Morbus Meulengracht Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:


Bitte lesen Sie meine guten Gesundheitstipps unter
http://tinyurl.com/gutegesundheitstipps

Please read my good health tips at
http://tinyurl.com/verygoodhealthtips

Bitte schauen Sie sich auch meine Homepage unter
http://medizinmannsweltverbessererseite.heliohost.org/
an bzw. suchen Sie nach "Medizinmanns Weltverbessererseite". Please also check out my homepage!

Ich bin jederzeit unter der folgenden Emailadresse zu erreichen / you can contact me anytime at
[email protected]


Die im Forum an verschiedenen Stellen enthaltenen, nicht mehr funktionierenden .de.vu Links können folgendermaßen "repariert" werden: http://meulengrachtforum.altervista.org/forum/index.php/topic,1161.msg4069.html#msg4069

Autor Thema: Coronavirus Heilung Schutz Prävention Ansteckung Infektion  (Gelesen 2099 mal)

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.732
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite

#Coronavirus #Heilung #Schutz #Prävention #Ansteckung #Infektion
Habe vor kurzem angefangen, mich über Corona zu informieren, und bereits einige Dinge ausgegraben, die wahrscheinlich helfen,
1.) Vitamin C hochdosiert, siehe die Bücher von Dr. Thomas E. Levy, einfach mal die deutschen Rezensionen zum Buch lesen, hier
https://www.amazon.de/s?k=dr.+Thomas+E.+Levy&__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&ref=nb_sb_noss
2.) Vitamin D hochdosiert, siehe https://www.youtube.com/watch?v=XFEtscQFeoU
(immer mit K2 kombinieren)
3.) Jod, z. Bsp. in Form Lugolscher Lösung, Jod immer mit Selen kombinieren, zur Lugolschen Lösung einfach im Internet nach
lugolsche lösung nexus pdf
suchen.
4.) Cystus Tee (cistus incanus), siehe z. Bsp.
https://www.helmholtz-muenchen.de/aktuelles/uebersicht/pressemitteilungnews/article/32074/index.html
Aber der Artikel vom Zentrum der Gesundheit bringt auch jede Menge gesicherte Erkenntnisse:
https://www.zentrum-der-gesundheit.de/zistrose.html

Kolloidales Silber ist wahrscheinlich auch gut, aber nur zur kurzzeitigen Behandlung und nur, wenn korrekt hergestellt (daran scheitern viele).

Oreganoöl soll angeblich auch wirksam sein, aber ohne jede Gewähr.

Das jetzt nur als schnelle, erste Erkenntnisse. Abgesehen davon bitte auch meine "guten Gesundheitstipps" beachten, siehe
http://meulengrachtforum.altervista.org/forum/index.php/topic,785.0.html
« Letzte Änderung: 01. April 2020, 19:25:16 von Medizinmann99 »
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.732
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite
Re: Coronavirus Heilung Schutz Prävention Ansteckung Infektion
« Antwort #1 am: 16. März 2020, 23:00:05 »

Fundstück aus dem Schweizer http://www.symptome.ch Forum:
==========================
Ich habe hier einen wirklich hochinteressanten Artikel (leider englisch) entdeckt, aus dem ich euch gerne eine mögliche Behandlungsmethode übersetzt habe. Der Rest dieses Artikels geht eher auf Hintergründe ein, so dass ich es bei der Behandlung lasse.

https://articles.mercola.com/sites/articles/archive/2020/03/08/dr-francis-boyle-bioterrorism.aspx
Bioweapons Expert Speaks Out About Novel Coronavirus
Boyle suspects COVID-19 is a weaponized pathogen that escaped from Wuhan City’s Biosafety Level 4 facility, which was set up to research coronaviruses and SARS.
articles.mercola.com

Hier also der teilübersetzte Text:

Wie können wir eine COVID-19-Infektion am besten verhindern oder behandeln?

Noch ist unklar, welcher Behandlungsansatz die größte Wirksamkeit zeigt, aber ich schätze, dass die Therapie von Dr. Paul Marik, bei Blutvergiftung intravenös Vitamin C zu geben, ein guter Ansatzpunkt wäre, denn es scheint vor allem eine Sepsis zu sein, die die Patienten tötet, die sehr schwer an COVID-19 erkranken.

Mariks retrospektive Vorher/Nachher-Studie14,15 zeigte eine Reduzierung der Tödlichkeit von 40 auf 8,5 Prozent, wenn man Erkrankte zwei Tage lang mit intravenösem Vitamin C mit Hydrocortison und Vitamin B1 behandelt.

Alle zwölf Stunden wurden 200 Milligramm Thiamin verabreicht, 1.500 Milligramm Ascorbinsäure alle 6 Stunden und 50 Milligramm Hydrocortison alle 6 Stunden.16 Wichtig ist hier, dass diese Behandlung keinerlei Nebenwirkungen zeigt, dass sie kostengünstig ist, leicht zugänglich und leicht zu verabreichen.
Marik zufolge wirken Vitamin C und Corticosteroide synergistisch.

Das ist ein Grund dafür, warum seine Kombination so erfolgreich angewendet werden kann. Schon die reine intravenöse Gabe von hoch dosiertem Vitamin C hat nachweislich die Überlebensraten von Patienten mit Sepsis und akutem Atemversagen verbessert und die Mortalität von 46 auf 30 Prozent gesenkt.

Auch die Dauer des Krankenhausaufenthalts konnten die Ärzte auf diese Weise senken. Patienten, die Vitamin C erhielten, hatten nach 28 Tagen 3 Tage weniger in der Intensivstation verbracht als die Placebo-Gruppe (7 Tage statt 10).
Betrachtet nach Tag 60 wies die behandelte Gruppe auch weniger Tage im Krankenhaus insgesamt auf, nämlich 15 statt 22.

Coronavirus: China setzt auf Vitamin C https://www.naturstoff-medizin.de/artikel/coronavirus-china-setzt-auf-vitamin-c/
Vitamin C – seine klinische Bedeutung aus Sicht eines Arztes https://www.naturstoff-medizin.de/artikel/die-klinische-bedeutung-von-vitamin-c-meine-persoenlichen-erfahrungen-als-arzt/
Liposomales Vitamin C: Superaufnahme für ein Supervitamin https://www.naturstoff-medizin.de/artikel/liposomales-vitamin-c-superaufnahme-fuer-ein-supervitamin/
Eilmeldung: Schanghais Regierung empfiehlt offiziell Vitamin C gegen COVID-19 https://www.naturstoff-medizin.de/artikel/eilmeldung-schanghais-regierung-empfiehlt-offiziell-vitamin-c-gegen-covid-19/
====================================
siehe auch (ist allerdings englisch):
https://articles.mercola.com/sites/articles/archive/2020/03/16/quercetin-vitamin-d-coronavirus-prevention.aspx
« Letzte Änderung: 16. März 2020, 23:21:18 von Medizinmann99 »
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.732
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite
Re: Coronavirus Heilung Schutz Prävention Ansteckung Infektion
« Antwort #2 am: 20. März 2020, 23:31:35 »

CORONAVIRUS HEILUNG ENTDECKT, Chloroquine / Hydroxychloroquine (Englisch) HEILT offenbar Coronavirus!

Quelle:
https://gab.com/Gruvedawg/posts/103850968615884611
============================
Eine von Experten durchgeführte Studie zeigt, dass 100% der Patienten, die ein Malariamittel (namens Chloroquine / Hydroxychloroquine) eingenommen haben, "virologisch" (bzw. aus virologischer Sicht) geheilt wurden. In Kombination mit einem Antibiotikum namens Azithromycin gehe die Heilung sogar noch schneller, in ca. 5 oder 6 Tagen. Dies sei, angeblich, die zweite hundertprozentige Heilung eines Virus in der gesamten Geschichte der Medizin.

Hier kann man die Studie herunterladen (rechts oben auf das entsprechende Symbol für den Download klicken):
https://drive.google.com/file/d/186Bel9RqfsmEx55FDum4xY_IlWSHnGbj/view

Hier die Quelle für diese Information:
https://twitter.com/charliekirk11/status/1240449295116931072?s=21

Hier spricht Präsident Trump darüber:
https://www.youtube.com/watch?v=6zUCV-HFJJY
============================

Auch Vitamin C soll sehr hilfreich sein:
https://www.anonymousnews.ru/2020/03/18/china-coronavirus-vitamin-c-covid/

VERMUTLICH wirkt auch Vitamin D (siehe Vortrag von Dr. Helden Coronavirus - Abwehr mit Vitamin D ?- Dr. von Helden antwortet! https://www.youtube.com/watch?v=XFEtscQFeoU) und VERMUTLICH wirkt auch Jod (Lugolsche Lösung), letztere beiden allerdings ohne Gewähr.

Bitte diese Informationen weiter verbreiten, insbesondere nach Italien!!!

Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.732
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite
Re: Coronavirus Heilung Schutz Prävention Ansteckung Infektion
« Antwort #3 am: 22. März 2020, 16:09:42 »

Google und der medizinisch-industrielle Komplex unterdrücken Informationen über Coronavirus-Heilmittel (Hydroxychloroquine in combination with Azithromycin) /
Google and the medical-industrial complex / pharma corporations suppress information about Coronavirus-Cure (Hydroxychloroquine in combination with Azithromycin)

https://sciencefiles.org/2020/03/20/pfleger-arzt-der-mit-covid-19-erkrankten-zu-tun-hat-helfen-sie-mit-ein-medikament-zu-testen/

also see
https://www.thegatewaypundit.com/2020/03/huge-development-now-3-international-studies-find-chloroquine-with-azithromycin-shows-100-success-rate-in-treating-coronavirus-in-6-days-video/
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.732
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite
Re: Coronavirus Heilung Schutz Prävention Ansteckung Infektion
« Antwort #4 am: 23. März 2020, 18:16:22 »

Auch Vitamin C heilt es bzw. trägt wenigstens stark zur Heilung bzw. Vermeidung von Schäden bei:
https://www.dr-rath-foundation.org/2020/03/chinese-medical-team-report-successful-treatment-of-coronavirus-patients-with-high-dose-vitamin-c/?lang=de
Dort findet man auch detaillierte Angaben zum chinesischen Behandlungsprotokoll, mit Google Translate kann man einen ersten Blick darauf werfen. Die setzen ganz offiziell Hydroxychloroquine und Azithromycin ein, und Vitamin C und verschiedene andere Dinge und haben es inzwischen offenbar unter Kontrolle gebracht (in Kombination mit der Quarantäne).
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.732
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.732
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite
Re: Coronavirus Heilung Schutz Prävention Ansteckung Infektion
« Antwort #6 am: 24. März 2020, 19:43:34 »

Hier ein Posting, das ich für das Symptome.ch Forum geschrieben habe und das dort aus mir nicht genau bekannten Gründen gelöscht wurde (...):
================================
 Hab den Link grad mühsam abgeschrieben, "Datei nicht vorhanden":
https://docs.google.com/document/d/e/2PACX-1vSjPNh_WX6FXUIE3OaA3ScsW7ylH3-SpZyYzEINQUNuJvDmD9eFzM29mVXeaYRY-rjGv52wkrZNa7tb/pub
 
  Oder ich hab einen Fehler gemacht. Ich hab übrigens versucht, den italienischen Link abzumalen.
 
  D.h. Google hat das mal wieder gelöscht, das macht Google gerade bei diesen Coronaviren-Studien offenbar gerne. Google ist ja generell extrem pharmafreundlich eingestellt und manipuliert auch die Suchergebnisse entsprechend in großem Stil per Algorithmusmanipulation, wie inzwischen x-fach "offiziell" nachgewiesen wurde, d.h. wer Google benutzt, um Gesundheitsinformationen zu finden, muss sich über pharmafreundliche Ergebnisse (und entsprechend aussagekräftige Suchvorschläge) nicht wundern. Siehe "Project Veritas", das diese Manipulationen genau beschreibt und nachweist.
 
  Hab die Studie, die ich oben finden wollte, nun auch gefunden, keine invivo Studie und schon älter, aber damit haben wir diese Studie nun immerhin auch
 
 https://wattsupwiththat.com/2020/03/17/an-effective-treatment-for-coronavirus-covid-19-has-been-found-in-a-common-anti-malarial-drug/
 
  Hier hat Google wieder gelöscht, mit süffisantem Verweis auf die Nutzungsbedingungen:
 
 https://docs.google.com/document/d/e/2PACX-1vTi-g18ftNZUMRAj2SwRPodtscFio7bJ7GdNgbJAGbdfF67WuRJB3ZsidgpidB2eocFHAVjIL-7deJ7/pub?fbclid=IwAR3HXmAaRvsKQwtD4mT0W6NU4bTJvZnR6f3KLRcsWkXSOGn33dbdR1KyS0Q
 
 Jaja, Google möchte mit Studien nichts zu tun haben, die nicht die politisch korrekten bzw. von der Pharmaindustrie erwünschten Ergebnisse bringen, klar. Bin gespannt, wo in den Nutzungsbedingungen steht, dass Studien, die höchstwahrscheinlich explizit zur Veröffentlichung freigegeben wurden, nicht veröffentlicht werden dürfen ;-)
 
 Im o.a. Artikel wird noch auf zwei weitere Studien verwiesen, die ganze HTML Seite am besten gleich abspeichern, bevor das auch noch verschwindet. Das Internet ist in letzter Zeit "recht vergeßlich", naja, wenigstens das gleichgeschaltete Konzern-Internet in Form von Goolag, Youtube (= Goolag), Fakebook, Twitter und co.. Übrigens greift Facebook per Algorithmus sogar in Privatnachrichten ein und verhindert z. Bsp. den Versand, natürlich still und leise, ohne dem User etwas zu sagen (Shadowbanning, das ist momentan ja die große Plage im Internet).
 
 Das ist eben genau der Grund, warum die neuen, auf der Blockchain basierenden alternativen Medien so enorm wichtig sind, siehe
 https://www.publish0x.com/at-scottcbusiness/comprehensive-blockchain-social-media-platforms-review-iv-xeoryk
 
  wie z. BSp.
  http://minds.com
  http://gab.com
  http://steemit.com
  http://mewe.com
  http://Publish0x.com
  http://Pocketnet.app
  https://www.worldtruth.mx/
  https://somee.social
  http://www.xephula.com
 
  Videoportale:
  http://d.tube
  http://www.bitchute.com
  http://www.bittube.com
  http://www.brighteon.com
  http://www.lbry.tv
 
 Natürlich funktioniert auch das "normale Internet" in Form von Homepages usw. noch - siehe den obigen Link - die dummen Massen nutzen es nur nicht mehr, da sie sich ja soooooooooooo wohl auf den privaten, zentralisierten Spionage- und Manipulationsseiten von Google, Youtube, Facebook, Twitter etc. fühlen und glauben, sie bekämen dort ungefilterte Informationen.
 
 Man könnte auch sagen, der Massenmensch hat das freie, "eigentliche Internet" sozusagen verraten oder verlassen, was ja auch der Wahrheit entspricht, denn genau das haben die Massen getan. Aber die Massen waren ohnehin schon immer verrückt, verantwortungslos, irre, hysterisch (siehe die aktuelle Klopapier-Mania) etc. pp..
 
 So, aus, sonst werd ich noch knurrig. Knurrig, lol, gibts das Wort schon? Naja, wahrscheinlich schon, oder ich habs gerade erfunden ;-)
================================
 
« Letzte Änderung: 24. März 2020, 23:31:20 von Medizinmann99 »
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.732
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite
Re: Coronavirus Heilung Schutz Prävention Ansteckung Infektion
« Antwort #7 am: 25. März 2020, 14:50:32 »

Coronavirusheilung, hier eine Zusammenfassung der mMn wichtigsten deutschen Informationen:
https://sciencefiles.org/sciencefiles-group-talk/topic/wichtige-informationen-zur-coronavirus-behandlung/

Hier eine Kopie (Stand 25. März 2020):

Hier kann man das chinesische Behandlungsprotokoll nachlesen, Hauptbehandlungsmittel ist offenbar Hydroxychloroquine in Kombination mit Azithromycin, aber auch Vitamin C hochdosiert:
https://www.dr-rath-foundation.org/2020/03/chinese-medical-team-report-successful-treatment-of-coronavirus-patients-with-high-dose-vitamin-c/?lang=de
D.h. also der "China-Link" mit chinesischen Schriftzeichen, man kann sich aber per Google Translate einen guten Überblick verschaffen, wie es dort behandelt wird. Das trägt neben der Quarantäne sicher auch dazu bei, dass es in Asien nun offenbar mehr oder weniger unter Kontrolle ist.

Siehe dazu auch
https://www.thegatewaypundit.com/2020/03/huge-development-now-3-international-studies-find-chloroquine-with-azithromycin-shows-100-success-rate-in-treating-coronavirus-in-6-days-video/
https://www.thegatewaypundit.com/2020/03/dr-oz-cheers-chloroquine-treatment-of-coronavirus-biggest-game-changer-of-all-completely-changes-behavior-of-the-virus-will-know-in-six-days-if-successful-video/

Vitamin C:
https://www.anonymousnews.ru/2020/03/18/china-coronavirus-vitamin-c-covid/
https://www.naturstoff-medizin.de/artikel/erfolgreiche-gabe-von-hochdosiertem-vitamin-c-bei-patienten-mit-ernster-und-kritischer-covid-19-infektion/
Ibuprofen soll man vermeiden, das führe nach verschiedenen Berichten offenbar zu einer drastischen Symptomverschlimmerung (ohne Gewähr).

Vitamin D sei zur Vorbeugung sinnvoll, siehe
https://www.youtube.com/watch?v=XFEtscQFeoU
(hier gibt es allerdings auch Gegenstimmen, die meinen, hochdosiertes Vitamin D bewirke das Gegenteil, d.h. ohne Gewähr)

Angeblich sei auch Jod (z. Bsp. in Form von Lugolscher Lösung) sinnvoll, siehe allgemein zum Thema Jod den Artikel von Ellaine Hollingsworth, im Internet nach
"Lugolsche Lösung NEXUS PDF"
suchen.

Laut einem Arzt namens Dr. Bircher - der das Virus leider, soweit ich sehen kann, verharmlost, indem er es als normale Grippe bezeichnet - sei auch ein homöopathisches Mittel namens Bryonia gut,
https://www.youtube.com/watch?v=3w7aONfIsQA

Auch der Tipp mit den Überwärmungsbädern könnte gut sein. Das nur der Vollständigkeit halber und weil dieser Arzt mir einigermaßen vernünftig zu sein scheint, im Gegensatz zu Wodarg und co..

Es gibt noch einige weitere Mittel, die wirken sollen, das kann man im entsprechenden Thread im http://www.symptome.ch Forum nachlesen, das müsste hier sein
https://www.symptome.ch/threads/corona-virus-wie-wird-die-erkrankung-bestmoeglich-behandelt.142316/page-11

P.S.: Ein Tee namens Cistus incanus soll in dieser Situation jetzt empfehlenswert sein, auch zur Vorbeugung, siehe
https://www.helmholtz-muenchen.de/aktuelles/uebersicht/pressemitteilungnews/article/32074/index.html
https://www.zentrum-der-gesundheit.de/zistrose.html
 

Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.732
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite
Re: Coronavirus Heilung Schutz Prävention Ansteckung Infektion
« Antwort #8 am: 26. März 2020, 18:14:28 »

Ein Dr. Zelenko heilt 350 Covid-19 Fälle mit einer Heilungsquote von 100%, 0 Tote, 0 stationäre Einweisungen, 0 Intubierungen, Atemfähigkeit in 3 bis 4 Stunden wiederhergestellt, mit folgenden Medikamenten (englisch):
1 - Hydroxychloroquine 200 mg 1 pill 2x a day/5 days
2 - Azithromycin 500 mg 1 pill/day/5 days
3 - Zinc sulfate 220 mg 1 pill/day/5 days

siehe
https://twitter.com/Mareq16/status/1242773782437277696
« Letzte Änderung: 26. März 2020, 18:25:49 von Medizinmann99 »
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.732
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.732
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite
Re: Coronavirus Heilung Schutz Prävention Ansteckung Infektion
« Antwort #10 am: 26. März 2020, 19:03:12 »

SEHR interessant:
https://ganzemedizin.at/corona-virus-wie-schuetze-ich-mich
An einer Stelle schreibt Dr. Retzek, dass Vitamin C bei echten Intensivpatienten bei einer Sepsis keine Wirkung gezeigt habe, was aus einer klinischen Studie hervorgehe, das würde ich bestreiten wollen, bzw. würde ich hier eine der üblichen Pseudostudien bzw. "technisch falsch aufgesetzten" Studien vermuten mit dem Ziel, Vitamin C zu verleumden, wie es seit Jahren und Jahrzehnten geschieht.

Auch SEHR wichtig:
https://ganzemedizin.at/behandlungsmoeglichkeit-fuer-corona-virus-gefunden
Dies bitte an die entsprechenden Gesundheitsbehörden usw. WEITERLEITEN!!!
« Letzte Änderung: 26. März 2020, 19:17:08 von Medizinmann99 »
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.732
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite
Re: Coronavirus Heilung Schutz Prävention Ansteckung Infektion
« Antwort #11 am: 27. März 2020, 11:38:19 »

Hier noch einige Tipps, die aber nur der Vollständigkeit halber, was man sonst noch machen kann, darauf sollte man sich alleine aber ganz sicher nicht verlassen, sondern sich vor allem überlegen, ob man sich - WENN man positiv ist - mit Hydroxychloroquin und Azithromycin behandeln lassen soll. Auf jeden Fall kann man viel Vitamin C nehmen (bis zur Darmverträglichkeitsgrenze) bzw. sich Vitamin C injizieren lassen. Hier der Text:

===============================
Nun ist es passiert: Man hat sich mit SARS-CoV-2 infiziert und liegt krank im Bett. Was kann man nun tun, um nicht noch kranker zu werden?

        Bitte legen Sie sich nicht wie bei einer Erkältung ins Bett. Wenn Ihr Zustand es auch nur annähernd zulässt, bleiben Sie mit aufrechtem Oberkörper, mindestens aber 30 Grad, sitzen.
       
  • Heben Sie mehrmals täglich die Arme, um die Lunge weit zu machen. Atmen Sie tief ein und aus. Versuchen Sie, zu husten.
  • Sekret kann nur abgehustet werden, wenn Sie genug getrunken haben. Hat Ihr Arzt Ihnen keine Trinkmenge verordnet, trinken Sie bitte ausreichend Flüssigkeit, damit die Lunge überhaupt Sekret produzieren kann. Kann sie das nicht, verdickt das Sekret und Sie können es nicht mehr abhusten. Hoch die Tassen! Und zwar mit nichtalkoholischen Getränken, die Sie mögen.
  • Wenn Sie noch irgendwo ein altes „Pusteröhrchen“ (Spirometer) haben, ist jetzt der beste Moment dafür. Stündlich wäre nicht übertrieben. Bitte stellen Sie es außer Reichweite Anderer. Am Mundstück und auf dem Gerät selbst sitzen Keime aus Ihrer Ausatemluft.
  • Haben Sie kein solches Gerät, kann man sich anders behelfen: Pusten Sie durch Trinkhalme. Oder lassen Sie sich Luftballons mitbringen und pusten stündlich einen auf. Auch Trinkhalme und Ballons bitte außer Reichweite Anderer lagern. Auch dort sitzen Keime von Ihrem Mund. Stündlich den gleichen Ballon aufpusten. Das ist sehr anstrengend, beugt aber Atelektasen vor.
  • Ab ans Fenster! Frische Luft ist wichtig. Lüften Sie auch Ihr Zimmer. Die alte Weisheit, man würde sich eine Lungenentzündung durch Verkühlen holen, ist völliger Quatsch. Die Lunge BENÖTIGT frische Luft. Und nein, auch „Zug“ macht Sie nicht krank. Jede Brise Luft hilft und beugt vor. Ab mit der Luft in die Lungen.
  • Nehmen Sie keine Hustenstiller. Husten ist das, was Sie schützt. Immer raus damit. Seien Sie froh über jeden Abhuster. Das Taschentuch bitte in Ihren persönlichen Müllbeutel, den Sie schließen (im anderen Blog sind Hygienetipps)
===============================
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.732
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite
Re: Coronavirus Heilung Schutz Prävention Ansteckung Infektion
« Antwort #12 am: 27. März 2020, 13:32:22 »

Eine WICHTIGE Information ist, dass man, wenn man mit Covid-19 infiziert wurde, oft sehr schnell Geruchs- und/oder Geschmackssinn verliert. D.h. man kann nichts mehr riechen und z. Bsp. Salz nicht mehr schmecken. Quelle:
https://www.youtube.com/watch?v=FHHSlv6BqEE&feature=emb_title
In dem Fall sollte man sich SCHNELL darum bemühen, einen Covid-19 Test zu bekommen und, bei positivem Testergebnis, versuchen, einen Arzt zu finden, der Hydroxychloroquine und Azithromycin verschreibt (inklusive Vitamin C i.v. Infusionen), siehe oben. Bzw. es wenigstens dann verschreibt, wenn sich der Zustand verschlechtert.
« Letzte Änderung: 27. März 2020, 22:13:34 von Medizinmann99 »
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.732
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite
Re: Coronavirus Heilung Schutz Prävention Ansteckung Infektion
« Antwort #13 am: 27. März 2020, 22:12:57 »

Hier noch ein "überirdisch durchgegebenes" Rezept, das man ausprobieren kann, schaden wird es sicher nichts!
« Letzte Änderung: 28. März 2020, 16:07:18 von Medizinmann99 »
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton

Medizinmann99

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 2.732
  • Bleep.
    • Profil anzeigen
    • Medizinmanns Weltverbessererseite
Re: Coronavirus Heilung Schutz Prävention Ansteckung Infektion
« Antwort #14 am: 28. März 2020, 16:05:18 »

Das ist nun eher etwas für starke Nerven, aber ich fürchte, man muss vom schlimmsten Fall ausgehen:
http://2019ncov.tatjanafesterling.de/portfolio.html
https://www.kurzgeschichten-stories.de/t_coronavirus_1506.aspx

D.h. ich kann nur jedem empfehlen, die hier geschilderten Vorbeugungsmaßnahmen einzuhalten, d.h.
1.) Vitamin C hochdosiert (oral, zur Vorbeugung)
2.) Vitamin D hochdosiert (oral, zur Vorbeugung, 10.000 bis 20.000 IE am Tag, immer mit K2 kombinieren!)
3.) Zink hochdosiert (oral, zur Vorbeugung)
4.) Jeden Tag ausreichend Cystus (Cistus Incanus) Tee trinken
5.) zusätzlich Jod einzunehmen, z. Bsp. in Form Lugolscher Lösung, wäre vermutlich auch sehr sinnvoll, siehe
"Lugolsche Lösung NEXUS PDF" im Internet. Die Dosierung muss individuell bestimmt werden. Jod immer mit Selen (z. Bsp. anorganischem Natriumselenit, da es sich in dieser Form nicht anreichern kann) kombinieren, 200 mcg Selen am Tag. 200 mcg am Tag nicht überschreiten, Selen wird schnell toxisch.

Bitte auch das von Dr. Retzek angegebe Rezept hier beachten:
=========================
Lakritzen-Extrakt ich habe dies nicht recherchiert, diese Information stammt von Dr. Dietrich Klinghardt, Seattle (siehe unten) der auch zahlreiche Publikationen beigibt. Aus dieser Information hat Dr. Arno Thaller, BRD folgende Empfehlung herausgegeben:
  das ist das Rezept von der Flora Apotheke Hannover, Domhardt: 1. Glycyrrhizinsäure 50 mg No. C (88, -€)
 1.1. Prophylaktisch 1 Kapsel täglich
 1.2. Bei milden Symptomen 2 x 1 Kapsel täglich
 1.3. Bei starken Symptomen 3 x 1 Kapsel täglich
=========================

Außerdem wäre es wohl sinnvoll, sich mit kolloidalem Silber einzudecken. Bei kolloidalem Silber kann man sich auch einfach einen entsprechenden Generator besorgen, z. Bsp. den Ionic Pulser und destilliertes Wasser dazu, Achtung, das muss Lebensmittelqualität haben d.h. hochrein sein ohne Zusätze und NICHT das für Autobatterien. Keine Gewähr, dass es irgendeine Wirkung aufweist, bitte selbst recherchieren.

ANGEBLICH sei auch Oreganoöl wirksam.

Sollte man es sich trotzdem einfangen (positiver Test!), wäre es sinnvoll, einen Arzt bei der Hand zu haben, der SCHNELL Hydroxychloroquin mit Azithromycin verschreibt.
« Letzte Änderung: 30. März 2020, 13:11:50 von Medizinmann99 »
Gespeichert
"Die wunderbare Einrichtung und Harmonie des Weltalls kann nur nach dem Plane eines allwissenden und allmächtigen Wesens zustande gekommen sein. Das ist und bleibt meine letzte und höchste Erkenntnis." Isaak Newton
 

Seite erstellt in 0.289 Sekunden mit 25 Abfragen.