Morbus Meulengracht Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:


Bitte lesen Sie meine guten Gesundheitstipps unter
http://tinyurl.com/gutegesundheitstipps

Please read my good health tips at
http://tinyurl.com/verygoodhealthtips

Bitte schauen Sie sich auch meine Homepage unter
http://medizinmannsweltverbessererseite.heliohost.org/
an bzw. suchen Sie nach "Medizinmanns Weltverbessererseite". Please also check out my homepage!

Ich bin jederzeit unter der folgenden Emailadresse zu erreichen / you can contact me anytime at
[email protected]


Die im Forum an verschiedenen Stellen enthaltenen, nicht mehr funktionierenden .de.vu Links können folgendermaßen "repariert" werden: http://meulengrachtforum.altervista.org/forum/index.php/topic,1161.msg4069.html#msg4069

Autor Thema: Möglicherweise eine gute und einfache Methode um das Rauchen aufzugeben!  (Gelesen 4910 mal)

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.732
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite

aus einem anderen Forum entnommen!

----

Es gibt eine einfache Möglichkeit das Rauchen aufzugeben. Elektronische Zigaretten verdampfen ein Fluid, die Dampfmenge ist gleich oder größer wie bei einer Zigarette enthält allerdings kein Kohlenmonoxid, Teer und außer ggf. Nikotin keine von den anderen hochgiftigen Bestandteilen normaler Zigaretten. Nikotin kann man sich aussuchen ob und wenn wie viel drin sein soll, geschmacklich ist es viel besser als der Rauch von verbranntem Tabak. Bin selbst seit 10 Tagen Dampfer und die Pyros schmecken schon nicht mehr... Ziel soll auch sein mittel- bis langfristig ganz vom Nikotin wegzukommen.

Zitat

Was ist e-Rauchen?

Elektronisches Rauchen - wie funktioniert das?

Bei einer normalen Zigarette entsteht durch die Verbrennung von Pflanzenteilen und beigefügten Zusatzstoffen Teer, Kohlenmonoxid, Feinstaub und eine Vielzahl weiterer schädlicher, giftiger und krebserregender Substanzen.


Elektronische Zigaretten funktionieren ohne Verbrennung.

Bei der elektronischen Zigarette wird eine meist nikotinhaltige, mit Aromen angereicherte Flüssigkeit durch eine Heizwendel verdampft und als eine Art Nebel zur Inhalation freigesetzt.

Es fühlt sich ähnlich an wie das "normale" Rauchen, ist aber weniger schädlich.

Mit der elektronischen Zigarette gibt es kein Passivrauchen mehr, keine Geruchsbelästigung, keine Brandflecken und keine vollen, stinkenden Aschenbecher.

Die Nikotindepots und Nachfüllflüssigkeiten zur elektronischen Zigarette sind in verschiedenen Stärken und auch nikotinfrei erhältlich, so dass man auf Wunsch die Nikotinaufnahme nach und nach reduzieren und sogar ganz einstellen könnte, ohne auf das angenehme Ritual des Rauchens verzichten zu müssen.

Elektronische Zigaretten mit Nikotin sind nicht geeignet für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren, Nichtraucher, Personen mit Nikotinallergie, Personen mit Allergie gegen Propylenglycol, Schwangere und Personen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

http://www.e-rauchen-forum.de/showthread.php?tid=42


Wer Raucher ist sollte das mal testen, bringt besseren Geschmack, große gesundheitliche Vorteile und spart unheimlich viel Geld...

Um sich in die Thematik einzulesen ist dieses Forum super geeignet: http://www.e-rauchen-forum.de

----
« Letzte Änderung: 03. Januar 2012, 14:01:21 von Medizinmann99 »
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.732
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite

Hier noch eine Zusatzinformation, die zwar nichts mit elektronischen Zigaretten zu tun hat, aber sich möglicherweise für andere als hilfreich erweist. Und zwar hat mir jemand berichtet daß er mit einer Ohrlaser-Behandlung (lol) das Rauchen aufhören konnte.

-----
Ohrlasern
verfasst von FK Homepage, Ruhrgebiet, 27.10.2010, 09:46

Ich kann berichten, dass es bei mir gut funktioniert hat. Im Mai hatte ich beschlossen nach 15 Jahren Raucherkarriere, davon die letzten 10 ausschliesslich filterlose Selbstgedrehte, mit dem Rauchen aufzuhören. Nach rund einem Monat hatte ich meine (mittlerweile Ex-) Freundin ebenfalls überzeugt.
Da ich vor Jahren mal vom Ohrenlasern gutes gehört hatte, wollte ichs so machen, und habe nach etwas googlen eine ortsansässige Esoteriktante gefunden, die das für 160€ pro Person macht.
Also hingegangen, jeder hat sich rund ein Stündchen in die Ohren lasern lassen, das tut nicht weh, ist halt nur Licht. Bin dabei eingeschlafen. Auf jeden Fall waren wir da nach 3 Stunden raus und seit dem bin ich tatsächlich Nichtraucher. Keine Ahnung wie das ganze funktioniert, scheint jedenfalls im Grunde Akupunktur zu sein, jedenfalls war keinerlei Schmacht da, kein körperliches Verlangen nach Nikotin.
Ein wenig Selbstdisziplin brauchte man dann doch in der ersten Zeit um nicht aus Gewohnheit zb. betrunken auf Parties nach einer angebotenen Kippe zu greifen, aber es war im Grunde wirklich nicht schwer, mit dem Rauchen aufzuhören.

----------------
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.732
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite
Re:Möglicherweise eine gute und einfache Methode um das Rauchen aufzugeben!
« Antwort #2 am: 19. Dezember 2011, 17:25:27 »

Da es inzwischen in Deutschland durch die E-Zigarette Einkommensausfälle für Konzerne und Staat gibt werden momentan offenbar einige Anti-E-Zigarettenkampagne gestartet...hier ein Beispiel für einen "wohlrecherchierten" Fernsehbeitrag:
http://www.youtube.com/watch?v=0WsTqpsg-Kk

Hier noch ein Link zum Thema:
http://iknews.de/2011/12/18/hinterfragt-warnung-vor-der-e-zigarette/

Hier eine Diskussion darüber im Freigeistforum:
http://www.freigeistforum.com/forum/index.php?topic=29261.msg884582#msg884582



Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.732
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite

Hier eine wichtige Information von einer, die auf E-Zigaretten umgestiegen ist:
===================
Hallo,

ich bin seit ca. 1,5 Jahren e-Raucher. Habe also schon viel Erfahrung mit der elektrischen Zigarette sammeln können. Damals habe ich ca. 1 Schachtel am Tag geraucht. Ich war also ein durchschnittlicher Raucher. Als ich von der elektronischen Zigarette gehört hatte wurde ich schnell neugierig und kaufte mir total überhastet so ein Ding. Die Enttäuschung war groß den die e-Zigarette die ich mir damals geholt hatte war der totale Mist. Der Akku hielt nur sehr kurze Zeit und aus dem Depot lief schon nach wenigen Tage das Liquid aus. Schon nach ein paar Tagen rauchte ich wieder normale Zigaretten. Doch einige Wochen später kam ein guter Freund von mir mit einer elektronischen Zigarette um die Kurve. Die elektrische Zigarette war völlig anders. Der Dampf war schön dicht, der Geschmack um längen besser und der Akku hielt den ganzen Tag. Kein Tropfen und lecken aus dem Depot. Ich möchte damit sagen, dass viele Anfänger den Fehler machen und sich nicht richtig informieren. Glauben sie mir, es ist rausgeschmissenes Geld, wenn sie sich einfach eine elektronische Zigarette kaufen. Ich habe mich danach also ordentlich informiert und mir eine zu mir gut passende e-Zigarette gekauft. Seit diesem tag an habe ich nur noch elektro-Zigaretten "gedampft". Also, zuerst informieren und dann kaufen. Wer sich eine gute elektronische Zigarette anschafft, der wird vom Rauchen weg kommen. Gutes infomaterial finden sie z.B. hier: elektronische Zigarette

Ich hoffe ich konnte helfen

Mit freundlichen Grüßen
=========================

Hier noch ein paar Youtube Videos wo ebenso erklärt wird worauf man beim Umsteigen aufpassen sollte:
http://www.youtube.com/watch?v=Ir3cWQZ2T-s&feature=related
http://www.youtube.com/watch?v=L40VI0FCeIw
http://www.youtube.com/watch?v=oj80JoOPm_w&feature=related
« Letzte Änderung: 04. Januar 2012, 13:54:53 von Medizinmann99 »
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.732
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite

Es gibt auch ein Forum http://www.dampfertreff.de/
Dort gibt es eine ausführliche Rubrik "Anfängerfehler" ... die dürfte dann wohl lesenwert sein ;-)

Hier noch eine weitere Seite mit allgemeinen Erklärungen zur E-Zigarette:
http://neue-elektronische-zigarette.de/

Gutachten:
http://www.freesmoke.eu/shop/bericht.htm
« Letzte Änderung: 11. Januar 2012, 16:48:11 von Medizinmann99 »
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.732
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite
« Letzte Änderung: 18. Juli 2012, 23:53:45 von Medizinmann99 »
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.732
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite

Hier ein Erfolgsbericht von jemandem, dem ich zu E-Zigs geraten habe und der den Umstieg mit den Informationen in diesem Thread geschafft hat :) Der Mann war jahrelang sehr schwerer Raucher und war sich sicher, dass ihm der Umstieg extrem schwer fallen würde.

========================
Keine Sorge ich habe euch nicht vergessen.  ;)

Ich hatte geschrieben ich würde berichten und dies ist es nun was ich tue.

Letzte Woche Montag war es soweit. Nach der Arbeit bin ich schnell zur Post mein Packet abholen und da war sie.

http://www.youtube.com/v/gGKo_EEsNdA?version=3&hl=fr_FR

Meine Dampfe.  ;D

Anfangs musste ich noch recht viel husten und es war für einen Abend eine kleine Herrausvorderung. Auch wenn ich mich in der Wahl des Likors etwas vertan und 11mg anstatt 18mg Nikotin bestellte hatte. Doch 11mg reichen mir föllig aus, zumal ich gerne länger dran rum nukle. Manchmal denk ich kurz noch an die Zigarette besonders nach dem Esssen doch dann nehme ich ein, zwei Züge und ich bin wieder beruhigt.

Leider kommt man nicht daran vorbei das eine oder andere mal Likor in den Mund ab zu bekommen, was natürlich nicht sehr angenehm ist. Doch durch Pflege und öfterem säubern des Mundstücks ist dem gut entgegen zu wirken. Was den Verdampfer angeht, so habe ich unterschiedliche Erfahrungen machen können. Den ersten hat es schon nach 24 Stunden weg gehauen, der zweite hält immer noch ganz gut. Einen habe ich noch in Reseve. Ich denke jedoch diese sollte man immer ein paar auf Reserve haben. Leider kosten die orginal über 10 Euro das Stück. Beim Likor habe ich nun in anderdhalb Wochen 2 Fläschien a 10 ml verbraucht. Was mit 3,64 Euro pro Flasche weit unter dem ist was ich sonst an Pyros (Zigaretten) ausgab.

Als ich am Montag etwas länger ausser Haus war, ging mir dann der Akku leer. Eigentlich hatte ich Ersatz mit genommen, doch da das Auto voll war und ich vergessen hatte wo ich diese verlegt hatte, griff ich aus Not zur Kippe. Hatte ich die restlichen Pyros noch behalten um im Fall der Fälle nicht trocken zu laufen.  Ich kann nur sagen: IGIT!!!

Schmecken die Dinger so scheusslich? Das war mir vorher nie so bewusst. Die Zunge brannte und der Geschmack erst. Wie konnte ich blos so lange ein Sklave von diesem Dreck sein? Mir wurde klar. Nie wieder Pyros!

Hätte nie gedacht dass ich so leicht vom Rauchen weg kämme. Auch wenn mir manch einer erzählt wie schädlich die E-Zigarette sei. Ich bin überzeugt und Dampfe nun mit Genuss. Keine Sekunde bereue ich es umgestiegen zu sein und kann es nur jedem Raucher empfehlen. Wagt den Schritt und ihr werdet es selber merken. Es lebe der Dampf. ;D

Segenswünsche vom dampfenden Ardi.
========================
« Letzte Änderung: 01. Dezember 2012, 12:31:09 von Medizinmann99 »
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.732
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite

Hier ein aktueller Link, "vom Rauchen zum Dampfen 2014":
https://www.youtube.com/watch?v=wUoBsHo-tCg
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton
 

Seite erstellt in 0.031 Sekunden mit 24 Abfragen.