Morbus Meulengracht Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:


Bitte lesen Sie meine guten Gesundheitstipps unter
http://tinyurl.com/gutegesundheitstipps

Please read my good health tips at
http://tinyurl.com/verygoodhealthtips

Bitte schauen Sie sich auch meine Homepage unter
http://medizinmannsweltverbessererseite.heliohost.org/
an bzw. suchen Sie nach "Medizinmanns Weltverbessererseite". Please also check out my homepage!

Ich bin jederzeit unter der folgenden Emailadresse zu erreichen / you can contact me anytime at
[email protected]


Die im Forum an verschiedenen Stellen enthaltenen, nicht mehr funktionierenden .de.vu Links können folgendermaßen "repariert" werden: http://meulengrachtforum.altervista.org/forum/index.php/topic,1161.msg4069.html#msg4069

Seiten: 1 ... 54 55 [56] 57 58 ... 90   Nach unten

Autor Thema: Coronavirus - Masken, Corona-Impfung, Corona-Impfstoff, Risiko, Nebenwirkung  (Gelesen 70996 mal)

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4.689
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite

Bei der heutigen Sitzung des Corona-Ausschuss berichtete eine Frau mit massivem Impfschaden nach einer AstraZeneca-Impfung.

https://t.me/CoronaAusschussAlleAnhoerungen/358

Sehenswert auch die Beiträge von

Dr. Wodarg
https://t.me/CoronaAusschussAlleAnhoerungen/356

Schulleiterin aus Niedersachsen
https://t.me/CoronaAusschussAlleAnhoerungen/360
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4.689
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite

Ohne Gewähr:
===
https://connectiv.events/anwaelte-und-aerzte-haben-wegen-verstoessen-gegen-den-nuernberger-kodex-geklagt/

1.000 Anwälte und 10.000 Ärzte haben wegen Verstößen gegen den Nürnberger Kodex geklagt.
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4.689
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite

Ohne Gewähr:
===
Jeder DNA Impfstoff wirkt ausschließlich über den Einbau in das Genom (hier: AstraZeneca), es gibt gar keine andere Wirkweise (direkter Transport in den Zellkern).

Beim mRNA Impfstoff kommen die endogenen (körpereigenen) Reversen Transkriptasen zum Zug. Da ist der Einbau sozusagen eine Nebenwirkung (Transport erfolgt ja zuerst ins Zytoplasma und nicht in den Zellkern). Das heißt, je öfters geimpft, desto höher die Wahrscheinlichkeit des Einbaus in das Genom. Man beachte, dass wir viele Zellen im Körper haben. In manchen Zellen kommt es zum Einbau, in anderen Zellen nicht. Aber sobald es irgendwo zum Einbau kam, dann wird das Spike Protein dennoch in alle Ewigkeit immer von diesen Zellen weiterproduziert (nach Aktivierung des Genomabschnittes).
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4.689
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite

Vorsicht, das könnte auch eine komplette "Ente" sein, aber wenns stimmt...

Zum schieflachen, wenn das stimmt, wer darüber nicht lacht, hat wirklich keinen Humor:

===
Pech für die Geimpften

Haben Sie eine Impfung? – Dann können Sie vielleicht nicht mehr fliegen. Die Fluggesellschaften arbeiteten fleißig mit den Regierungen und dem internationalen Coronadiction Team zusammen, um den Impfpass mit dem Slogan ’no jab, no fly‘ zu bewerben. Und es funktionierte, denn die ängstlichen und leichtgläubigen, tugendhaften Bürger waren schnell bereit, sich als Versuchskaninchen missbrauchen zu lassen, nur um in den Urlaub zu fliegen

Eine altbewährte Methode, könnte man sagen, aber es gab einen Haken.

Genau in diesem Moment beraten die Fluggesellschaften über die geimpften Kunden und das große Risiko, dass sie durch das experimentelle mRNA-Serum Blutgerinnsel bekommen. Schon seit vielen Jahren gilt, dass Personen mit erhöhtem Risiko für Blutgerinnsel nur unter strenger Aufsicht fliegen dürfen. Es wird empfohlen, dass diese Personen möglichst nicht fliegen sollten, es sei denn, es liegt eine lebensbedrohliche Situation vor.

Ab einer bestimmten Flughöhe besteht ein erhöhtes Risiko für Komplikationen, Schlaganfall, Thrombose oder Herzinfarkt, wenn man dafür empfindlich(er) ist. Wir haben jetzt Informationen, die bestätigen, dass jeder, der die Spritze bekommt (egal welche Marke), Gerinnungs- und Blutungsprobleme als eine der Hauptreaktionen hat. Diese Reaktionen sind alle ähnlich wie die bestehenden Einschränkungen in diesem Bereich.

Die Fluggesellschaften diskutieren jetzt über ihre Haftung und darüber, was sie mit den Geimpften machen sollen, da sie nicht fliegen dürfen, weil es ein Gesundheitsrisiko ist. Diese Diskussionen haben gerade erst begonnen, aber es sieht so aus, dass jeder, der geimpft ist, nicht fliegen darf. Die Ungeimpften hingegen werden in Ruhe an Bord gehen können.

Die Fluggesellschaften fühlen sich durch diesen Zustand ziemlich verarscht. Ihr Markt für Geschäfts- und Urlaubsflüge schrumpft mit dieser Tatsache erheblich. Dieser große Verlust – nach den Lockdown-Debakeln – wurde von jemand anderem verursacht. Dieser Jemand ist auch verantwortlich für die Verletzung von Menschenrechten, die Verletzung des Nürnberger Kodex und die Zerstörung der Wirtschaft.

https://www.hinzuu.com/2021/05/29/haben-sie-eine-impfung-keine-fluege-mehr/
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4.689
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite

Das Impfgeschäft braucht wieder neue Mutanten, neue Mutanten braucht das Land, damit das Panikorchester wieder panisch musizieren und man "Impfstoffe" (experimentelle Gentherapien) verkaufen kann:
===
Die THAI-Variante kommt, obschon die Regierung von Thailand behauptet, die Thai-Variante sei eigentlich eine Ägyptische Variante. Das Schwarze-Peter-Spiel hat begonnen. Im Hinblick auf das rassistische Potential beider Benennungen macht das vermutlich keinen Unterschied. Wir bleiben indes bei “Thai-Variante”, C.36.3, um genau zu sein. Die Thai-Variante, die in Deutschland vermutlich wieder als Mutation ausgegeben werden wird, was ihr natürlich nicht gerecht wird, denn sie, die Thai-Variante, sie hat nicht nur eine Mutation, nein, sie hat deren 25.

Manche Varianten bekommen einfach den Hals nicht voll.

mehr
https://sciencefiles.org/2021/05/29/die-sars-cov-2-thai-variante-kommt-ohne-reis-machen-sie-sich-fur-einen-systemmedien-tsunami-bereit/
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4.689
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite

Weiteres zur Magnet-Theorie:
===
hier https://thehighwire.com/videos/the-covid-vaccine-magnet-challenge/
gibt es ein Video wo man am Anfang ein paar schon bekannte Impf-Magnet-Videos sieht und im zweiten Teil wird auf der Straße getestet, ob bei geimpften ein kleines Magnet am geimpften Arm hängen bleibt oder nicht. Der Test geht so aus, dass bei 6 von 15 leuten das Magnet am Arm hängen bleibt. Auch wird der Impfstoff manchmal genannt.  :ach!:
Es ist also schon was dran an dem angeblichen Gerücht dass im Coronaimpfstoff irgendwas magnetisches drin ist. Wenn sich das dann langsam über den ganzen Körper verteilt, dann kann das nicht gut für den Menschen sein.
Jetzt wäre es halt wirklich interessant, wie sich eine Magnetresonanz-Tomographie auswirkt, denn das Zeug im Körper ist ja durchaus Magnetisch.
Kann ein MRT das Zeug erkennen oder ist es sogar gefährlich, weil die magnetischen Partikel im Gewebe schäden verursachen können oder wird das Zeug (sofern wirklich Halbleiterelemente verbaut sind) dadurch kaputt? Fragen über Fragen. 
===

Hier eine weitere Meinung dazu:
===
Irgendwo hatte ich gelesen, dass - ich glaube in USA ? - sowieso den Impflingen auf getragen wird danach für 8 Wochen oder keine MRT zu machen !!!

Aus dem Grund war ich schon hellhörig als ich die Clips mit den Magneten sah. Außerdem sind die Leute darauf wirklich authentisch. Man sieht ja schon meist wenn etwas nur gespielt ist.
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4.689
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite

Hm also erst macht die israelische Regierung ganz Israel zu einem Testlabor für den Pfizer Konzern und schließt einen entsprechenden Vertrag über "medizinische Experimente" ab, dann versuchen sie den neuen Judenstern ("grüner Pass") einzuführen bzw. haben ihn kurzzeitig eingeführt, und nun schaffen sie ihn wieder ab, wenn die Informationen im u.a. Link stimmen, alles sehr logisch:
https://www.israelnetz.com/gesellschaft-kultur/gesellschaft/2021/05/26/gruener-pass-wird-abgeschafft/

Für mich sieht das so aus, als wäre Israel als kurzzeitiges Versuchslabor benutzt worden, um das, was sie weltweit einführen wollen, zu testen - der Test ist nun offenar vorbei und das "auserwählte" Volk also wieder frei von den diversen Medizin-, Überwachungs- und Judensternexperimenten. Oder, als alternative Erklärung, genügend Juden sind auf die Barrikaden gegangen, es müsste hier im Thread eine Meldung geben, dass eine jüdische Gruppe die Regierung wegen Verletzung des Nürnberger Kodex geklagt hat, darin sind medizinische Experimente an der Bevölkerung verboten bzw. nur unter ganz bestimmten Auflagen zulässig.
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4.689
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite

Gestern neue, euphemistische Schlagzeilen in den coronafaschistischen österreichischen Tageszeitungen:
"3G Regel öffnet das "Tor zur Freiheit"" (!)
"Endlich kehrt das "normale" Leben zurück"
"Zurück ins "normale Leben""
Es dürfe nun wieder "gefeiert und getanzt" werden.
Eine bekannte österreichische Tageszeitung geht nun sogar so weit, von der "alten Normalität" (!!!) zu faseln, also eine glatte, offensichtliche Lüge.
Man faselt von "Impfmuffeln" und möchte "Motivationspsychologie" nutzen, um diese zum "impfen" (also zur experimentellen Gentherapie) zu motivieren.
(Erinnert mich irgendwie an einen bekannten Herrn aus der Geschichte, der hat glaube ich damals auch schon "Motivationspsychologie" angewandt.)
Man möchte den Leuten die "irrationale Angst" (!), dass es zu DNA-Veränderungen durch die "Impfung" (also durch die experimentelle Gentherapie) kommen könnte, nehmen, ich nehme an, durch "Motivationspsychologie". Übrigens ist in derselben Zeitung ein Interview mit einem Virologen erschienen, dass man eine DNA-Veränderung durch die "Impfung" NICHT AUSSCHLIESSEN könne. D.h. die "Journalisten" widersprechen sich hier sogar selbst, aber das muss einen bei diesem Niveau wohl kaum mehr wundern.
Süffisant faselt man, dass man nun 12-16 jährige "impfen" (also der experimentellen Gentherapie aussetzen) möchte und dass "in den USA und Kanada" die Minderjährigen "längst" "immunisiert" (!) worden seien. So, als ob die "Impfung" irgendeine Immunität bieten würde - naja, noch weiß das ja keiner, da die Studien noch laufen und noch keiner weiß, ob sich wirksame Antikörper bilden und wie viele. Zur Zeit weiß man nur, dass die Impfung einen 1%igen Schutz bietet (siehe Lancet Studie in diesem Thread), vor einem schwereren Krankheitsverlauf, mehr nicht. Offensichtlich benutzte man dieses Wort "immunisiert", um den Eindruck bei den unbedarften und offenbar sehr einfältigen Lesern zu erwecken, dass das alles ja vöööööööööööööööööööllig normal sei, dass man also Kindern und Jugendlichen die Gesundheit mit einer experimentellen Gentherapie ruiniert, für die es nur eine Notzulassung gibt und die dann auch noch unter "freiwilligem Zwang" verabreicht wird.
Ganz normal ist für die ehrenwerten coronafaschistischen Tageszeitungen auch, dass Kinder und Jugendliche jeden Tag so sieben Stündchen FFP2 Masken (!) tragen - offensichtlich haben sie nicht die geringste Ahnung von den arbeitsschutzrechtlichen Bestimmungen im Zusammenhang mit FFP2 Masken.
Man probiert auch eine neue Propagandalinie, eine Schauspielerin hat sich herabgelassen, vermutlich für Gotteslohn ;-), die überaus merkwürdige Theorie in die Welt zu setzen, dass "sich nicht "impfen" zu lassen" die "Freiheit der anderen" "beschneiden" würde (!). Und man setzt dieser werten Dame natürlich auch gleich noch den Scheinheiligenschein auf, indem man Titel wählte "EINE, DIE DAGEGEN HÄLT" :-D :-D :-D Bei diesem Titel hat man sich in der Redaktion sicher kaputtgelacht. Mit "eine, die dagegen hält" bezieht man sich vermutlich auf #allesdichtmachen , das ist denen offenbar sauer aufgestoßen, dass jemand ihre Propaganda sabotiert.
Man quasselt von der "erfolgreichen" "Impfoffensive", nur, weil jetzt die Zahlen durch den steigenden Vitamin D Spiegel der Menschen - ja, es wird Sommer, die Leute gehen wieder ins Freie und die Sonne scheint - automatisch sinken, ein kluger Schachzug, denn auch viele unbedarfte und einfältige Österreicher, die sich natürlich nicht im Geringsten über die ganze Thematik informiert haben, glauben das und kaufen denen das ab.

So, ich denke das genügt erst einmal, um ein Sittenbild des Coronafaschismus in Österreich abzuliefern.
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4.689
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite

Heute wieder ein Propagandafeuerwerk in den coronafaschistischen österreichischen Tageszeitungen...Jugendliche seien impfbegeistert! So ein Zufall aber auch, dass die meisten Jugendlichen, die dort vorgestellt wurden, sich möglichst schnell impfen lassen wollen und begeistert sind, sich impfen zu lassen, nur eine Schülerin meinte, dass sie noch zuwarten wolle. Letztere "Gegenmeinung" soll wohl den Eindruck freier Berichterstattung erwecken, damit es nicht zu auffällig wird, dass es sich um Propaganda handelt.

Ein Jahrhundertverbrechen, das von den coronafaschistischen österreichischen Tageszeitungen in den höchsten Himmel gejubelt wird, eine Jahrhundert-Schande für Österreich und für alle Staaten, die bei diesem Kinderexperiment mitmachen. Eine ganze Generation an Kindern wird einer experimentellen Gentherapie ausgesetzt, unter "freiwilligem Zwang", mit völlig unbekannten Folgen, da die Studien noch laufen und der "Impfstoff" nur eine Not-Zulassung hat.

Oh und den "grünen Pass" wolle man in Österreich schon am 4. Juni 2021 einführen.
« Letzte Änderung: 19. Juni 2021, 15:53:54 von Medizinmann99 »
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4.689
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite

Saisonale Effekte auf Grippewellen allgemein bekannt
Der saisonale Effekt des UV-Lichts und der Hitze auf Viren ist wohl seit Menschengedenken bekannt. Deshalb gibt es alljährlich eine Grippesaison – und relativ wenige Fälle in den heißen Sommermonaten, bevor es im Herbst mit den Infektionskrankheiten wieder losgeht. Unseriöse Experten, Zensuranstalten die sich „Faktenchecker“ nennen, faktenfreie Politiker und derlei Menschenexemplare mehr hatten bereits Anfang 2020 wahrheitswidrig geleugnet, dass Sommer und UV-Licht einen nennenswerten Einfluss auf Infektionszahlen habe (Report24 berichtete https://report24.news/vitamine-uv-antivirale-wirkstoffe-massenmedien-gefaehrden-durch-fake-news/). Dabei ignorierte man auch völlig den Umstand, dass sich die behauptete Corona-Pandemie in Afrika nie festsetzen konnte.
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4.689
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite

Holocaust-Überlebende zur Pandemie: Kriegsgewinnler und Tyrannen stoppen
https://report24.news/holocaust-ueberlebende-zur-pandemie-kriegsgewinnler-und-tyrannen-stoppen/
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4.689
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite

Der österreichische Gesundheitsminister habe laut einem Zeitungsbericht gesagt, dass er "sogar seine eigene Tochter" "impfen lassen" WÜRDE.

Jaja, der Konjunktiv, er würde sie impfen lassen, wenn da nicht einige Gründe dem entgegen stehen würden ;-) Aber das hat er natürlich fein weggelassen.

Und ich würde auch bezweifeln, dass er selbst sich impfen lässt, oder bereits impfen ließ, und wenn, dann war es wohl nur Salzwasser, so läuft das bei den Politikern und Prominenten. Wenigstens "meiner Meinung nach".
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4.689
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite

Verbrechen gegen die Menschlichkeit:
Star-Anwalt rechnet in den kommenden Wochen mit den ersten großen Corona-Anklagen (Video)
27. Mai 2021

"Corona hat verbrannte Erde hinterlassen: Wirtschaftlich, psychisch und physisch. Die Folgen sind verheerend. Da gibt es wirklich nichts schönzureden. Damit der Wahnsinn bald ein Ende hat, setzen viele Menschen gerade ihre ganze Hoffnung in den deutsch-amerikanischen Anwalt Reiner Fuellmich, um noch zu retten, was vielleicht noch zu retten ist." (...)

https://anonym.to/?https://www.pravda-tv.com/2021/05/verbrechen-gegen-die-menschlichkeit-star-anwalt-rechnet-in-den-kommenden-wochen-mit-den-ersten-grossen-corona-anklagen-video/
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4.689
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite

Aus einem anderen Forum, allerdings teile ich den optimistischen Ausblick nicht, denn im Herbst wird das alles wieder losgehen, und wenn sich die schlimmsten Vorhersagen zu den Corona-"Impfungen" (experimentellen Gentherapien) bewahrheiten, beginnt im Herbst eine große Sterbewelle - und dann kann man endlich alles an Corona-Faschismus und Diktatur umsetzen, was man schon lange gerne umgesetzt hätte, z. Bsp. "freiwillige Zwangsimpfungen" (oder direkt Zwangsimpfungen), Abschaffung des Bargelds (z. Bsp. wegen der angeblichen Schmierinfektionen oder aus sonst irgendeinem vorgeschobenen Grund), weitere Aushöhlung der Demokratie, der Menschenrechte und so weiter und so weiter:

===
Ich analysiere die Daten des täglichen, digitalen Impfquotenmanagements des RKI seit längerem. Nun ergibt sich aktuell folgendes. Die Gesamtzahl der Impfungen sinkt tendenziell, obwohl es einzelne Tage gibt, die zur Vorwoche hin und wieder Zunahmen aufweisen. Der Anteil der Zweitimpfungen lag im Winter noch bei 1/3 der Erstimpfungen, stieg im April nun bis etwa gleich viele Erst- und Zweitimpfungen stattfanden. Im Moment werden etwa 1,5mal so viele Zweitimpfungen wie Erstimpfungen durchgeführt, also eine weitere Steigerung.

Was bedeutet das nun. Die Vergabe von Erst- oder eher Zweitterminen kann man steuern, es handelt sich nicht um Zufälle, ob du 3 Wochen auf den erst- und 1 Woche auf den Zweittermin warten musst oder umgekehrt. Daraus ergibt sich, dass anfangs so viele wie möglich Erstimpfungen erfolgen sollten, vermutlich, um sie erstmal an den Haken zu bemommen. Wenn du ihnen sagst, "Ja, aber ihr Ersttermin ist in 3 Monaten", laufen einige gleich wieder weg, gibst du ihnen den ersten Termin zügig, steigt die Wahrscheinlichkeit, dass sie auch das zweite mal kommen (sofern nix passiert). Da inzwischen die Zweitimpftermine so stark ansteigen, kann man folgern, dass die generelle Nachfrage eigentlich noch stärker gesunken ist. Man gleicht das starke Abfallen der Kurve durch den höheren Anteil an Zweitimpfungen aus. Sonst sähe die Kurve wesentlich schlechter aus. Und das muss m.E. verhindert werden, weil die Herdentiere sonst zweifeln. Am besten wären lange Warteschlangen und knappere Lieferungen , die dem Zögerling signalisieren "sei schnell, alle wollen das Zeug".

Wenn wir den aktuellen  Trend fortsetzen, wird noch vor Ende Juni der Überhang an Zweitimpflingen abgebaut sein. Bereits dann wird man sehen, wie stark die Nachfrage einbricht. Das gilt es m.E. noch einige Wochen hinauszuzögern oder neue Interessentenquellen zu erschließen. Die Gruppe der Urlauber müsste so langsam mal in die Hufe kommen, denn oft wird eine Zeit nach der Zweitimpfung verlangt, um das begehrte Badewasser nutzen zu dürfen. Die Urlaubsimpflinge sind daher m.E. bereits voll in der aktuellen Nachfrage enthalten, eine Steigerung wird es nicht geben, ab Juli eher ein starkes Abfallen.

Die Impfbereitschaft ist den Daten nach stark eingebrochen und die wissen das, das sieht man an deren Reaktionen. Es geht im Moment nurnoch darum, so viele wie möglich Freiwillige abzufischen. Warum macht man das? Es sieht nicht danach aus, alsob man einen Zwang einführen könnte. Überlegt selbst, wenn Zwang, dann hätte man den in der letzten Welle durchsetzen müssen. Die Daten sagen mir, dass sich der Spuk bereits bis zur Sommermitte erledigt hat, die ans Licht tretenden Nebenwirkungen der Impfung werden diesen Trend beschleunigen.
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4.689
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite

Hier mal wieder zwei Einzelfälle - die von den anderen, vollkommen durchpropagandisierten Youtube-Schreiberlingen wunderbar weggequasselt werden, als ob das nichts wäre...draufklicken zum Vergrößern.
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton
Seiten: 1 ... 54 55 [56] 57 58 ... 90   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.042 Sekunden mit 24 Abfragen.