Allgemeines Gesundheitsforum > !Wichtige Artikel zu allg. Gesundheitsthemen!

Coronavirus Heilung Schutz Prävention Ansteckung Infektion

<< < (32/32)

Medizinmann99:
Hier noch einige Informationen über Suramin, dem Wirkstoff, der in Tannennadeln etc. enthalten ist und der angeblich gegen einige der möglichen Schäden durch die Coronavirus-"Impfung" (aka die experimentelle Gentherapie) helfen solle, bzw. gegen das Shedding, wenn es wirklich real sein sollte:
=======
https://www.naturkraft-express.de/produkt/kiefernadeln/
https://sylvia-geiss.de/tag/suramin/
https://medizinzumselbermachen.de/rundbrief-oktober-2021/kiefernnadeln-suramin-100-jahre-nach-entdeckung-wieder-aktuell/

Medizinmann99:
Ohne Gewähr, das könnte aber wichtig sein, Fundstück aus anderem Forum zur Behandlung von Long-Covid:
===
es gibt zu longcovid und impfnebenwirkungen nun neue erkentnisse ...aber eben nicht für deutsche
und zwar ...müssen die patienten solange Ivermectin einnehmen bis sich die beschwerden bessern
und zwar hat Ivermectin den Effekt ...dass es die spikeproteine ,die die beschwerden verursachen
deaktiviert ...

Medizinmann99:
möglicherweise hilfreich, aus anderem Forum:
===
Vielleicht wirklich eine gute Möglichkeit für Impfgeschädigte:

Zitat

    Eine neue Meldung:
    Zu 0842... Ich empfehle jedem mit impfnebenwirkungen  Akupunktur. Oder naturheilpraktiker... mit Hilfe der Akupunktur ist es schon bei drei vier Leuten deutlich besser geworden nach nur einer Behandlung.vor allem bei diesen Blutdruckgeschichten.  Stelle auch bei vielen impfgeschädigten eine neue Offenheit gegenüber Naturheilverfahren fest, da die meisten Ärzte ja nicht "wissen" (wollen) ,was das problem ist und nicht helfen können...oder wollen

https://t.me/Impfschaden_Corona_Schweiz/53289

Navigation

[0] Themen-Index

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln