Morbus Meulengracht Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:


Hmmm DAS HIER könnte ein Durchbruch sein...bitte testen!!!

http://www.symptome.ch/vbboard/gesundheit-allgemein/3463-bitte-um-tips-morbus-meulengracht-erhoehter-bilirubinspiegel-2.html#post1078904

bzw.
http://pubs.sciepub.com/ajmcr/3/4/9/

Offenbar weltweit der erste wissenschaftlich dokumentierte Fall, bei dem durch eine Ernährungsumstellung der Bilirubinwert in den Normalbereich gedrückt werden konnte und dadurch Meulengracht quasi ausgeheilt werden konnte, d.h. durch diese Paleolithic Ketogenic Diet!!!

siehe dazu auch den Thread hier: http://meulengrachtforum.altervista.org/forum/index.php?topic=1042.msg3764;topicseen#msg3764

Allgemein wichtig und wissenswert sind auch meine nützlichen Gesundheitstipps, hier:
http://meulengrachtforum.altervista.org/forum/index.php?topic=785.0

Autor Thema: Wissenschaftliche Beweise für die Existenz von Gott, Kreationismus vs Evolution  (Gelesen 1753 mal)

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.308
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite

Hallo,

auf meiner Homepage habe ich über den Themenbereich (allgemein nicht auf wissenschaftliche Beweise / Indizien für die Existenz Gottes bezogen) einen Bereich (hellrot):
www.medizinmannland.de.vu

Was wissenschaftliche Beweise / Indizien betrifft...ich beschäftige mich zur Zeit (wieder einmal) mit diesen Themen und bin gerade dabei, Material dazu zusammenzutragen (habe schon mehrere Bücher usw. darüber gelesen und verschiedene Videos darüber gesehen und mir selbst den Kopf darüber zerbrochen, aber das war privat und ich habe nichts darüber geschrieben, das ist schon wieder einige Jahre her).

Da ich mich also gerade damit beschäftige dachte ich mir wäre es gut wenn ich diesmal "nebenher" das Material sammeln würde...noch bin ich nicht besonders weit gekommen, auf Deutsch findet man leider nur wenig Material (das überrascht mich nicht, dieses seltsame Phänomen ist mir schon vor einigen Jahren aufgefallen)).

Die meisten Bücher von Lee Strobel habe ich allerdings jetzt auf deutsch gefunden. Ebenso habe ich deutsche Bücher von Ralph Muncaster und Josh Mcdowell gefunden, allerdings leider nicht von Gary Habermas. Ein Buch gibts von Norman Geisler auf Deutsch.

Also hier Sachen auf englisch:

The Case for the Creator - von Lee Strobel (ich denke sehr sehenswert):
http://www.youtube.com/watch?v=tYLHxcqJmoM

Einfacher Gottesbeweis (in 3 Minuten 13 Sekunden) (englisch):
http://www.youtube.com/watch?v=vEXGKzH0F9c
Die Argumentation finde ich persönlich genial. Wem das zu wenig ist, hier sammle ich in Zukunft Material von Wissenschaftlern aus verschiedenen Gebieten die das Ganze in dicken Wälzern und stundenlangen Videos erklären, warum sie von materialistischen Atheisten zu "echten Christen" (echte Christen sind solche, die tatsächlich glauben, die meisten glauben natürlich nicht wirklich)....was natürlich ebenso ein Weg ist.
Das hier ist auch sehr gut und argumentiert ähnlich:
http://www.youtube.com/watch?v=o2RD4vTuPN0&feature=related

Siehe auch "The Case for Christ" von Lee Strobel:
http://www.youtube.com/watch?v=dyd2p1IaDpA

-----------
Weiters das hier:
http://www.youtube.com/watch?v=kYNw9NNpyec&feature=related
(alle Teile).
Dummerweise hat ein christlicher Fundi das ab Teil 4 oder 5 mit seinen eigenen Vorstellungen von christlichem Sex und ähnlichen Themen ("Christen" denken ja an nichts anderes als daran weil das so furchtbar wichtig ist) durchmischt und bringt dann schöne tolle Videoeinblendungen mit rotem Text über das Originalvideo, die völlig unnötig sind und absolut nicht zu dem sehr gut gemachten Video passen, sondern das Eigentor dastellen, das sich christliche Fundi-Missionare mit ihrem dummen irrationalen Geschwafel (das mehr abschreckt als sonstwas) ständig schießen. Dann wenn diese roten Einblendungen kommen hört einfach auf den Text, das Video ohne diesen Fundimüll ist nämlich an sich sehr gut und neutral...muß sehen ob ich das irgendwo im Original herkriege....

Wie ich übrigens gesehen habe, gibt es auf englisch gerade wenn es um wissenschaftliche Gottesbeweise oder wenigstens Indizien gibt viel mehr gutes Material als auf Deutsch, sowohl Dokus als auch Bücher. Damit muß ich mich wenn ich dazu komme näher beschäftigen...

-

Hier ein Video betreffend Beweisen die gegen die Evolutionstheorie sprechen, bezogen auf unser Sonnensystem (englisch):
http://youtube.com/watch?v=UtFjGvf6QFg&feature=related
(es sind 9 Teile, o.a. ist nur Teil 1)

Hier habe ich was Deutsches gefunden (Kauf DVD):
http://www.amazon.de/Gott-w%C3%BCrfelt-nicht-erbitterten-Wissenschaft/dp/B0009JOW2Y/ref=sr_1_30?ie=UTF8&s=dvd&qid=1200088557&sr=1-30(eine DVD, -->wahrscheinlich<-- gut, hab sie mir noch nicht angesehen, ich denke aber daß sie meilenweit hinter dem englischen Material zurückbleibt)

... hier kommt dann im Laufe der Zeit wenn ich dazu komme weiteres Material hin ...

Liebe Grüße

Medizinmann99

P.S.:
Gotteszitate berühmter Wissenschaftler:
http://meulengracht.de.vu/meulengrachtforum/-t361.0.html

P.P.S.:
Bitte dazu auch den Nahtoderfahrungsthread beachten:
http://meulengracht.de.vu/meulengrachtforum/-t342.0.html
« Letzte Änderung: 08. April 2009, 15:29:43 von Medizinmann99 »
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.308
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite

Hier noch ein Video von Inoula:
http://www.youtube.com/watch?v=bQpJC9t3iVA

Dem Tenor in der Titelzeile daß der Islam die wahre Religion sei schließe ich mich nicht an.
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton
 

Seite erstellt in 0.043 Sekunden mit 24 Abfragen.