Morbus Meulengracht Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:


Bitte lesen Sie meine guten Gesundheitstipps unter
http://tinyurl.com/gutegesundheitstipps

Please read my good health tips at
http://tinyurl.com/verygoodhealthtips

Bitte schauen Sie sich auch meine Homepage unter
http://medizinmannsweltverbessererseite.heliohost.org/
an bzw. suchen Sie nach "Medizinmanns Weltverbessererseite". Please also check out my homepage!

Ich bin jederzeit unter der folgenden Emailadresse zu erreichen / you can contact me anytime at
[email protected]


Die im Forum an verschiedenen Stellen enthaltenen, nicht mehr funktionierenden .de.vu Links können folgendermaßen "repariert" werden: http://meulengrachtforum.altervista.org/forum/index.php/topic,1161.msg4069.html#msg4069

Autor Thema: BIOFELDTHERAPIE bei chronischen Krankheiten (Sinusitiden)  (Gelesen 2584 mal)

Morgentau

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
BIOFELDTHERAPIE bei chronischen Krankheiten (Sinusitiden)
« am: 03. Oktober 2007, 20:12:37 »

Mein Phlebologe teilte mir mit, dass er seit 6 Jahren Biofeldtherapie machen würde. Er verspricht eine Erfolgsquote von 80%. Man müsse diese Therapie nur 1mal im leben machen, sie würde alles in allem ca. 500-600 Euro kosten.
Dies ist für mich (Alleinerziehend) sehr viel Geld. Ich habe chronische Sinusitis, die jedes mal mit Antibiotika behandelt wird und das ca. 8mal im Jahr!!! Bin ziemlich am Ende deshalb. Weil die Antibiotika nicht immer helfen und ich wenn ich Pech hab manchmal hintereinander 3 verschiedene Gruppen einnehmen muß, bis irgend ein Antibiotikum hilft.

Wer hat ERFAHRUNGEN mit BIOFELDTHERAPIE bei chron. Erkrankungen??? Wenn ich da eine reelle Chance hätte würde ich das Geld auch zahlen. Es wird Blut abgenommen und ausgependelt was ich im Körper habe: Bakterien, Parasiten, Pilze, etc. und dann wird ein Gegenmittel gesucht. Irgendwie so wurde mir das erklärt. Hat was mit Magnetfeldern zu tun.
BITTE UM EURE ERFAHRUNGEN.

VIELEN DANK!!! ???
Gespeichert

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4.535
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite
Re: BIOFELDTHERAPIE bei chronischen Krankheiten (Sinusitiden)
« Antwort #1 am: 04. Oktober 2007, 14:06:41 »

Hallo,

ich hab Dir mal ein Email geschrieben.

Liebe Grüße

Medizinmann99
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4.535
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite
Re: BIOFELDTHERAPIE bei chronischen Krankheiten (Sinusitiden)
« Antwort #2 am: 23. Oktober 2007, 21:51:03 »

Hallo,

noch was ich hoffe es wurden bei Dir alle "direkten" organischen Störungen ausgeschlossen (Nasenpolypen z. Bsp.). D.h. also als Minimaldiagnostik auf jeden Fall stethoskopische Untersuchung der Nase beim HNO Arzt sowie wenn möglich Kopf MRT, oder Kopf CT um sicherzustellen daß die Nasennebenhöhlenbelüftung passt!!

Liebe Grüße

Medizinmann99
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton
 

Seite erstellt in 0.072 Sekunden mit 26 Abfragen.