Morbus Meulengracht Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:


Bitte lesen Sie meine guten Gesundheitstipps unter
http://tinyurl.com/gutegesundheitstipps

Please read my good health tips at
http://tinyurl.com/verygoodhealthtips

Bitte schauen Sie sich auch meine Homepage unter
http://medizinmannsweltverbessererseite.heliohost.org/
an bzw. suchen Sie nach "Medizinmanns Weltverbessererseite". Please also check out my homepage!

Ich bin jederzeit unter der folgenden Emailadresse zu erreichen / you can contact me anytime at
[email protected]


Die im Forum an verschiedenen Stellen enthaltenen, nicht mehr funktionierenden .de.vu Links können folgendermaßen "repariert" werden: http://meulengrachtforum.altervista.org/forum/index.php/topic,1161.msg4069.html#msg4069

Autor Thema: Sammelthread: Allgemeine Symptomliste  (Gelesen 10014 mal)

GeBe

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Sammelthread: Allgemeine Symptomliste
« am: 25. Mai 2006, 11:30:02 »

Anmerkung vom Admin:
Ich denke GeBes Idee ist gut, hier erst einmal eine allgemeine Symptomliste zu erstellen.

Bitte gebt auch Euren aktuellen Bilirubinspiegel an.

--------------------------------------------------------------------------

Hallo,

ich fange hier mal eine allgemeine Symptomliste an. Bitte ergänzen.

Fragen zu den Symptomen sollten aber der Übersichtlichkeit halber in neuen Threads gestellt werden.

Hier meine Symptome:

-Alles an Verdauungbeschwerden, was man sich vorstellen kann, wie: Durchfall, Blähungen, Sodbrennen, Magendruck, Darmkrämpfe, ziehen am rechten und linken Rippenbogen usw.
-Schwindel
-Kopfschmerzen
-Nebel im Kopf
-schlechte Konzentration, das Gefühl neben sich zu stehen
-Schlafstörungen aller Art: Einschlafstörungen, Durchschlafstörungen, schlechtes Träumen, oberflächlicher Schlaf, starkes Schwitzen bei Nacht usw.
-Herzrythmusstörungen
-nervöse Herzbeschwerden aller Art
-Muskelkrämpfe
-Gliederschmerzen
-Gelenkschmerzen, besonders Knöchel an Arm und den Füssen
-Augenbrennen
-Bläschen im Mund und Zunge
-Müdigkeit
-Sich aufgedreht fühlen
-Schwäche
-Sich schlapp fühlen
-Muskelzuckungen am ganzen Körper, kommen Schubweise und wiederholen sich immer an der selben Stelle, ein paar Tage später dann an einer anderen Stelle
-Migräne mit "Mücken sehen"
-leichte Depressionen
-Ängstlichkeit
-leichte Neurosen (Tür zweimal abschliessen, dreimal kontrollieren, ob Auto abgeschlossen usw...)
-Ungeduld
-Aggressionen

Alles in allem, sich NIE Gesund fühlen, immer ist etwas anderes, alles Beschwerden kommen und gehen wieder...
« Letzte Änderung: 25. Mai 2006, 12:14:30 von Medizinmann99 »
Gespeichert

Kim

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Re: Sammelthread: Allgemeine Symptomliste
« Antwort #1 am: 25. Mai 2006, 22:31:46 »

.. dto, ich habe die gleiche symptome, mal mehr mal weniger!
Kim
Gespeichert

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4.831
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite
Re: Sammelthread: Allgemeine Symptomliste
« Antwort #2 am: 25. Mai 2006, 22:52:25 »

Bitte gebt Euren Bilirubinspiegel an, damit man ungefähr eine Korrelation erkennt. Denn gewiß besteht da eine bestimmte Korrelation...
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4.831
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite
Re: Sammelthread: Allgemeine Symptomliste
« Antwort #3 am: 13. September 2006, 18:54:22 »

Anmerkung vom Medizinmann:
Habe das Posting von Bigmam hierher kopiert in den Sammelthread.

Bigmam:
Mein Sohnemann Oliver klagt v.a. über Kopfschmerz und Bauchschmerzen, die sich wandernd bewegen, teilweise auch Phantom-Nierenschmerzen u.ä. auslösen. Vollkommene Niedergeschlagenheit, Depression - kommt mir vor wie eine komplette Persönlichkeitsänderung in Zeiten von Schüben.
Bili-Wert im November (Schub über 3 Wochen) 2,2
Bili-Wert im April (Schub 2 Wochen) 2,13

also eigentlich gar nicht viel
Im vergleich mein Mann im April: 3,71 aber keine Beschwerden
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4.831
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite
Re: Sammelthread: Allgemeine Symptomliste
« Antwort #4 am: 13. September 2006, 18:55:33 »

Thread aus dem Parallelforum kopiert :-)

-----------------
morbusfakt
   
Wie oft habt ihr welche Symptome? , 12 Sep. 2006 17:01

Wie oft habt ihr welche Symptome, die BESONDERS LÄSTIG sind?

Ich versuch mal durch diese Umfrage eine kleine Statistik zu erstellen, damit wir Einzelne bzw. Gruppen, die das gleiche Problem haben gezielter helfen können, denn nicht jeder hat die gleichen Symptome.

NUR solche Symptome eintragen DIE EUCH SEHR STÖREN. Als Hilfe könnt ihr euch die Symptomliste in diesem Forum anschauen.
Bleibt bitte bei diesem Schema hier:
Ich fang mal an.

Geschlecht: männlich
Alter: 20

sehr häufig: Müdigkeit, Denk- und Konzentrationsschwierigkeiten, Bauchbeschwerden
häufig: Appetitlosigkeit, kalter Körper, schwitzen
manchmal: Hautjucken, Übelkeit, Kurzatmigkeit, Schwindel
selten: Schübe, krank
bei Schübe: gelbe Augen, gelbe Haut, sehr müde, sehr schwach, total daneben
während der Schwangerschaft: -
während der Periode: -

sehr häufig = täglich
häufig = ein paar Mal pro Woche
manchmal = ein paar Mal pro Monat
selten = ein paar Mal pro Jahr
     
----------------
Jesse39576

RE: Wie oft habt ihr welche Symptome? , 12 Sep. 2006 20:16

Geschlecht: weiblich
Alter: noch 19

sehr häufig: kalter Körper, Müdigkeit, Erschöpfung, niedriger Blutdruck
häufig: Übelkeit, Schwindel, Antriebslosigkeit, depressive Verstimmung, leichte Neurosen, Ungeduld, Angst, Schwäche
manchmal: Bauchkrämpfe, Denkschwierigkeiten, Konzentrationsstörungen, Bläschen in Mund und auf Zunge,
Schübe (verbunden mit: Gelbfärbung der Augen, brennende Augen, Migräne, Sehstörungen, Druckkopfschmerzen, Druck hinterm Auge, Augenflimmern)
selten: Hautausschlag
     
-------------------
[daggi]
Geschlecht: weiblich
Alter: 32 Jahre

RE: Wie oft habt ihr welche Symptome? , 13 Sep. 2006 09:45

Hallo,

häufig: Müdigkeit, Schwächegefühl, Schwindel, niedriger Blutdruck, Antriebslosigkeit, Ungeduld, Unterleibskrämpfe, Konzentrationsschwäche

LG Daggi

--------------
bLacKy1987
weiblich
19

RE: Wie oft habt ihr welche Symptome? , 13 Sep. 2006 14:18

hi :)

sehr häufig: müdigkeit,schwindel,bauch und magenbeschwerden (krämpfe schmerzen) sodbrennen

häufig: lustlosigkeit,übelkeit,hoher puls, herzrasen,konzentrationsschwäche,hitzewallungen dann schlagartig eiskalt,kreislaufprobs,
sehr starke müdigkeit (schlafe dann fast den ganzen tag)

ja glaub das wars
ciao
----------------

[Niklas]

Geschlecht: männlich
Alter: 25

sehr häufig: Gelbfärbung der Augen, Müdigkeit, Erschöpfung, Schwindel, Antriebslosigkeit, depressive Verstimmung, Ungeduld, Angst, Schwäche.
manchmal: taube Zunge und Hände,Augenflimmern,brennende Augen, Sehstörungen ,Denkschwierigkeiten, Konzentrationsstörungen.

------------------
« Letzte Änderung: 20. September 2006, 22:33:46 von Medizinmann99 »
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

masso

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
Re: Sammelthread: Allgemeine Symptomliste
« Antwort #5 am: 27. September 2006, 16:34:18 »

Hallo,

ich habe dieses Forum gerade erst entdeckt und auch die Bezeichnung "Morbus Meulengracht" kannte ich nicht. Hierher gefunden habe ich über symptome.ch.
Gestern habe ich ein Blutbild machen lassen, mein Gesamtbilirubin beträgt 2,84 mg/dl (direkt 0,54; indirekt 2,30). Ich habe stets einen erhöhten Bilirubinspiegel, immer über 2,0. Zudem habe ich meistens erniedrigte Ferritin- und Hämatokrit-Werte.
Ich mache gerade eine Schwermetallausleitung nach Klinghardt, hatte mal 19 Amalgamfüllungen und bei einem DMPS-Test einen Hg-Wert von 65 µg/l Harn.

Meine Symptome (die ich bisher in Zusammenhang mit der Hg-Vergiftung brachte):
*Müdigkeit
*Depressionen
*Nervosität
*Stimmungsschwankungen
*Energielosigkeit
*Konzentrationsprobleme, verringerte Merkfähigkeit
*Zukunftsängste
*Gelenkschmerzen
*Kopfschmerzen
*Migräne
*Blähungen

All diese Symptome haben sich im Laufe der Ausleitung gebessert.  Bisher fand noch kein Arzt meinen hohen Bilirubinspiegel bedenklich.
Weiß im Moment nicht, was ich von diesem Morbus Meulengracht halten soll...

Schönen Gruß,
masso
« Letzte Änderung: 27. September 2006, 16:36:00 von masso »
Gespeichert

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4.831
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite
Re: Sammelthread: Allgemeine Symptomliste
« Antwort #6 am: 27. September 2006, 16:38:33 »

Hallo,

die Morbus Meulengracht Diagnostik wird soweit ich weiß von der kranken Kasse in Deutschland sogar bezahlt.

Siehe
http://meulengrachtforum.altervista.org/forum/index.php?topic=54.0

Laß also einfach den molekulargenetischen Test machen und schon weißt Du definitiv, ob Du Morbus Meulengracht hast oder nicht.

Wenn ja, ist dieses Board hier für Dich interessant.

Liebe Grüße

Medizinmann99
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

BMF

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Re: Sammelthread: Allgemeine Symptomliste
« Antwort #7 am: 12. Oktober 2007, 08:26:02 »

[BMF]
Geschlecht: männlich
Alter: 15 Jahre

RE: Wie oft habt ihr welche Symptome?

Guten Morgen

sehr häufig:
Müdigkeit, Schwächegefühl, Antriebslosigkeit, niedriger Blutdruck, Konzentrationsschwäche, Schübe

häufig:
Kurzatmigkeit, Appetitlosigkeit, kalter Körper, schwitzen

manchmal:
kalter Körper, schwitzen

Gruß
BMF
Gespeichert

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4.831
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite
Re: Sammelthread: Allgemeine Symptomliste
« Antwort #8 am: 12. Oktober 2007, 15:32:58 »

Hallo BMF,

lies Dich mal hier durchs Forum - und handle entsprechend. Hier im Forum stehen sehr viele gute Tips was Du selbst alles machen kannst, um die Situation zu verbessern.

Liebe Grüße

Medizinmann99
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

BMF

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Re: Sammelthread: Allgemeine Symptomliste
« Antwort #9 am: 14. Oktober 2007, 23:14:50 »

Ok werde ich machen seit heute bekomme ich schmerzen wenn ich einatme
Gespeichert

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4.831
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite
Re: Sammelthread: Allgemeine Symptomliste
« Antwort #10 am: 14. Oktober 2007, 23:35:22 »

Das mit der Atmerei hat fast sicher nichts mit Meulengracht zu tun. Forsche mal nach in Richtung Innenraumluftschadstoffvergiftung, Schimmelpilzbelastung, zu trockene Raumluft oder derartigen Dingen. Da kannst gleich einen guten Baubiologen holen, der soll das austesten (Achtung, die meisten davon sind Flaschen!!).
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

vinz

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Re: Sammelthread: Allgemeine Symptomliste
« Antwort #11 am: 23. Januar 2008, 19:29:07 »

Hallo ,

habe mich ein bisschen durchs Forum gelesen und ein paar Fragen.

MM wurde 2005 mit einem Billirubin von 2,6 festgestellt.
Bin Hobbyläufer und habe das Gefühl ab einem gewissen erreichten Level nicht weiter zu kommen, keine Steigerung mehr möglich egal wie intensiv das Training ist!
Kann das mit MM im Zusammenhang stehen?
Des weiteren plagen mich seit kurzem Gelenksschmerzen in den Ellenbogen, die weder im Blutbild noch im Röntgen oder MR für die Ärzte erklärbar sind! Möglicher Zusammenhang mit MM? 
Auch sämtliche anderen Symptome wie im Forum beschrieben treten mal mehr mal weniger auf.
Gibt es einen bestehenden empfohlenen Therapieplan für MM was pro Tag einzunehmen bzw. empfohlen ist?

Vielen Dank für die Hilfe im voraus

Ciao Vinz
Gespeichert

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4.831
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite
Re: Sammelthread: Allgemeine Symptomliste
« Antwort #12 am: 23. Januar 2008, 20:34:39 »

Hallo,

Bin Hobbyläufer und habe das Gefühl ab einem gewissen erreichten Level nicht weiter zu kommen, keine Steigerung mehr möglich egal wie intensiv das Training ist!
Kann das mit MM im Zusammenhang stehen?

Ja, das halte ich für sehr gut möglich. 

Des weiteren plagen mich seit kurzem Gelenksschmerzen in den Ellenbogen, die weder im Blutbild noch im Röntgen oder MR für die Ärzte erklärbar sind! Möglicher Zusammenhang mit MM?

Ich denke da besteht vermutlich! kein Zusammenhang. Laß mal auf Borreliose testen siehe
http://meulengracht.de.vu/meulengrachtforum/borreliosediagnostik-b101.0/

Auch sämtliche anderen Symptome wie im Forum beschrieben treten mal mehr mal weniger auf.
Gibt es einen bestehenden empfohlenen Therapieplan für MM was pro Tag einzunehmen bzw. empfohlen ist?

Schau hier:
http://meulengracht.de.vu/meulengrachtforum/symptomlinderung-und-hilfreiches-b9.0/
http://meulengracht.de.vu/meulengrachtforum/heilmittel-b10.0/
http://meulengracht.de.vu/meulengrachtforum/sammelbestellungen-b117.0/
und lies das alles.

Lies weiters auch das hier alles:
http://meulengracht.de.vu/meulengrachtforum/-b44.0/
http://meulengracht.de.vu/meulengrachtforum/-b51.0/
http://meulengracht.de.vu/meulengrachtforum/-b114.0/

Sehr wahrscheinlich ist hier auch der Grund für Deine Ellenbogenschmerzen irgendwo drin bzw. Dinge, die damit zu tun haben.

Liebe Grüße

Medizinmann99
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

vinz

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Re: Sammelthread: Allgemeine Symptomliste
« Antwort #13 am: 25. Januar 2008, 17:13:24 »

Hallo Medizinmann,

Danke für die rasche Antwort, habe heute meien Blutbefund abgeholt und es wurde eine Schilddrüsenunterfunktion festgestellt.

    Freies Thyroxin       1.44 ng/dl     0.93 - 1.70
    TSH                      * 5.56 mu/l      0.27 - 4.20

Der Arzt meinte wir kontrollieren das in 6-8 Wochen nochmal!

Meine Frage, gibt es einen Zusammenhang mit MM und Schilddrüsenunterfunktionen und welche Werte sind für diese Diagnose relevant?

Ciao

Gespeichert

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4.831
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite
Re: Sammelthread: Allgemeine Symptomliste
« Antwort #14 am: 25. Januar 2008, 20:52:58 »

Hallo,

lies dazu alles was hier steht:
http://meulengracht.de.vu/meulengrachtforum/schilddruesendiagnostik-b107.0/

Wie Du sehen kannst ist nur das Nehmen des TSH Wertes nicht aussagekräftig. Nicht auf Schilddrüsenstörungen spezialisierte Ärzte sind auf dem Gebiet leider (wieder einmal, langsam wirds langweilig) inkompetent. D.h. also so ziemlich alle, bis auf einige wenige.

Deswegen solltest Du dich dort einlesen und Dich NICHT auf den Arzt verlassen, der weiß nämlich nicht, was er tut und starrt nur auf seinen heiligen TSH Wert. Ein richtiger Sparefroh ;-)

Ja es gibt einen Zusammenhang zwischen Morbus Meulengracht und Schilddrüsenunterfunktion, der genaue Grund dafür ist unbekannt, siehe
http://meulengracht.de.vu/meulengrachtforum/-t152.0.html
Sehr wahrscheinlich liegts aber an Giftüberlastung dafür ist die Schilddrüse ja generell anfällig.

Such Dir am Besten einen Arzt der sich mit Schilddrüsenerkrankungen GUT auskennt (davon gibts nur wenige) bzw. einen Endokrinologen (die sind darauf spezialisiert oder besser, sollten darauf spezialisiert sein, da sind die Chancen wenigstens höher an einen zu geraten der etwas versteht). Und laß UNBEDINGT eine Sonographie der Schilddrüse machen. Und lies Dich generell ins Thema ein.

Liebe Grüße

Medizinmann99

« Letzte Änderung: 25. Januar 2008, 22:07:23 von Medizinmann99 »
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton
 

Seite erstellt in 0.056 Sekunden mit 25 Abfragen.