Morbus Meulengracht Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:


Bitte lesen Sie meine guten Gesundheitstipps unter
http://tinyurl.com/gutegesundheitstipps

Please read my good health tips at
http://tinyurl.com/verygoodhealthtips

Bitte schauen Sie sich auch meine Homepage unter
http://medizinmannsweltverbessererseite.heliohost.org/
an bzw. suchen Sie nach "Medizinmanns Weltverbessererseite". Please also check out my homepage!

Ich bin jederzeit unter der folgenden Emailadresse zu erreichen / you can contact me anytime at
[email protected]


Die im Forum an verschiedenen Stellen enthaltenen, nicht mehr funktionierenden .de.vu Links können folgendermaßen "repariert" werden: http://meulengrachtforum.altervista.org/forum/index.php/topic,1161.msg4069.html#msg4069

Autor Thema: Warnung vor LASIK Augenoperation bei zu dünner Hornhaut (aus anderem Forum)  (Gelesen 3983 mal)

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4.896
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite

---------------------------------
http://www.gesundheit.de/forum/augen/nachricht/8164/back/12490/ch/52f00a3731/index.html
---------------------------------
VORSICHT BEI AUGEN OP
einalem (31.05.07 18:30)
Man sollte dringend vor der Entscheidung eine LASIK zu machen mehrere Voruntersuchungen durchführen lassen. Gerade in Deutschland !!!
Ich selbst war in Darmstadt in einer Laserklinik und habe mich hier voruntersuchen lassen. Erst war meine Hornhaut zu dünn. Nach 1 Wo. Brille (bin Kontaktlinsenträger - harte) war lt. den Ärzten die Hornhaut dick genug für eine LASIK. Hintergrund: wenn die Hornhaut zu dünn ist und diese im Alter porös wird besteht die Gefahr, daß diese reißt oder Risse bekommt, was im schlimmsten Falle zu einer Erblindung fürhen kann.
Ich habe mich aber nach dem o.k. der deutschen Ärzte zu einer OP in Istanbul (Dünya Augenklinik) entschlossen.
Hier war die Voruntersuchung viel genauer und die Betreuung super. Es wurden auch 2 Ärzte zu Rate gezogen. Ergebnis meiner Reise: Die Ärzte haben die LASIK abgelehnt, weil ihrer Meinung nach die Hornhaut selbst mit den neuesten Geräten (Materialsparende Laser) danach zu dünn ist was ein zu hohes Risiko im Alter darstellt. FAZIT: In Deutschland wäre ich operiert worden, da den Ärzten die finanzielle Seite anscheinend wichtiger ist als die Gesundheit des Patienten ! In der Türkei allerdings ist das Verantwortungsbewußtsein viel höher und ich bin froh diese Entscheidung fürs Ausland getroffen zu haben ! Ich kann nur jedem raten, entweder in die Türkei zu fliegen oder aber hier in Deutschland nicht auf die Entscheidung eines einzigen Arztes zu hören - wie so oft genügt 1 Urteil nicht und da es hier ums Augenlicht geht sollte man sich viele Meinungen einholen. Die Hornhaut ist nämlich irreparabel !
---------------------------------

Anmerkung von Medizinmann:
Das o.a. ist natürlich nur eine Einzelerfahrung. Ich denke jedoch nach allem was ich über das "Gesundheitswesen" weiß sagen zu können, daß die meisten Ärzte ebenso inkompetent wie geldgierig sind und daher gerne und oft ihren Patienten Nonsens-Operationen anraten, insbesondere wenn sie später dafür nicht haftbar gemacht werden können, z. Bsp. weil der Nachweis schwer zu führen ist.

Das Forum von www.gesundheit.de ist übrigens extremst (still natürlich) zensiert. D.h. Beiträge, die auch nur im geringsten von der dort vertretenen schulmedizinischen Standardmeinung abweichen, werden üblicherweise binnen längstens 30 Minuten gelöscht. Warum der o.a. immer noch dort steht, ist mir rätselhaft.
« Letzte Änderung: 15. Juni 2007, 17:17:43 von Medizinmann99 »
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4.896
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite

Hier noch eine weitere Antwort darauf aus dem www.gesundheit.de. Forum:
------------
Re: VORSICHT BEI AUGEN OP
sarahw (09.06.08 18:53)
E-Mail: wgroeger(at)tiscali.deKEINSPAM
Danke für den Tipp.I ch selbst würde mich nie lasern lassen, weil ich jetzt schon total trockene Augen habe und -13,0 Diopt. habe. Die Augenärzte haben mir auch vom Lasern abgeraten. Ich lasse mir Linsenimplantate setzen. Ich kriege also eigens für mich hergestellte Linsen, die auf die Iris plaziert werden und dauerhaft im Auge bleiben. Das gute an der OP: Man kann sie wieder rückgängig machen.
-----------
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

MAX

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 66
  • Mach das Beste draus...
    • Profil anzeigen

Hallo,
im Alter von ca. 11 Jahren wurde ich immer kurzsichtiger.
Ob es mit der Zunahme der Amalgamfüllungen korreliert, kann ich nur vermuten.
Jedenfalls habe ich jetzt seit ein paar Jahren (bin38) -8,5 und -9,5 Dioptrien und komme mit den sauerstoffdurchlässigen Linsen, die man 30Tage drin lassen kann gut zurecht.
Nehme die aber trotzdem über Nacht raus.
Viele Grüße
MAX
Gespeichert

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4.896
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite

In einem anderen Forum steht eine weitere Information:
--------------
Hallo!
Auch eine gute und informative Seite zum Thema ist: Femto-LASIK, LASIK, Epi-LASIK, LASEK, PRK: Chancen | Risiken | Komplikationen der Augenlaser-Operationen (http://www.operationauge.de/)

Viel Glück!

Dana
---------------------------
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4.896
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite

Hier noch ein Beitrag aus dem www.hilferuf.de Forum zum THema:
---
Hier gibt es auch viele Infos zum Thema Lasik und Augenlaserung:
Lasik Augenlaserbehandlung Laserbehandlung Augen (http://www.lasik-augenlaser.net/) Bevor man sich für diesen Schritt entscheidet, sollte man es sich lange überlegen und ausreichend Informationen einholen.
---
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton
 

Seite erstellt in 0.038 Sekunden mit 25 Abfragen.