Morbus Meulengracht Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Da das Forum derzeit auf Altervista.org liegt und der Weiterleitungsdienst www.nic.de.vu vor ein paar Jahren "eingegangen" ist, müssen DE.VU Links bitte folgendermaßen repariert werden:
http://meulengrachtforum.altervista.org/forum/index.php/topic,1161.msg4069.html#msg4069

Autor Thema: Morbus Meulengracht alle Symtome bei Depression vorhanden und RDS!?  (Gelesen 2630 mal)

Jamal114

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20
    • Profil anzeigen

Hallo!!Ich bin neu hier!
Habe auch MM und bin ziemlich fertig !:O Damit..

Im anderen forum ist kaum aktivität also versuche ich es mal hier >.<

Ich habe mal nachgelesen und Die Symtome von Depressionen sind den von MM Sehr ähnlich!
:Appetitverlust
es kann eine Appetitlosigkeit mit starkem Gewichtsverlust auftreten
gelegentlich Zunahme des Appetits (Heißhunger vor allem auf Kohlenhydrate, Schokolade)
starkes Bedürfnis nach sehr salzigen oder süßen Lebensmitteln, da der Geschmackssinn durch die Krankheit beeinträchtigt ist. Siehe auch unter  Appetitlosigkeit

:
Augen
der Erkrankte klagt über schlechte Augen, kann aber keine passende Sehhilfe finden
Entzündete Augen können auftreten
schlechtes Sehen (ohne nachweislicher Ursache)
Lichtüberempfindlichkeit


:Schlafstörungen
Störungen beim Einschlafen
Störungen beim Durchschlafen
Nächtliches Erwachen
öfters Alpträume
als Flucht vor dem Leben: gesteigertes Schlafbedürfnis
frühes Erwachen am Morgen
Startschwierigkeiten am Morgen
siehe auch  Schlaflosigkeit ,  Das Morgentief

:Vegetatives Nervensystem
der Betroffene verspürt Hitzewallungen oder Kälteschauer
er zittert ungewöhnlich
er errötet schnell
er bekommt oft kalte Hände oder Füße
er ist sehr temperaturempfindlich, schnell ist es ihm zu kalt oder zu warm
er hat Blutdruckschwankungen


SO!und das allerwichtigste!!
Die Angst vor einer unheilbaren Krankheit!!!!!!Das haben wir doch alle weil mm nicht heilbar ist und es uns schlecht geht :O
Als ich mir das mal die letzten paar tage überelegt habe dachte ich vllt...aber nur vlllt haben die Ärzte recht und es ist wirklich nicht sooooooooooo schlimm und es macht wirklich nur gelbe augen?
Ich hoffe medizin man liest sich das durch :D
Sind wirklich alle Symtome da die ich gelesen haben bei der Symtom liste!
ein Reizdarm verurscht ebenso solche Symtome auch mit der Kälteempfindlichkeit!
Bei mir ist MM Gekommen als ich andauernd angst hatte HIV zu haben ! Ich habe 12 wochen jeden tag geweint das ich bald sterben werde !Also war ziemlich fertig..Als ich dann doch Negativ war ..
kam der Meulengracht.
Ich denke da liegt vllt ein Psychischer Zusammenhang.
Gespeichert

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.548
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite
Re:Morbus Meulengracht alle Symtome bei Depression vorhanden und RDS!?
« Antwort #1 am: 05. Oktober 2010, 15:46:08 »

Hallo,

der eine merkt von MM fast gar nichts, der andere leidet schwer darunter. Das hängt auch von der genetischen Ausprägung und den Lebensumständen usw. ab.

D.h. also es gibt hier enorme Unterschiede. Man kann durch positive Veränderungen z. Bsp. durch gesunde Lebensführung usw. einiges bewirken.

Ich würde mich damit nicht verrückt machen von allen Erbkrankheiten ist MM die "Harmloseste". Das soll MM nicht verharmlosen, mir geht es auch ausreichend auf den Wecker und ist eine ungute Geschichte, aber wenn man die Wahl hätte aus allen Erbkrankheiten dann sollte man MM wählen, weil es noch am harmlosesten ist. Ich selber habe allerdings beschlossen keine Kinder in die Welt zu setzen, weil diese dann wenigstens das Trägergen hätten. Oder direkt wieder MM. Das ist für mich die persönliche Konsequenz aus der Sache.

Wegen RDS - auf die natürliche Hocksitzhaltungsgeschichte umstellen siehe
http://www.darmhilfe.de

Abgesehen davon solltest Dich mal hier komplett durchs Forum lesen...

Hoffe das hilft Dir etwas weiter,

liebe Grüße

Medizinmann
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton
 

Seite erstellt in 0.036 Sekunden mit 24 Abfragen.