Morbus Meulengracht Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:


Bitte lesen Sie meine guten Gesundheitstipps unter
http://tinyurl.com/gutegesundheitstipps

Please read my good health tips at
http://tinyurl.com/verygoodhealthtips

Bitte schauen Sie sich auch meine Homepage unter
http://medizinmannsweltverbessererseite.heliohost.org/
an bzw. suchen Sie nach "Medizinmanns Weltverbessererseite". Please also check out my homepage!

Ich bin jederzeit unter der folgenden Emailadresse zu erreichen / you can contact me anytime at
[email protected]


Die im Forum an verschiedenen Stellen enthaltenen, nicht mehr funktionierenden .de.vu Links können folgendermaßen "repariert" werden: http://meulengrachtforum.altervista.org/forum/index.php/topic,1161.msg4069.html#msg4069

Autor Thema: Mini Candida Test / Mini Darmpilz Test  (Gelesen 7403 mal)

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 6.237
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite
Mini Candida Test / Mini Darmpilz Test
« am: 13. Juni 2007, 12:56:10 »

siehe
http://www.agenki.de/gesundheits-forum/viewtopic.php?t=483

Hier ein Auszug des betreffenden Bereiches des Threads:
--------------------
DG
Moderator

Beitrag verfasst am: Mo Jun 04, 2007 18:11   

Hallo!

Das mit dem Pilzbefund ist da so eine Sache. Oft gibt es negative Ergebnisse, aber in wirklichkeit doch positiv. Es gibt da noch so einen Selbsttest zum Pilzbefall:

Morgens gleich nach dem Aufstehen (vor dem Zähneputzen) spukt man seinen Speichel in ein Glas Wasser. Dieser Speichel schwimmt dann oben auf dem Wasser. Wenn man Gesund ist, bleibt der Speichel so kompakt da schwimmen. Hat man Pilze, bilden sich "Fäden", die sich dann so im Glas nach unten ziehen.

Mach mal morgen früh den Test und dann sprechen wir wieter.

Grüße

Dominik
_________________

Dipl.Ing. Dipl.hol.en.med. Dominik Golenhofen
Heilpraktiker - Agenki GmbH

-----------------------------------

cheeby

Beitrag verfasst am: Di Jun 05, 2007 06:37   

Morgen

Also ich hab gleich mal ein paar Bilder gemacht, das sagt denk ich mehr als wenn ichs erklär wies aussah, aber es zog eindeutig Fäden.

------------------------------------

Anmerkung vom Medizinmann99:
Sehr oft liegen solche Pilzbelastungen an einer Schwermetallvergiftung siehe:
http://meulengrachtforum.altervista.org/forum/sammlung-wichtiger-artikel-zur-schwermetallausleitung/-t331.0.html
bzw. allgemein das Schwermetallausleitungsboard:
http://meulengrachtforum.altervista.org/forum/sammlung-wichtiger-artikel-zur-schwermetallausleitung-b51.0/


(Auf die Bilder draufklicken zum Vergrößern)
« Letzte Änderung: 05. Oktober 2007, 12:12:14 von Medizinmann99 »
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton
 

Seite erstellt in 0.035 Sekunden mit 24 Abfragen.