Morbus Meulengracht Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:


Bitte lesen Sie meine guten Gesundheitstipps unter
http://tinyurl.com/gutegesundheitstipps

Please read my good health tips at
http://tinyurl.com/verygoodhealthtips

Bitte schauen Sie sich auch meine Homepage unter
http://medicineman9.byethost8.com/
an bzw. suchen Sie nach "Medizinmanns Weltverbessererseite". Please also check out my homepage!

Ich bin jederzeit unter der folgenden Emailadresse zu erreichen / you can contact me anytime at
[email protected]

Autor Thema: Kontaktlinsen gegen gelbe Augen bei Morbus Meulengracht?  (Gelesen 1760 mal)

Paul Maier

  • Gast

Hallo zusammen,

ich lese schon lange in diesem Forum mit, und möchte mich zu erst bei allen für die angenehme Atmosphäre und die nützlichen Tipps bedanken! ;D

Jetzt zu meiner Frage, man kennt es doch aus Hollywood, dass die Stars durch spezielle Kontaktlinsen heute blaue, morgen braune Augen haben können,
gibt es auch solche Linsen, die mir meine natürliche Augenfarbe lassen, aber das gelbe  überbedecken??

Danke für eure Antworten
Liebe Grüße
Paul
« Letzte Änderung: 12. April 2007, 20:15:52 von Medizinmann99 »
Gespeichert

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.580
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite
Re: Hilft das gegen Gelbe Augen???
« Antwort #1 am: 12. April 2007, 20:06:18 »

Hallo,

danke  :pp)

Diese Frage betreffend der Kontaktlinsen wurde soweit ich mich erinnere bereits im Parallelforum gestellt, ich glaube sogar in beiden, im deutschen und englischen.

Ich glaube, es gab keine Antwort darauf  :-down

Selbst weiß ich es auch nicht, habe mich noch nie näher damit beschäftigt.

Du könntest hier mal Optikerläden abtelefonieren und Dich dann zu Geschäften durchhangeln die besondere Geschenkideen oder ausgefallenes Zeug anbieten. Vermutlich gibts hier für Halloween entsprechend haarsträubend gefärbte Linsen. Bei den Herstellern von sowas könnte man dann auch gleich fragen ob es möglich ist einen weißen Farbstoff in die Linsen einzubringen. Etc..

Wobei ich bin kein Experte für das Zeug. Decken diese Linsen denn das ganze Auge ab? Ich habe keine Ahnung...

Ich wäre auf alle Fälle an Deinen Erkenntnissen interessiert...solltest Du hier näher nachforschen. Also jetzt nicht für mich persönlich ich hab das gelbe Augen Problem nicht so massiv daß ich sagen würde ich bräuchte so Kontaktlinsen, aber generell für schwerer Betroffene. Das könntest Du dann auch gleich im englischen und deutschen Parallelboard posten...

Liebe Grüße Dir,

Medizinmann99

P.S.: Hab noch den Betreff Deines Postings geändert weil daraus die Suchworte für die Suchmaschinen generiert werden...  :)
« Letzte Änderung: 12. April 2007, 20:22:30 von Medizinmann99 »
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Paul Maier

  • Gast
Re: Kontaktlinsen gegen gelbe Augen bei Morbus Meulengracht?
« Antwort #2 am: 12. April 2007, 20:41:58 »

Danke für deine Antwort.
Ich werde mal versuchen irgendetwas in Erfahrung zu bringen.

Liebe Grüße
Paul
Gespeichert

lilly

  • Gast
Re: Kontaktlinsen gegen gelbe Augen bei Morbus Meulengracht?
« Antwort #3 am: 24. April 2007, 17:01:57 »

da ich selber öfters mal kontaktlinsen targe, kann ich dir nur sagen, dass diese in der regel nur die pupille und etwas darüber hinaus bedecken.
ehrlich gesagt kann ich mir auch nicht vorstellen, dass es linsen geben sollte die praktisch den ganzen sichtbaren teil des auges bedecken.

hast du denn was herausbekommen?
Gespeichert

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.580
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite
Re: Kontaktlinsen gegen gelbe Augen bei Morbus Meulengracht?
« Antwort #4 am: 24. April 2007, 17:21:00 »

Hallo,

das dachte ich mir, daß die eben nur einen sehr kleinen Teil des Auges bedecken.

Selbst wenns größere gäbe die mehr vom Auge bedecken ist noch die Frage wie man solche Riesentrümmer rein- und wieder raus fummeln will. Ich bin ja kein Kontaktlinsenträger aber ich denke mit den "normalen" Kontaktlinsen ist schon mehr als Fummelei genug. Klärt mich mal auf.

Ich denke die Geschichte können wir abhaken...?

Außer es hat jemand eine revolutionäre Idee oder meint, daß das mit der Fummelei schon irgendwie machbar sei.

Liebe Grüße

Medizinmann99
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

lilly

  • Gast
Re: Kontaktlinsen gegen gelbe Augen bei Morbus Meulengracht?
« Antwort #5 am: 03. Mai 2007, 14:49:20 »

im grunde ist es medizinisch nicht möglich, denn gewöhnccihe kontaktlinsen sind schon mehr oder minder "gefährlich", da das auge nicht atmen kann.
wenn das auge komplett bedekt wäre würde es innerhalb kürzester zeit wohl austrocknen.
(kontaktlinsen sind so beschaffen, dass ein zumindest ein wenig flüssigkeit zirkulieren kann)

kontaklinsen sind keine wirkliche fumelei, man muss nur sehr vorsichtig sein.  weiche, also solche die nicht aus glas sind, sind i. d. R. nicht sehr schwer zu handhaben, das ist reine übungssache.
schwer ist es sie am anfang wieder herauszubekommen xD
Gespeichert

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.580
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite
Re: Kontaktlinsen gegen gelbe Augen bei Morbus Meulengracht?
« Antwort #6 am: 03. Mai 2007, 14:59:16 »

Ja. Das dacht ich mir.

Müssen wir es doch mit der Hexenküche versuchen da bin ich grad dran mal wieder.

 :-hexe

 :-guckst http://tinyurl.com/2dxat6
(bei dem obigen Smilie könnte ich mal das Auge auf gelb ummodeln ROFL)
« Letzte Änderung: 03. Mai 2007, 15:01:19 von Medizinmann99 »
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton
 

Seite erstellt in 0.029 Sekunden mit 24 Abfragen.