Morbus Meulengracht Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:


Bitte lesen Sie meine guten Gesundheitstipps unter
http://tinyurl.com/gutegesundheitstipps

Please read my good health tips at
http://tinyurl.com/verygoodhealthtips

Bitte schauen Sie sich auch meine Homepage unter
http://medizinmannsweltverbessererseite.heliohost.org/
an bzw. suchen Sie nach "Medizinmanns Weltverbessererseite". Please also check out my homepage!

Ich bin jederzeit unter der folgenden Emailadresse zu erreichen / you can contact me anytime at
[email protected]


Die im Forum an verschiedenen Stellen enthaltenen, nicht mehr funktionierenden .de.vu Links können folgendermaßen "repariert" werden: http://meulengrachtforum.altervista.org/forum/index.php/topic,1161.msg4069.html#msg4069

Autor Thema: Vorbeugung Makuladedegeneration / Heilung Makuladedegeneration  (Gelesen 414 mal)

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 6.460
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite

Hier einige Informationen zur Rolle von Pflanzenölen (Omega 6 Fettsäuren) bei der Entstehung von Makuladadegeneration:
========
Omega 6 Fettsäuren aus pflanzlichen Ölen sind Hauptursache von Herzinfarkt, Herzschwäche, Schlaganfall, Krebs, Diabetes und auch Makuladegeneration. Ein sehr überzeugender Vortrag des Makula-Degenerations-Forschers Dr. Chris Knobbe fasst historische und aller-neueste Forschungsergebnisse zusammen, welche dies umfänglich beweisen!

Das ist wohl einer der wichtigsten Artikel die ich jemals geschrieben habe! Absolut empfohlen, bitte unbedingt teilen! Der Artikel ist lang, auch komplex – und braucht viel Zeit – die ist es wert, es geht um JAHRE ihrer Gesundheit!
https://ganzemedizin.at/pflanzliche-oele-krankheiten

Hier weitere schöne und wissenswerte Zusatz-Artikel zu diesem Thema:
https://ottima-power.com/ist-raps%C3%B6l-gesund-10-gr%C3%BCnde-warum-es-ihre-gesundheit-sch%C3%A4digt/
https://www.urgeschmack.de/ist-rapsol-gesund/
https://hcfricke.com/2018/04/23/warum-ich-kokosmus-dem-kokosoel-und-olivenoel-vorziehe-von-fettsaeureoxidation-co/

English:
Why Omega 6 fatty acids are the PRIMARY  cause for heart attacks, heart insufficiency, strokes, cancer, diabetes and macular degeneration
Dr. Chris A. Knobbe
https://www.youtube.com/watch?v=7kGnfXXIKZM&feature=emb_title
https://www.jeffnobbs.com/posts/death-by-vegetable-oil-what-the-studies-say

===================

Hier noch etwas zu dem Thema:
So, nun zu Deiner Anfrage altersbedingte "Makuladegeneration" - ich schreibe
nur MD. Wie schon Rene Gräber aus Deutschland schreibt (habe ich Dir auch
gesandt), gehen die betroffenen Patienten immer zuerst zu irgend welchen
"Spezialisten" (wo diese nur selber wissen, wie gut sie sind !)und wenn die
Sache dann Hoffnungslos/Aussichtslos ist, dann erinnern sie sich auf einmal
der Naturmedizin und die soll dann Wunder wirken. Dabei geht es um den gelben
Fleck im Augenzentrum, der in ca. 50 %, in höherem Alter zur Erblindung führt.
Ein Zerfall der Nervenzellen der Makula ( ca. 5 mm Durchmesser) führt zu einem
Verlust des zentralen Sehens.  Nach 4 Operationen - wo ja ständig etwas
entfernt wird, ist meine Frage, was soll man denn da noch regenerieren, was
nicht mehr da ist ? Auch wenn man Mittel dazu hat ? Dieses Problem entsteht
dadurch, dass die Menschen sich falsch ernähren. Eine Übersäuerung des
Körpers, Zucker, Produkte des weißen Mehles, Tafelsalz, u.v.m. führen zu den
bekannten Ablagerungen in den Blutgefäßen, messbar durch einen erhöhten
Homocystein-Spiegel. Stoffwechselprodukte der Netzhaut werden bei der
trockenen MD nicht vollkommen abgebaut und sammeln sich zu sogenannten Drusen
an. Risikofaktoren  sind Rauchen, erhöhte Blutcholesterinkonzentration, hoher
Fettkonsum und Übergewicht. Natürlich erfolgen diese Ablagerungen zuerst in
den feinsten Blutgefäßen, den Kapillaren und die sind einmal im Auge und nahe
unter der Haut, am weitesten vom Herzen entfernt (kalte Hände und Füße,
kribbeln unter der Haut). Der degenerative Prozess der Makula wird besonders
durch die unter Einfluss von UV-Licht gebildeten freien Radikalen begünstigt.
Die Strukturen und Funktionen der Makula-, aber auch der Linse, sind gegenüber
freien Radikalen sehr verletzlich. Da die Makula sich vor schädlichen
Lichteinflüssen nur durch Einlagerungen der Carotinoide Lutein und Zeaxanthin
( enthalten in dunkelgrünem Blattgemüse wie Spinat und Brokkoli, langkettige
Omega 3 Fettsäuren (in Lachs, Hering, Makrele, Sardine, Forelle, Seelachs und
Kabeljau enthalten), u.a.) schützen kann, kommt der Nahrungsversorgung mit
diesen sekundären Pflanzenstoffen große Bedeutung zu.  Daher müsste man mit
einer Entgiftung beginnen und die Ernährung auf gesunde, möglichst biologische
Produkte umstellen. Was man aber sofort beginnen kann, wäre "Synervit"
bestehend aus den Vitaminen B6, B12 und Folsäure in einem bestimmten
Verhältnis zueinander, denn es senkt den Homocystein Wert. Es gibt eine
trockene und eine feuchte MD und bei beiden Formen wird die Stelle des
schärfsten Sehens, der gelbe Fleck, geschädigt. Diese beiden Carotinoide sind
als einzige in der Lage, das in diesem Zusammenhang schädliche Blaulicht aus
dem Lichtspektrum herauszufiltern. Dies ist für den Schutz der Augen von
enormer Bedeutung, da das blaue Licht die Augenzellen durch die Entstehung von
freien Radikalen schädigen kann. Es gibt auch Nahrungsergänzungsmittel welche
folgende Inhalte aufweisen: 500 mg Vitamin C, 400 I.E. Vitamin E, 15 mg Beta-
Carotin, 80 mg Zink und 2 mg Kupfer.

=====

Das Blaulicht kann man mit einer Software namens F.Lux am Computer bzw. Handy reduzieren, einfach überall installieren.

Abgesehen davon gelbe Brillen ("Bildschirmbrille", "Computerschutzbrille", "PC-Brille", "Blaulichtschutzbrille") tragen, um das Auge vor aggressivem blauen Licht zu schützen.

====
https://www.zentrum-der-gesundheit.de/ernaehrung/nahrungsergaenzung/omega-3-uebersicht/omega-3-richtig-dosieren
Zitat:
"5.000mg EPA / DHA pro Tag über einen Zeitraum von 6 Monaten führten zu einer deutlichen Verbesserung von Makuladedegeneration bei den Studienteilnehmern"
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton
 

Seite erstellt in 0.04 Sekunden mit 24 Abfragen.