Morbus Meulengracht Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:


Hmmm DAS HIER könnte ein Durchbruch sein...bitte testen!!!

http://www.symptome.ch/vbboard/gesundheit-allgemein/3463-bitte-um-tips-morbus-meulengracht-erhoehter-bilirubinspiegel-2.html#post1078904

bzw.
http://pubs.sciepub.com/ajmcr/3/4/9/

Offenbar weltweit der erste wissenschaftlich dokumentierte Fall, bei dem durch eine Ernährungsumstellung der Bilirubinwert in den Normalbereich gedrückt werden konnte und dadurch Meulengracht quasi ausgeheilt werden konnte, d.h. durch diese Paleolithic Ketogenic Diet!!!

siehe dazu auch den Thread hier: http://meulengrachtforum.altervista.org/forum/index.php?topic=1042.msg3764;topicseen#msg3764

Allgemein wichtig und wissenswert sind auch meine nützlichen Gesundheitstipps, hier:
http://meulengrachtforum.altervista.org/forum/index.php?topic=785.0



Bitte beachten Sie auch meine Homepage http://medicineman9.byethost8.com (manchmal auch erreichbar unter http://www.medizinmannland.de.vu) aka Medizinmanns Weltverbessererseite :-)

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.

Themen - Medizinmann99

Seiten: [1] 2 3 ... 45
1
Laut der Internetseite
http://www.darmhilfe.de/12gynaekologischestoerungen.htm
könnte die Ursache von Hirsutismus und PCOS möglicherweise ein Schaden am Pudendusnerv sein!

Zitat:
"Eine Beschädigung dieser Nerven hat schwere Konsequenzen für die Gesundheit des Beckens. Die Gebärmutter und die Eierstöcke benötigen konstante Rückmeldungen vom Gehirn, um die richtige hormonale Balance aufrechtzuerhalten."

Zitat:
"Warum Frauen anfälliger sind 
Die Beschädigung der Beckenbodenmuskeln durch Überdehnung ist die Grundursache der meisten Beckenerkrankungen und Frauen sind davon viel öfter betroffen als Männer. Ein Grund besteht darin, daß der Vaginalkanal eine „strukturelle Lücke“ aufweist, welche anfälliger für die einzigartige Belastung ist, die eine herkömmliche Sitztoilette mit sich bringt."

Dies scheint mir eine vernünftige Theorie zu sein und ist schulmedizinisch bisher vollkommen übersehen worden bzw. kommt in keiner der Listen der möglichen Ursachen von Hirsutismus und PCOS vor. Das würde auch das massenweise Auftreten bei Frauen erklären.

Wer die Hocksitzhaltung ausprobiert und damit gute Erfahrungen macht, sollte seine Erfahrungen daher bitte unbedingt hier im Forum schreiben oder in Hirsutismus bzw. PCOS Foren etc. etc.!

Der Kurzlink zu diesem Thema lautet:
http://tinyurl.com/hirsutismus
bzw.
http://tinyurl.com/yahrph2t
(Langlink: http://meulengrachtforum.altervista.org/forum/index.php/topic,1141.0.html)

2
Citation from http://www.naturesplatform.com/health_benefits.html:
==============
"Damage to this nerve (pudendal nerve) has serious consequences for pelvic health. The uterus and ovaries depend on continuous feedback from the brain (via the pudendal nerve) to maintain proper hormonal balance."
"Why Women Are More Susceptible
Pelvic floor nerve stretch injury, the root cause of most pelvic disease, affects women more frequently than men. One reason is that the vaginal canal is a structural gap which is more vulnerable to the unique stress produced by the sitting toilet."
==============

Therefore, pudendal nerve damage (overstretching of the pudendal nerve) might be the real cause of hirsutism and PCOS.

At least from my point of view thats a more sensible theory than all the theories I heard from allopathic medicine so far.

If you try squatting and if you find it improves your PCOS or hirsutism please forward this information to hirsutism / PCOS forums / support groups etc. etc. !!!
Short link to this posting is
:
http://tinyurl.com/ybdlst7z


long link is
http://meulengrachtforum.altervista.org/forum/index.php/topic,1140.0.html

but I suggest you copy it "as is" including all content and all links!

3
G20-Gipfel beschließt weltweiten Austausch der Steuerdaten
Deutsche Wirtschafts Nachrichten  |  Veröffentlicht: 07.09.13, 04:18 Uhr

Im Schatten des Kriegsgetöses hat der G 20-Gipfel eine weitreichende Entscheidung getroffen: In Zukunft werden die Steuer-Daten jedes einzelnen Bürgers weltweit verfügbar gemacht. Vordergründig geht es um Steuerflucht. Tatsächlich geht es darum, dass die Staaten-Gemeinschaft die lückenlose Kontrolle über die finanziellen Verhältnisse jedes einzelnen Bürgers übernehmen wird. Der Gipfel markiert einen Meilenstein auf dem Weg zur umfassenden Enteignung der Bürger.

...

Quelle:
http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/09/07/g-20-gipfel-beschliesst-globalen-zugriff-auf-die-vermoegen-der-buerger/

4
zum Kotzen:
====================================================
Wer künftig Zahlungen über 10.000 Euro in bar abwickeln will, muss sich ausweisen. Deutschland verhängt eine Bargeld-Obergrenze in dieser Höhe.

Bargeldzahlungen über 10.000 Euro sind in Deutschland nicht mehr anonym möglich. Deutschland setzt eine EU-Richtlinie um und verhängt eine Bargeld-Obergrenze, schreibt der "Businessinsider".
http://anonym.to?http://www.businessinsider.de/in-deutschland-gilt-eine-obergrenze-fuer-barzahlungen-ab-10000-euro-2017-6
Das neue Gesetz besagt, dass Zahlung ab einer Höhe von 10.000 Euro nur mit Vorlage eines Ausweises möglich sind. Ziel ist, Geldwäsche und die Finanzierung von Terrorismus zu bekämpfen – Experten zweifeln die Wirksamkeit an.
...
restlicher Artikel siehe
http://anonym.to?http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/neues-gesetz-10-000-euro-bargeld-obergrenze-in-deutschland-beschlossen-a2155251.html
====================================================

5
Fundstück:
=============
Hallo Medimann,das Süssmittel ( Birkenzucker ) ist mir auch bekannt,nur gekauft habe ich es nie,ich hatte ja Stevia.
 
 Man muss seinen eigenen Weg finden,durch das Netz haben wir sehr viel Möglichkeiten und ich nutze das Netz.
 
 Ich hab mal geschrieb das ich sehr viel mit Krämpfen zu tun habe,hatte, Magnesium hab ich Massenhaft gefressen Laughing und geholfen hat es wenig,dann hatte ich 2 verheerende Krämpfe im linken Bein,Kniebereich,dann bin ich darauf gekommen ganz schlicht und einfach Salz zunehmen ( es gab einen Hinweis von einem nicht mehr praktizierendem Arzt ) Laughing und meine Krämpfe sind weg.
 Das hat mit einer Erkrankung als Kind zu tun,die Ärzte sagten ich dürfe nur wenig Salz essen,hab ich auch gemacht mit den mir bekannten Folgen mit Krämpfen,sollte ich Nachts nochmal Krampf haben,dann nehme ich eine kleine Messerspitze Salz trinke etwas Wasser,nach max 5 Minuten ist der Ansatzt zum Krampf weg seit ich wieder mehr Salz verwende hab ich keine Krämpfe mehr.
 Krämpfe hatte ich nicht nur in den Unterschenkel oder Oberschenkel,an den Oberarmen den Unterarmen,es gab Krämpfe in den Händen,den Füßen am Brustkorb,an der Schulter,selbst das Hüftgelenk war betroffen.
 Seit etwa 2 Jahren frage ich wo meine Krämpfe geblieben sind,ausser mehr Salz zu nutzen,hab ich nichts geändert.
 Das wäre eventuell alles nicht passiert,wenn ich Fisch essen würde nur ich kann ihn noch nichtmal riechen. Laughing mfg.fi
================

6
=========================
Maissirup ist ein Zuckerkonzentrat, das enzymatisch aus der Stärke von Mais hergestellt wird. Ebenfalls gebräuchlich sind die Abkürzungen GFS oder HFCS (englisch high fructose corn syrup) in den USA. Bei deutschen Lebensmitteln wird er auf der Zutatenliste ab einem Gehalt von 5 % Fructose als Glucose-Fructose-Sirup oder Fructose-Glucose-Sirup deklariert.[1]

Es gibt zur Verschleierung noch andere Namen.
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Maissirup

Gesundheit
Ein gesundheitliches Problem des HFCS entsteht dadurch, dass der Zucker nicht mehrheitlich aus Glucose, sondern aus Fructose besteht. Im Gegensatz zur Glucose wird die Fructose weitgehend insulinunabhängig verstoffwechselt. Da Insulin indirekt einen Anteil an der Erzeugung des Sättigungsgefühls hat und zudem Fructose in höheren Mengen die Fettsynthese fördern soll, können durch den starken Einsatz von HFCS als Süßungsmittel Übergewicht, Metabolisches Syndrom, Fettleibigkeit (Adipositas), Bluthochdruck, Gicht oder sogar Chronische Nierenschäden entstehen.[10][11] „Klassische“ Saccharose, aus z. B. Zuckerrüben oder Zuckerrohr gewonnen und als Zucker oder Kristallzucker deklariert, besteht chemisch verbunden zu 50 % aus Fructose und 50 % aus Glucose. So wird nach der Monomerisierung (Trennung der beiden Zuckereinheiten) der Saccharose und Resorption der Monosaccharide zumindest die eine Hälfte der aufgenommenen Stoffmenge insulinabhängig metabolisiert, wodurch zumindest die Gefahr einer Übersättigung durch das Auslösen des insulinabhängigen Sättigungsgefühls geringer wird.
==========================

Die Hauptgefahr dürfte allerdings mehr von den Pestiziden, die sich genau darin massiv konzentrieren, bzw. dadurch kommen, dass das Zeug von gentechnologisch veränderten Pflanzen stammt (bzw. beides). Wenigstens erinnere ich mich dunkel, dass ich auf diese Information schon einmal gestoßen bin und irgendetwas Derartiges behauptet wurde, was ich mir auch sehr gut vorstellen kann. Klar scheint zu sein, dass das Zeug sehr schädlich ist (sozusagen Erfahrungswissenschaft, wenigstens auf Opferseite).

7
Wenn ein Schiff hinter dem Horizont verschwindet, setzt es seine Reise dennoch fort und es gibt Andere, die sich auf seine Ankunft freuen  :-byebye

8
Hier ein Abschnitt aus einem der in diesem Unterforum empfohlenen Bücher von G. J.:
"Die Erde ist der Baum, an dem die Früchte des Lebens heranreifen, die in sich die Kerne tragen, aus denen in Gottes Welt neues Leben erbühlt. Eure irdischen Körper sind nur die Hüllen eurer Seelen. Wird so eine Hülle krank und der Kern bleibt gesund, so ist das ein vorübergehenedes Leiden; wird aber der Kern krank, so ist die Frucht verloren, und es muss der Baum des Lebens eine neue hervorbringen, am gleichen Zweig, die einen wertvollen Kern in sich trägt. So ist es mit der Reinkarnation.

Doch nicht nur die kranken Früchte, sondern auch jene, die unreif zu Boden fallen, zählen nicht und müssen erneuert werden. Aber ihr alle könnt eingehen in Gottes Reich, ohne nochmals auf Erden leben zu müssen. Die beste Absicherung gegen die Wiedergeburt ist eine tiefe, seelische Bindung an Jesus Christus."

9
In Deutschland braucht die Partei "Deutsche Mitte"
https://deutsche-mitte.de/uus/
und in Österreich die "EU-Austrittspartei"
http://www.euaustrittspartei.at/wahlen/nationalratswahl2017/unterstuetzungserklaerung/
dringend Unterstützungserklärungen, um überhaupt zur Wahl antreten zu können!

Hier die Parteiprogramme:
https://deutsche-mitte.de/wp-content/uploads/2017/03/DM-Kurzprogramm-2017.pdf (das Parteiprogramm der Deutschen Mitte halte ich für revolutionär)
http://www.euaustrittspartei.at/parteiprogramm/

Bitte weiterleiten!!!

Danke,

Medizinmann

P.S.: Falls diese Parteien nicht nach oben kommen bzw. kein EU-Austritt erfolgt, wird das Endergebnis für Deutschland und Österreich meiner Meinung nach sehr wahrscheinlich irgendwann folgendermaßen aussehen:
Polizeichef von Schweden warnt: Die Regierung hat die Kontrolle über das Land verloren:
http://www.epochtimes.de/politik/europa/polizeichef-von-schweden-warnt-die-regierung-hat-die-kontrolle-ueber-das-land-verloren-integration-gescheitert-a2156608.html
"No-Go-Areas" gibts in Deutschland ja schon reichlich...und sie werden zufälligerweise immer mehr.

12
Offtopic allgemein / Software gegen Ransomware
« am: 06. Juli 2017, 19:16:52 »
http://www.chip.de/downloads/CryptoPrevent_72114766.html
Ich empfehle aber, die aktiven Komponenten abzudrehen, da es sonst möglicherweise zu Problemen wie Antivirus- oder Firewallsoftware kommen könnte.

13
Offtopic allgemein / Weckruf - schönes Youtube Video :-)
« am: 05. Juli 2017, 15:47:25 »
Weckruf:
https://youtu.be/jid2A7ldc_8
siehe dazu auch
 Join the conversation: #WakeUpCall.
 Find out more at http://www.gaiafoundation.org/

auch schön:
"Die Kette des Gehorsams":
https://youtu.be/4xSYcBl-wmk

14
Offtopic allgemein / Das "linke Problem"...
« am: 30. Juni 2017, 19:50:12 »
Ich denke, das ist sehenswert und darüber sollte man sehr gut nachdenken:
"Das LINKE Problem"
https://www.youtube.com/watch?v=AKdZ_bAUhcE

Seiten: [1] 2 3 ... 45

Seite erstellt in 0.24 Sekunden mit 22 Abfragen.