengracht.htm
--------------------
Wie stellt der Arzt die Diagnose?

Im Blut finden sich erhöhte Werte für das indirekte Bilirubin (bis 5 mg/dl; Norm: bis 1 mg/dl), bei sonst normalen Laborwerten. Ein weiterer Beweis ist ein positiver Nikotinsäure- bzw. Fastentest. Dabei steigt der Blutwert für indirektes Bilirubin nach der Gabe von Nikotinsäure bzw. nach dem Fasten an. Diese Tests haben für die Diagnosestellung aber keine entscheidende Bedeutung, da diese auch ohne die Tests mit Leichtigkeit gestellt werden kann.
-----------------------

Wieviel der Test kostet bei Selbstzahlung davon habe ich keine Ahnung. Wenns nicht im Thread steht dann eruier das mal bitte ungefähr und schreib es dazu.

Liebe Grüße

Medizinmann99
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton
 

Seite erstellt in 0.039 Sekunden mit 24 Abfragen.